„Appenzeller“ Rezepte 320 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Käse
Vegetarisch
Gemüse
Europa
einfach
Schnell
Snack
Party
Schweiz
Backen
Auflauf
Schwein
Vorspeise
Überbacken
Braten
Nudeln
Kartoffeln
Lactose
raffiniert oder preiswert
Tarte
gekocht
warm
Herbst
Fleisch
Gluten
Winter
Beilage
Resteverwertung
Rind
Pasta
Studentenküche
Brotspeise
Pilze
Fingerfood
Salat
Eier oder Käse
kalt
Fondue
Festlich
Sommer
Low Carb
Deutschland
Kartoffel
Suppe
Mehlspeisen
Saucen
Ei
Camping
Frucht
Geflügel
ketogen
gebunden
Frühling
Italien
Getreide
Geheimrezept
Reis
Aufstrich
Frühstück
Brot oder Brötchen
Klöße
Hülsenfrüchte
Früchte
Weihnachten
Eier
Silvester
Dessert
Kuchen
Frittieren
Vollwert
Basisrezepte
Reis- oder Nudelsalat
Pizza
fettarm
spezial
Dips
Fisch
Frankreich
Grillen
klar
Süßspeise
Einlagen
Ostern
Kekse
Dünsten
Kinder
kalorienarm
Schmoren
Luxemburg
Türkei
cross-cooking
USA oder Kanada
Salatdressing
Eis
Eintopf
Österreich
bei 153 Bewertungen

Mehl und Backpulver mischen, Quark, Milch, 3 EL Öl und ca. 1/2 TL Salz zufügen und alles glatt verkneten. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck würfeln. 1 EL Öl erhitzen, den Speck darin knusprig auslassen, dann herausnehmen. Die Zwiebeln

30 Min. normal 06.01.2012
bei 92 Bewertungen

Alte Maa

10 Min. normal 27.03.2008
bei 25 Bewertungen

Haber ist Schweizer Deutsch und heißt Hafer; altes Schweizer Bauernrezept aus dem Kanton Appenzell, der geriebene Schweizer Käse gibt der Suppe die besondere Note!

40 Min. normal 13.01.2005
bei 28 Bewertungen

Die Zwiebeln in sehr dünne Scheiben schneiden, das Brot in grobe Stücke zerbrechen. Brot, Zwiebeln und Käse immer abwechselnd in eine gebutterte Auflaufform schichten. Milch, Quark, Sahne und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ü

30 Min. normal 15.03.2008
bei 10 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Die Nudeln auch in Salzwasser garen. Kartoffeln und Nudeln abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Käse g

30 Min. normal 04.04.2004
bei 9 Bewertungen

Überbackener Toast mit Birnen und Käse

15 Min. simpel 26.04.2004
bei 10 Bewertungen

Die Zutaten in eine Salatschüssel geben, aus dem Joghurt und der Mayo ein Dressing rühren, mit Salz, Pfeffer + einer Prise Zucker abschmecken, eventuell mit etwas Ananassaft glatt rühren. Das Dressing durch die Salatzutaten mengen und den Salat eine

15 Min. pfiffig 24.08.2006
bei 18 Bewertungen

pikanter Auflauf ohne Fleisch

30 Min. normal 30.12.2008
bei 9 Bewertungen

Mehl sieben, die kalte Butter in Flöckchen zugeben, Salz darüber streuen und das kalte Wasser zufügen. Sofort, rasch zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig ca. 30 Min. kalt stellen. Für den Belag den Käse reiben und die Zwiebel würfeln. Die Zwiebel

30 Min. pfiffig 08.03.2003
bei 14 Bewertungen

Käse, Wurst und Schinken in etwa streichholzgroße Stifte schneiden. Paprikaschote putzen, entkernen, waschen und ebenfalls in Streifen schneiden, ebenso die Gewürzgurken. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Alles in eine große Schüssel ge

20 Min. simpel 24.02.2003
bei 2 Bewertungen

Filet vom Metzger zum Füllen aufschneiden lassen. Das in Juliennegröße geschnittene Gemüse bei kleiner Hitze dämpfen und auskühlen lassen. Filet mit je einer Lage Mostbröckli (*), Käse, Gemüse, Käse, Mostbröckli füllen. Gefülltes Fleisch mit einer Sc

60 Min. pfiffig 30.05.2002
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. In Salzwasser kochen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel in Scheiben schneiden. In der Butter goldbraun braten. Käse raspeln. Majoran hacken. Nudeln und Kartoffeln abgießen und misch

