„Apfelstreuselkuchen“ Rezepte 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kuchen
Backen
Vegetarisch
Frucht
Gluten
Lactose
Herbst
einfach
Vegan
Winter
Sommer
Resteverwertung
Trennkost
Ernährungskonzepte
ketogen
Low Carb
 (139 Bewertungen)

ganz einfach

30 Min. normal 12.11.2009
 (40 Bewertungen)

Mürbeteig: Das Mehl zu einer Art "Vulkan" auf dem Tisch aufhäufen, in die Kuhle das Ei geben, die anderen Zutaten auf dem Rand des Vulkans verteilen Die Butter/Margarine in Flocken schneiden. Nun heißt es schnell kneten, denn wenn der Teig zu warm wi

30 Min. normal 20.10.2011
 (14 Bewertungen)

für eine 26er Springform

30 Min. normal 02.10.2018
 (8 Bewertungen)

der etwas andere Apfelkuchen

60 Min. normal 18.05.2010
 (22 Bewertungen)

Mehl, Hefe, Ei, Zucker, Milch, Butter, Salz und Zitronenschale (ersten 8 Zutaten in der Liste) zu einem Hefeteig verarbeiten. Anschließend ca. 30 Min. gehen lassen. Die Äpfel waschen, schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Teig

30 Min. normal 20.05.2006
 (5 Bewertungen)

Alle Zutaten, bis auf die Äpfel, in eine Schüssel geben. Mit einem Rührgerät das Mehl mit Backpulver, Mandeln, Zucker, Vanillezucker, Zimt, Öl, Eiern und Zitronensaft zu einem recht flüssigen, gleichmäßigen Teig verarbeiten. Eine Springform fetten o

15 Min. simpel 30.11.2014
 (22 Bewertungen)

zart und saftig

40 Min. normal 24.09.2007
 (30 Bewertungen)

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Das Backpapier in eine Springform von 26 cm Durchmesser einspannen. Für die Streusel alle Zutaten bis auf die Butter in eine weite Schüssel füllen. Die Butter klein schneiden und mit den übrigen Zutaten zu einem

30 Min. normal 20.08.2002
 (3 Bewertungen)

ohne Ei

30 Min. normal 17.09.2011
 (4 Bewertungen)

mit Marzipan

40 Min. normal 10.01.2008
 (4 Bewertungen)

Aus den Zutaten einen Teig kneten. Dazu wird kein Strom benötigt, macht das einfach mit der Hand. Die Margarine ist sehr leicht in der Konsistenz und der Teig ruckzuck fertig. Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank legen. Die Äpfel schälen, e

60 Min. simpel 28.07.2015
 (5 Bewertungen)

Blechkuchen super saftig und super einfach

45 Min. simpel 01.06.2012
 (85 Bewertungen)

Feinster Apfelstreuselkuchen mit Quarkfüllung und Zimt

30 Min. normal 16.08.2005
 (3 Bewertungen)

Für den Boden den weißen Zucker mit 100 g Butter und dem Ei cremig rühren. Anschließend mit 170 g Mehl, 50 g Maisstärke und Salz vermengen und 30 Minuten kalt stellen. Für die Streusel die gemahlenen Mandeln, 100 g Mehl, Hagelzucker und 100 g Butter

30 Min. normal 20.03.2017
 (3 Bewertungen)

als Boden: Cornflakesreste

30 Min. normal 28.05.2009
 (1 Bewertungen)

eine Streuselkuchenvariante mit Joghurt-Hefeteig und nussiger Streuseldecke

45 Min. normal 21.09.2016
 (1 Bewertungen)

mit Hefe, vom Blech, ca. 20 Stücke

30 Min. normal 28.09.2017
 (0 Bewertungen)

mit Zimtstreuseln, vegan

45 Min. simpel 05.11.2014
 (0 Bewertungen)

der saftigste und geschmackvollste Apfelkuchen des Universums, ergibt 25 - 30 Stücke

40 Min. normal 14.01.2019
 (0 Bewertungen)

Mehl, Trockenhefe, lauwarme Milch, Ei und Margarine gut verkneten und anschließend für ca. 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Nun den Teig noch einmal kurz du

45 Min. simpel 01.06.2019
 (1 Bewertungen)

Die Kondensmilchdosen ungeöffnet in einem großen Topf bedeckt in Wasser kochen. 3 Stunden köcheln lassen und dann auskühlen lassen. Noch nicht öffnen. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Für den Knetteig Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührsch

60 Min. normal 03.09.2008
 (1 Bewertungen)

Low Carb

25 Min. normal 03.04.2019
 (1 Bewertungen)

ohne Ei, ohne Weizenmehl und ohne Kuhmilch, bei Bedarf auch ganz ohne Milch

45 Min. normal 13.11.2009
 (1 Bewertungen)

Blechkuchen.

40 Min. normal 06.01.2009
 (0 Bewertungen)

mit Rosinen - und Cranberry - Füllung, reicht für 2 Bleche

60 Min. normal 28.07.2008
 (0 Bewertungen)

Altes Rezept aus dem Bergischen Land

30 Min. simpel 02.06.2016
 (0 Bewertungen)

Die Äpfel schälen, in Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mehl, 125 g Zucker, zerlassene Butter, Eigelb und Backpulver in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken zu einem Streuselteig verarbeiten. Ein tiefes Backblech mit Backpa

45 Min. normal 01.12.2017