„Aprikosen-käsekuchen“ Rezepte 56 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

Das Mehl mit der weichen Butter, Zucker, Vanillezucker und Apfelsaft zu Streuseln verkneten und die Streusel kalt stellen. Quark, Zucker, Zitronensaft, Eier, Puddingpulver und Grieß miteinander verrühren. Die Hälfte der Streusel auf den Boden einer

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (101)

besonders fein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt mit dem Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. Eine Springform von 26 cm Durchmesser gut einfetten. 2/3 der Streusel hineinfüllen und mit den Händen auf dem Boden andrücken. Die Ap

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

für eine Springform mit 20 cm Durchmesser

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für eine 26er Sprigform

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eigelb, Butter, Quark, Zucker, Puddingpulver und Backpulver verrühren. Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben. Die Hälfte des Teiges in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen. Die Aprikosen in Streifen schneiden, auf dem Teig verteilen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Springform mit dem ausgerollten Teig auskleiden. Mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Ofen 15 Min. backen (E: 200 Grad, Umluft: 170 Grad, Gas: Stufe 3). Etwas abkühlen lassen, mit Mandeln bestreuen. Abgetropfte Aprikosen darauf verte

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

sehr sahnig und verdammt lecker, einmal gebacken und immer wieder

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Zucker mit der Margarine schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Den Quark mit Puddingpulver verrühren und dann unter die Schaummasse rühren. Den Teig in eine gefettete Springform geben (Durchmesser 26 oder 28 cm) und glatt streiche

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Boden Mehl mit Butter, Zucker, Ei und Salz verkneten. Teig in Folie gewickelt 30 Min. kalt stellen. Aprikosen abtropfen lassen. Den Quark mit Zucker, Eiern, Sahne und Zitronenabrieb verrühren. Den Teig ausrollen und eine Springform damit b

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Boden, für 12 Stücke

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

farbenfroher Käsekuchen mit Erdbeercreme, Aprikosen und knusprigen Streuseln

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

glutenfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht und lecker, nicht so süß

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für die Gitterstanze

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 175-180 Grad vorheizen. Honig, Margarine, Ei, Mehl und Backpulver in eine Schüssel geben und mit einem Löffel zusammenrühren, bis der Teig gut vermengt ist. Der Teig ist allgemein sehr weich. Er sollte keine fester Klumpen sein. Dazu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter in der Mikrowelle zerlassen. Mehl, Zucker, Zitronenaroma und Salz in einer Schüssel mischen. Zerlassene Butter zugeben. Mit den Knethaken des Handrührers verrühren. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Jetzt 2⁄3 der Streusel in eine gefettete Spr

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten für den Teig zusammen in eine Schüssel geben und mit dem Handrührer auf höchster Stufe in ca. 2 Minuten gründliche verrühren. Ein Backblech mit Dauerbackfolie auslegen und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

Käsekuchen mit Aprikosen, sehr lecker, leicht, cremig

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

LOGI, zuckerfrei, glutenfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Blätterteigscheiben nebeneinander auftauen lassen, dann die einzelnen Scheiben mit der Teigrolle etwas größer, aber nicht zu dünn, ausrollen. Die Aprikosen abgießen, den Saft dabei auffangen. Die Vanilleschote längs halbieren und das Mark hera

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mark aus der Vanilleschote kratzen. Mehl, Mandeln, Butter, Zucker, Salz und Vanillemark rasch zu einem Teig verkneten. Zu einer Kugel geformt in Folie einpacken und 30 Min. in den Kühlschrank legen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. 2/3 des Teiges

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter schmelzen. Die Kekse in einem Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Kuchenrolle fein zerbröseln. Den Springformboden 26 cm mit etwas flüssiger Butter bestreichen. Restliche Butter gut mit den Keksbröseln vermischen, auf den Sprin

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig die Backmischung, die Margarine und das Ei in eine Schüssel geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten. Gut 2/3 des Teiges auf den gefetteten Boden einer Springform (26 cm) geben und gleichmäßig andrücken. Aus dem restlichen Teig ein

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Aprikosen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Eier, den Zucker und das Salz etwa 5 Minuten schaumig schlagen. Den Quark, den Mascarpone und den Vanillezucker dazugeben und unterrühren. Das Puddingp

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für eine Springform von 26 cm Durchmesser, ergibt ca 12 Stücke. Pro Stück etwa 1930 Joule / 460 Kalorien. Teigzubereitung: Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, eine Mulde hineindrücken und 1 Ei hineingeben. Zitronen für Teig und Füllung hei

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde ins Mehl drücken, die Hefe hineinbröseln. Mit 2 EL lauwarmer Milch und 1 TL Zucker verrühren. Etwas Mehl darüberstäuben. Den Teig 15 Minuten gehen lassen. Restlichen Zucker, Milch, 1 Prise Salz, Eier, Butte

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 190°C vorheizen. Ein Backblech (42 x 29 cm²) mit erhöhtem Rand mit Backpapier auslegen. Die Zutaten für den Teig zu einem krümeligen Teig verkneten, auf dem Backblech verteilen und andrücken. Die Aprikosen mit heißem Wasser überb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 190 Grad aufheizen. Für den Boden die ersten drei Zutaten (Mehl bis Orangenschale) vermischen. Die Butter rasch hinein arbeiten, am besten mit zwei Messern, bis die Masse verbröselt ist. Eigelb einrühren. Ein Drittel dieses Teiges a

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2004