„Appenzeller Käse“ Rezepte 285 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Senf, Essig, Öl, Mayonnaise, fein geschnittenen Schnittlauch und gehackte Petersilie in einer Schüssel zu einer sämigen Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Cervelats schälen und der Länge nach halbiert oder ganz in ca. 5 mm dicke Sche

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit karamellisierten Walnüssen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Haber ist Schweizer Deutsch und heißt Hafer; altes Schweizer Bauernrezept aus dem Kanton Appenzell, der geriebene Schweizer Käse gibt der Suppe die be

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Überbackener Toast mit Birnen und Käse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Appenzeller

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

Alte Maa

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (143)

Mehl und Backpulver mischen, Quark, Milch, 3 EL Öl und ca. 1/2 TL Salz zufügen und alles glatt verkneten. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck würfeln. 1 EL Öl erhitzen, den Speck darin knusprig auslassen, dann herausnehmen. Die Zwiebeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Die Zwiebeln in sehr dünne Scheiben schneiden, das Brot in grobe Stücke zerbrechen. Brot, Zwiebeln und Käse immer abwechselnd in eine gebutterte Auflaufform schichten. Milch, Quark, Sahne und Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und ü

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Die Nudeln in Salzwasser garen. Kartoffeln und Nudeln abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Käse grob r

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Feinst geschnittene Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten, durchgepresste Knoblauchzehe hinzufügen, Tomaten hinzufügen und ca. 2 Std. unter häufigem Rühren reduzieren, bis eine pizzabelagfähige Masse entsteht. Fein geschnittene Petersilie, Kräuter ( fri

access_time 150 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

geht schnell, ist leicht zuzubereiten, aber kalorienreich!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Butter weich werden lassen.Den geriebenen Käse untermischen. Das Salz im Wasser auflösen und dazugeben, dann das gesiebte Mehl unterrühren und alles zu einem Teig kneten. Eine halbe Stunde ruhen lassen. Aus dem Teig fingerdicke Rollen formen. Kl

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zutaten in eine Salatschüssel geben, aus dem Joghurt und der Mayo ein Dressing rühren, mit Salz, Pfeffer + einer Prise Zucker abschmecken, eventuell mit etwas Ananassaft glatt rühren. Das Dressing durch die Salatzutaten mengen und den Salat eine

access_time 15 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 24.08.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Hühnerbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In der Pfanne die 2 EL Butter auslassen. Das Fleisch 2 Minuten kräftig darin anbraten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Inzwischen in einem kleinen Topf die Butter schmelzen, das Mehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Käse, Gekochte, Kochschinken, Paprikaschote und Gewürzgurken in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Aus dem Rest der Zutaten eine Marinade herstellen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

pikanter Auflauf ohne Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln in Ringe, die anderen Zutaten in Streifen schneiden. Marinade: 2 EL Weißweinessig oder Kräuteressig 4 EL Sonnenblumenöl 1 TL Senf Salz, Pfeffer 2-3 EL gehackte Kräuter Diese Zutaten verquirlen und mit den obigen Zutaten in einer großen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. In Salzwasser kochen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebel in Scheiben schneiden. In der Butter goldbraun braten. Käse raspeln. Majoran hacken. Nudeln und Kartoffeln abgießen und misch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Eiern, Kurkuma und Spätzlemehl einen geschmeidigen Teig herstellen. Spätzleteig wird eig. solange geschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Den Teig kurz ruhen lassen und nochmal durchschlagen. Aus dem Teig Spätzle herstellen. Ob gepresst, gehobelt

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Mehl sieben, die kalte Butter in Flöckchen zugeben, Salz darüber streuen und das kalte Wasser zufügen. Sofort, rasch zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig ca. 30 Min. kalt stellen. Für den Belag den Käse reiben und die Zwiebel würfeln. Die Zwiebel

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.03.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mangold verlesen, waschen und in Streifen schneiden. Die gehackte Zwiebel in 2 EL Öl dünsten, dann den Mangold hinzugeben und in knapp 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Eier trennen. Das Mehl mit der Milch und dem Eigelb

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

zur Kürbiszeit ein Kürbiskäsefondue

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aprikosen im Weißwein einweichen, den Wein später im Teig verarbeiten. Mehl in eine große Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken. Öl, Wasser und Wein in die Mulde schütten. Muskat und Pfeffer über das Mehl reiben. Jetzt die Mulde langsam mit Mehl

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Käse fein reiben, Zwiebeln in feine Streifen schneiden Spätzli: Mehl, Milch und Eier zu einem Teig kneten, bis er Blasen bildet und mit einem Finger abstreichbar ist (ca. 15 min. kneten). Danach den Teig durch ein Spätzlisieb in kochendes Wasser reib

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

die perfekte Beilage zu Schnitzel, Steak und Co.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Käse, Wurst und Schinken in etwa streichholzgroße Stifte schneiden. Paprikaschote putzen, entkernen, waschen und ebenfalls in Streifen schneiden, ebenso die Gewürzgurken. Zwiebeln abziehen und in feine Ringe schneiden. Alles in eine große Schüssel ge

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Fleisch kalt abspülen und trocken tupfen. Für die Marinade die Zutaten zusammenrühren und mit dem Fleisch in einen Gefrierbeutel geben. Das Fleisch kräftig durchkneten, sodass es komplett von der Marinade umgeben ist. Danach für 2 - 3 Stunden in

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

besser als das Original

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fonduepfanne mit dem Knoblauch ausreiben und den Knoblauch in der Pfanne lassen. Weißwein und den Käse beigeben. Langsam unter ständigem Rühren zum Kochen bringen bis es eine glatte Masse gibt. Abschmecken mit Branntwein, Muskat und Pfeffer, abbinden

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Filet vom Metzger zum Füllen aufschneiden lassen. Das in Juliennegröße geschnittene Gemüse bei kleiner Hitze dämpfen und auskühlen lassen. Filet mit je einer Lage Mostbröckli (*), Käse, Gemüse, Käse, Mostbröckli füllen. Gefülltes Fleisch mit einer Sc

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 31.05.2002