10 Min. simpel 16.06.2011
bei 7 Bewertungen

Käse fein reiben, Zwiebeln in feine Streifen schneiden Spätzli: Mehl, Milch und Eier zu einem Teig kneten, bis er Blasen bildet und mit einem Finger abstreichbar ist (ca. 15 min. kneten). Danach den Teig durch ein Spätzlisieb in kochendes Wasser reib

30 Min. normal 29.04.2004
bei 4 Bewertungen

Senf, Essig, Öl, Mayonnaise, fein geschnittenen Schnittlauch und gehackte Petersilie in einer Schüssel zu einer sämigen Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Cervelats schälen und der Länge nach halbiert oder ganz in ca. 5 mm dicke Sche

20 Min. normal 18.01.2016
bei 0 Bewertungen

Frikadellen der besonderen Art

20 Min. simpel 03.05.2011
bei 3 Bewertungen

Fonduepfanne mit dem Knoblauch ausreiben und den Knoblauch in der Pfanne lassen. Weißwein und den Käse beigeben. Langsam unter ständigem Rühren zum Kochen bringen bis es eine glatte Masse gibt. Abschmecken mit Branntwein, Muskat und Pfeffer, abbinden

30 Min. simpel 01.06.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nicht zu weich garen, abtropfen lassen. Während die Nudeln kochen, den Schinken würfeln, die Paprika in Streifen, den Käse in grobe Stücke schneiden und mit dem Gemüse unter die Nudeln mischen. Eine Aufl

30 Min. simpel 23.02.2015
bei 3 Bewertungen

Die Cervelats häuten und der Länge nach halbieren. Anschließend die Hälften in Scheiben schneiden. Tomaten würfeln, Essiggurken in Rädchen schneiden. Die Zwiebel vierteln und in feine Streifen schneiden. Den Käse ebenfalls würfeln. Die hart gekochten

20 Min. normal 04.11.2011
bei 2 Bewertungen

Eine 30er Cakeform mit Butter ausstreichen oder mit Backtrennpapier auskleiden. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Butter schaumig rühren, die Eier nacheinander dazugeben. Buttermilch oder Milch, Salz, Gewürze, Kräuter, Schinken und Käse beigeben un

30 Min. normal 11.07.2012
bei 1 Bewertungen

mit Lauchzwiebel-Tomaten-Schmelze

20 Min. simpel 13.08.2015
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 24.03.2020

150 Min. normal 10.03.2020
bei 1 Bewertungen

mit Lauchgemüse

30 Min. normal 07.12.2008
bei 3 Bewertungen

Gebäck

15 Min. simpel 23.03.2005
bei 2 Bewertungen

Rosenkohl putzen, waschen, Strünke kreuzweise einschneiden, im Salzwasser ca. 5-7 Min. blanchieren, abschrecken, gut abtropfen lassen, längs halbieren. Schinken in 1 cm große Würfeln schneiden. Appenzeller raffeln Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen.

30 Min. normal 11.02.2007
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zusammen mit den Nudeln im Salzwasser garen. Backofen auf 200°C vorheizen. Inzwischen Gemüsezwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden. Anschließend in heißer Butter goldbr

35 Min. normal 05.05.2007
bei 0 Bewertungen

besser als das Original

10 Min. simpel 29.01.2014
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln normal kochen, den Tomatenpaprika und den Schinken klein schneiden; alles in einer großen Auflaufform vermischen, Sahne drüber, Butterflocken obendrauf und bei 175 Grad ca. 1 Stunde in den Ofen. Anstatt des Appenzellers nehme ich meistens

20 Min. normal 17.05.2004
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und vierteln, in 1 EL heißer Butter einige Minuten glasig anschwitzen. Mit dem Zucker bestreuen und kurz karamellisieren lassen. Mit dem Wein ablöschen und den Essig zugeben. Salzen, pfeffern und einköcheln lassen, bis die Flüs

30 Min. simpel 06.01.2010
bei 0 Bewertungen

Das Weißbrot in Würfel schneiden und in die Milch legen. Nach einigen Minuten durch ein Passevite treiben. Zusammen mit dem Hackfleisch, dem Ei, der weichen Butter, Salz und Pfeffer vermischen. In 4 gleichmässig grosse Stücke teilen und "Koteletten"

30 Min. normal 11.11.2001
bei 0 Bewertungen

Den Tomatenrisotto gemäß Packung machen. Den Appenzeller Käse fein schneiden und die Cervelat ebenfalls schneiden (je nach Geschmack größer oder kleiner). Den Käse und die Wurst dem Risotto beigeben, ein wenig kochen, bis der Käse schön Fäden zieht,

15 Min. simpel 27.09.2006