„Aprikosenmarmelade“ Rezepte 334 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
einfach
Kuchen
Frucht
Kekse
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
gekocht
Torte
Sommer
Hauptspeise
Aufstrich
Haltbarmachen
Schnell
Gemüse
Saucen
Europa
Frühstück
Lactose
Dips
Dessert
Gluten
Festlich
Vegan
Geflügel
Herbst
Braten
Asien
raffiniert oder preiswert
Afrika
Tarte
Party
Schwein
Kinder
Basisrezepte
Südafrika
Österreich
Snack
Süßspeise
Nudeln
Auflauf
Deutschland
Resteverwertung
Beilage
Geheimrezept
Fleisch
Ostern
Rind
Salat
USA oder Kanada
fettarm
Käse
Pasta
Schmoren
Vollwert
Konfiserie
Hülsenfrüchte
Vorspeise
Ernährungskonzepte
Brot oder Brötchen
Low Carb
Osteuropa
kalorienarm
Diabetiker
Pilze
ketogen
Grillen
Früchte
Frühling
kalt
Ungarn
Italien
Fingerfood
cross-cooking
Eis
Großbritannien
Creme
warm
Mehlspeisen
Reis
Türkei
Schweiz
Gewürze Öl Essig Pasten
ReisGetreide
Grundrezepte
Korea
Getreide
Kartoffeln
Studentenküche
Überbacken
Einlagen
Suppe
Ei
Dänemark
Dünsten
Australien
Frittieren
marinieren
klar
 (49 Bewertungen)

nach einem Rezept von meiner Oma

30 Min. normal 25.01.2010
 (102 Bewertungen)

Die Aprikosen entsteinen und vierteln (oder wer mag in noch kleinere Stücke schneiden) dann in einen großen Topf geben und mit dem Zucker bestreuen. Das Ganze unter ständigem Rühren langsam aufkochen. Mit dem Pürierstab pürieren, bis keine Aprikosenh

15 Min. simpel 27.03.2006
 (25 Bewertungen)

Die Aprikosen waschen und entkernen. Dann halbieren und in einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer ganz fein pürieren. In eine Schüssel geben und mit Kokosmilch, Kokosraspeln, Rum und dem Gelierzucker gut vermischen. 1 Stunde stehen lassen. D

15 Min. simpel 23.10.2008
 (8 Bewertungen)

"goldrot" und nicht so süß, ergibt ca. 8 Gläser

90 Min. normal 23.05.2017
 (5 Bewertungen)

Ein ungarisches Rezept ohne Geliermittel

30 Min. normal 08.07.2010
 (6 Bewertungen)

Crostata di marmellata

20 Min. normal 04.07.2015
 (5 Bewertungen)

ein Seelentröster und Glücklichmacher

25 Min. normal 13.04.2009
 (8 Bewertungen)

Nicht ganz so süß!

20 Min. simpel 19.06.2015
 (7 Bewertungen)

Johannisbeeren von den Rispen zupfen. Die Aprikosen halbieren und entsteinen bzw. Aprikosen abtropfen lassen. Die Früchte in einen großen Topf geben und mit dem Stabmixer nach Bedarf kurz zerkleinern. Den Gelierzucker hinzufügen und alles gut verrü

45 Min. simpel 28.11.2006
 (8 Bewertungen)

Die Haut von den entsteinten Aprikosen abziehen, kleinschneiden und in einem Topf mit Gelierzucker mischen und aufkochen. Pro Glas einen Zweig Rosmarin mitkochen. Mindestens 4 Minuten kochen (siehe auch Anleitung auf der Zuckerpackung), Rosmarinzweig

30 Min. simpel 24.11.2007
 (6 Bewertungen)

Kaysirecel

30 Min. normal 13.09.2009
 (3 Bewertungen)

Für den Teig Mehl und Backpulver sieben. Zucker, Salz, Eigelbe und Fett in Flöckchen zufügen und zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Darauf die glatt gerührte Marmelade geben und gleichmäßig verstreichen.

30 Min. simpel 07.03.2010
 (3 Bewertungen)

extra fruchtig mit Nektarinen

40 Min. simpel 29.07.2016
 (5 Bewertungen)

mit Aprikosenkernen

45 Min. simpel 24.08.2010
 (0 Bewertungen)

einfach und köstlich

5 Min. simpel 20.12.2016
 (0 Bewertungen)

für 2 Zöpfe

20 Min. normal 18.04.2015
 (3 Bewertungen)

mit Weißwein und Thymian

10 Min. normal 23.07.2015
 (2 Bewertungen)

Die Aprikosen waschen, entsteinen und vierteln. In einem großen Topf mit etwas Wasser aufkochen. Wenn die Früchte schön weich sind, den Topf von der Kochstelle nehmen und bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Topf wieder auf den Herd stellen. Zit

15 Min. simpel 28.09.2009
 (2 Bewertungen)

schmeckt nach mehr

20 Min. simpel 17.08.2011
 (5 Bewertungen)

fruchtig frisch

40 Min. simpel 16.08.2010
 (1 Bewertungen)

schmeckt nach mehr

40 Min. simpel 07.07.2010
 (1 Bewertungen)

kalte Curry - Grillsoße zu Fleisch, Würstchen

10 Min. simpel 25.08.2010
 (1 Bewertungen)

Aprikosen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. In einem Topf mit dem Safranpulver, zirka 20 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen. Gelierzucker dazugeben und 5 Minuten weiter köcheln lassen. Danach alles durch ein Sieb passieren und di

20 Min. simpel 05.09.2012
 (1 Bewertungen)

Aus 300 g Mehl, Backpulver, 85 g Zucker, 1 Vanillezucker, Rumaroma und 130 g Butter einen Knetteig herstellen. Als Boden in eine Springform (26 cm) geben. Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden, auf dem Boden verteilen. Auf den Äpfeln 1 Glas Ap

30 Min. simpel 12.02.2015
 (2 Bewertungen)

ohne Gelierzucker

30 Min. normal 26.09.2007
 (0 Bewertungen)

Die Zutaten miteinander vermischen und über Nacht ziehen lassen. Nach Packungsvorschrift verarbeiten. Kochend heiß randvoll in Gläser füllen, Deckel aufdrehen, auf den Kopf stellen und nach 10 Minuten wieder umdrehen.

20 Min. normal 25.03.2009
 (0 Bewertungen)

sehr schmackhaft, einfach, auch für Anfänger

30 Min. simpel 04.07.2015
 (0 Bewertungen)

Für jeden am Frühstückstisch ist etwas dabei!

60 Min. normal 12.08.2016
 (0 Bewertungen)

Die Aprikosen waschen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Den Gelierzucker in 3 Portionen unterrühren. Die Vanilleschote aufschneiden, das Mark auskratzen und mit der Schote zu den Früchten geben. Die Fruchtmasse noch einmal durchrühren und 15

25 Min. simpel 12.08.2019
 (0 Bewertungen)

Eine Kastenform einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze oder Umluft 160 °C vorheizen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Rum oder Milch und Salz dazugeben, dann die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke, Ka

30 Min. simpel 14.09.2020