„Apfelsirup“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Getränk
Vegan
Haltbarmachen
gekocht
Vegetarisch
Frucht
Dessert
alkoholfrei
Weihnachten
Winter
Basisrezepte
einfach
Schnell
Schwein
Party
Hauptspeise
Kekse
Backen
Sommer
Resteverwertung
raffiniert oder preiswert
Festlich
Mehlspeisen
Herbst
Eier
Longdrink
Braten
Ei
 (5 Bewertungen)

Das Wasser und den Zucker aufkochen, bis sich der Zucker gelöst hat, Schalen und Kerngehäuse und Gewürze zugeben und mit der Hitze leicht runter gehen. Zitronen auspressen und den Saft zufügen. Nach ca. 30 Min. den Sirup abseihen und nochmals leicht

15 Min. simpel 16.03.2013
 (11 Bewertungen)

(für 500 ml)

20 Min. simpel 30.07.2009
 (6 Bewertungen)

Zucker und Apfelsaft in einem Topf unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Weitere 15 Min. köcheln lassen. In saubere Flaschen füllen und später mit Mineralwasser als Getränk verwenden oder pur auf Pfannkuchen genießen

15 Min. simpel 28.02.2006
 (1 Bewertungen)

selbst gemacht, zum Verdünnen mit Mineralwasser

10 Min. simpel 10.01.2011
 (1 Bewertungen)

Apfelsirup mit Gewürzen zum Mixen mit Prosecco

20 Min. simpel 26.05.2007
 (1 Bewertungen)

Perfekt für heiße Tage

5 Min. simpel 26.05.2015
 (1 Bewertungen)

Die Äpfel schälen, entkernen und in 3 - 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit Zucker und der weichen Butter schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Das Mehl-Backpulver-Gemisch beifügen und nach und nach das M

15 Min. normal 25.03.2020
 (1 Bewertungen)

Die Äpfel schälen und klein schneiden. Mit Wasser und eventuell Apfelsirup/Apfelsaft, etwas Zimt und dem Vanillezucker (und wer will, nimmt noch normalen Zucker dazu) in einen Topf geben, aufkochen und solange köcheln lassen, bis die Äpfel weich sind

30 Min. normal 01.09.2015
 (1 Bewertungen)

ergibt ca. 55 Stück

45 Min. normal 18.12.2010
 (0 Bewertungen)

Eigelbe, Martini, Apfelsirup und Zucker im Wasserbad (bis 70°C) aufschlagen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und unter die aufgeschlagene Eigelbmasse ziehen. Die Masse auf Eiswasser kalt schlagen. Die Sahne schlagen und unterheben. In Desser

25 Min. normal 31.05.2013
 (1 Bewertungen)

Nicht gerade einfach. Sehr zeitaufwendig. Aber auch sehr lecker.

120 Min. pfiffig 26.10.2012