„Apfeltorte“ Rezepte 226 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Torte
Herbst
Frucht
Winter
Europa
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Festlich
Deutschland
Skandinavien
Dessert
Schweden
Weihnachten
fettarm
einfach
Frankreich
Schnell
Tarte
Vollwert
Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Kinder
Resteverwertung
kalorienarm
Tschechien
Sommer
Dänemark
Italien
gekocht
Geheimrezept
Mikrowelle
Norwegen
Russland
USA oder Kanada
Creme
Babynahrung
Spanien
Dünsten
Diabetiker
Süßspeise
Backen oder Süßspeise
Österreich
Schweiz
Vegan
Weißrussland
bei 12 Bewertungen

Für den Biskuitteig, die Eier mit dem Zucker, dem Salz und dem heißen Wasser ungefähr zehn Minuten in einer Küchenmaschine schaumig aufschlagen. Die Masse sollte danach deutlich an Volumen zugenommen haben und eine feste, cremige Konsistenz besitzen.

60 Min. pfiffig 02.03.2016
bei 11 Bewertungen

Kühlschranktorte

30 Min. simpel 01.02.2016
bei 96 Bewertungen

Fett schaumig schlagen. 80 g Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker unterrühren. 2 Eier trennen. Eigelbe und 1 Ei zur Fett-Zucker-Masse geben und cremig aufschlagen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Milch zugeben. Eine Springform (26 cm Dur

120 Min. normal 04.04.2006
bei 78 Bewertungen

Für den Teig das Eiweiß mit dem Wasser steif schlagen. Zucker und Vanillezucker unter Weiterschlagen einrieseln lassen und gut unterschlagen. Eigelb zugeben und unterrühren. Mehl, Nüsse und Backpulver miteinander vermischen und vorsichtig unterheben.

30 Min. normal 23.02.2011
bei 238 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

20 Min. normal 15.09.2009
bei 50 Bewertungen

Die Äpfel waschen, schälen und klein schneiden. Alle Zutaten für den Teig mischen und den Teig kneten. Puddingpulver und Zucker für den Belag in einer kleinen Schüssel mischen. Die klein geschnittenen Äpfel zusammen mit dem Apfelsaft oder Apfelwein

60 Min. normal 14.06.2009
bei 48 Bewertungen

mit selbst gemachtem Boden

30 Min. normal 14.09.2008
bei 107 Bewertungen

feinste Puddingcreme über aormatischer Apfelfülle

60 Min. normal 01.10.2008
bei 106 Bewertungen

Ca. 800 g Äpfel raspeln oder in Würfel schneiden und mit 4 - 6 EL Rum übergießen und ziehen lassen. 250 g Butter, 250 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und 4 Eier schaumig rühren. 2 EL Kakao, 1 TL Zimt, 250 g Mehl, 1 Pck. Backpulver, 150 g gemahlene N

45 Min. normal 04.11.2001
bei 33 Bewertungen

Für den Teig Eiweiß, Wasser und Salz steif schlagen. Den Zucker langsam unterschlagen und danach das Eigelb unterheben. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakaopulver auf die Schaummasse sieben und vorsichtig unterheben. In eine gefettete Springform

60 Min. normal 15.02.2009
bei 71 Bewertungen

Dotter mit Margarine schaumig rühren, Puderzucker, Vanillezucker und Zitronensaft unterrühren, Mehl, Backpulver und Milch unterrühren, Schnee von 2 Klar unterheben. Den Teig in eine gefettete und gemehlte Springform füllen. Die Äpfel schälen, entkern

20 Min. simpel 15.09.2003
bei 102 Bewertungen

Äpfel, Zucker und Wasser zusammen dünsten. Eier und Vanillesauce anrühren, zu den Äpfeln geben und aufkochen lassen, dabei immer gut umrühren. Butter und Zitronensaft dazugeben. Die Apfelmasse heiß auf den Tortenboden geben und dann auf die abgeküh

