„Aprikosenkompott“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gâteaux au chocolat chaud

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Aprikosen enthäuten und entsteinen. Einige Steine aufbrechen, die Kerne zu den Früchten geben und diese mit dem Zucker bestreuen. Sobald sie Saft gezogen haben, sie zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze weich dünsten. Evtl. noch mit Zucker a

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Aprikosen mit kochendem Wasser überbrühen. Dann vierteln, häuten und entkernen. Die Viertel nochmals teilen. 2 oder 3 der Aprikosenkerne knacken (wie eine Nuss) und den mandelartigen Innenkern zu den Aprikosenstücken geben. Die Vanilleschote läng

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Amarant mit etwas Zucker 10 Minuten köcheln und 10 Minuten quellen lassen. Den gequollenen Amarant abkühlen lassen. Den Quark mit dem Sirup glatt rühren. Den Amarant evtl. etwas süßen. Die Aprikosen waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Di

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

750 ml Milch mit der abgeriebenen Zitronenschale zum Kochen bringen. Den Reis einstreuen und bei geringer Hitzezufuhr quellen lassen. Den Zucker in 125 ml Milch lösen und unter die erkaltete Reismasse geben. Die Sahne ungesüßt sehr steif schlagen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Marillenknödel sind eine Mehlspeise der böhmischen und österreichischen Küche. Ein harmonisches Zusammenspiel mit dem Marillenknödel aus Topfen als Ha

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch mit Schlagsahne, Eiern, Zucker, Mehl und einer Prise Salz zu einem glatten Teig rühren. 30 Minuten ruhen lassen, dann in einer Pfanne in jeweils wenig heißem Butterschmalz aus dem Teig dünne goldgelbe Crêpes backen und warm halten. Die Apr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aprikosenkompott: Aprikosen halbieren, entsteinen, mit 75 g Zucker zum Kochen bringen. 75 g Zucker mit Pektin und Kardamom mischen und zu den Aprikosen geben. Kompott kurz aufkochen, Zitronensaft unterrühren. Das Aprikosenkompott in 6 Suppenteller

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2010
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Früchte in einer tiefen Auflaufform in Schichten verteilen und auf jede Schicht braunen Zucker, geriebene Zitronenschale und Zitronensaft geben. Wenn alle Früchte verteilt sind, die Mischung mit dem Saft aus der

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Aprikosenkompott

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Blechkuchen für 12 Stücke, mit Aprikosenkompott

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Aprikosenkompott

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

süßer Verführer beim sommelichen Nachtischbuffet, auch lecker als Kirsch- oder Aprikosenkompott

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln reiben und über einer zweiten Schüssel auspressen. Den Sud ruhen lassen, bis sich die Kartoffelstärke abgesetzt hat (das dauert etwas). In der Zwischenzeit den Teig mit Salz, Muskatblüte und Pfefferminze nach Geschmack vermengen. Wenn sich

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Zucker und Mandeln in einer Pfanne gut mischen und rösten. Das Aprikosenkompott im Mixer pürieren. Mascarpone, Honig und Basilikumblätter ebenfalls pürieren. Gegebenenfalls etwas Basilikum für die Dekoration zurückbehalten. Die drei Kompone

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mein Schulrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch Radetzkyreis genannt - ein altes österreichisches Rezept aus der Monarchie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2010