30 Min. normal 01.09.2003
bei 37 Bewertungen

mit Biskuitboden

30 Min. normal 06.10.2006
bei 43 Bewertungen

Die Butter mit Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, nacheinander 2 Eiern unterrühren (lieber länger rühren als zu kurz, dann wird der Teig schön saftig). Das mit dem Backpulver sowie Stärkemehl vermischte Mehl anschließend nur noch kurz un

45 Min. normal 03.11.2001
bei 22 Bewertungen

Für den Boden alle Zutaten mit dem Knethaken verrühren und in eine gefettete Springform geben. Diese für 25 Min. bei 160 Grad in den vorgeheizten Ofen schieben. Das Wasser und den Zitronensaft in einen Topf geben. Die Äpfel schälen und raspeln und i

30 Min. normal 13.04.2010
bei 28 Bewertungen

für Apfelliebhaber ein Muss

45 Min. normal 11.01.2008
bei 21 Bewertungen

Einen Tortenring um den Biskuitboden stellen. Äpfel, Zitronensaft, Eier, Zucker, Wasser und Saucenpulver verrühren. Alles in einem Topf zum Kochen bringen und ca. 2 - 3 Min. kochen. Die Masse noch heiß auf den Tortenboden streichen und einige Std. k

30 Min. simpel 07.05.2001
bei 4 Bewertungen

Biskuit, Bratapfel und Vanille-Sahne aus Schweden, für 12 Stücke

60 Min. normal 30.01.2017
bei 9 Bewertungen

festliche Torte (nicht nur) für Weihnachten

60 Min. pfiffig 06.04.2013
bei 6 Bewertungen

Für den Teig das Mehl, den Zucker, die geschmolzene Butter, das Ei und 100 g Apfelmus verkneten. 3/4 des Teiges in einer gefetteten 26-er Springform zu einem dünnen Boden ausrollen und 5 Minuten bei 180 °C vorbacken. Für die erste Schicht die Äpfel

30 Min. normal 16.10.2015
bei 16 Bewertungen

Teig: Das Mehl mit Zucker, Butter, Ei und Salz zu einem glatten Teig verkneten und in Folie gewickelt 1/2 Std. in den Kühlschrank stellen. Füllung: Währenddessen die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel mit dem Zitrone

30 Min. normal 13.09.2012
bei 16 Bewertungen

schwedisch

45 Min. normal 17.10.2006
bei 18 Bewertungen

Eine 26 Springform mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 3 El Likör steif schlagen, dabei 120 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb dazugeben. Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen und darunter heben. In die Form s

60 Min. pfiffig 29.10.2005
bei 7 Bewertungen

für den Thermomix TM31

15 Min. simpel 26.09.2009
bei 8 Bewertungen

Aus 225 g Mehl, 1 gestr. TL Backpulver, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 1 Ei, 75 g Butter und 1 Pr. Salz einen Mürbeteig herstellen und 2/3 des Teiges in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute 26er Springform drücken, den restlichen Teig

30 Min. simpel 21.12.2009
bei 21 Bewertungen

Apfeltorte mit Baiser, sehr einfach und super lecker

30 Min. simpel 15.04.2010
bei 13 Bewertungen

Apfeltorte mit leichtem Zabaionegeschmack

40 Min. normal 20.10.2006
bei 41 Bewertungen

WW - geeignet, 1,5 P. pro Stück

15 Min. simpel 13.01.2010
bei 21 Bewertungen

Eine Springform (28 cm Durchmesser) am Boden mit Alu-Folie abdecken, Ring umzuspannen. 30 g Butter zerlassen und auf den Springformboden verteilen, mit etwas Zucker und Zimt bestreuen. Rührteig herstellen: 100 g Butter mit 180 g Zucker und Vanillez

60 Min. normal 02.03.2002
bei 11 Bewertungen

Weiche Butter oder Margarine mit Zimt-Zucker schaumig rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nach und nach die Eier zugeben. Mehl und Mandeln unterrühren, die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und einen fingerbreiten Rand f

30 Min. simpel 18.12.2003