„Apfelrisotto“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: apfelreis

Reis
Hauptspeise
Getreide
gekocht
Frucht
Gemüse
einfach
ReisGetreide
Beilage
Schmoren
Studentenküche
Dünsten
warm
Käse
Vorspeise
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schwein
Innereien
Herbst
Schnell
Europa
Trennkost
Italien
Rind
fettarm
 (5 Bewertungen)

Die Brühe mit dem Saft mischen und warm halten. 2 EL Butter in einem Topf bei knapp mittlerer Hitze erwärmen. Die Zwiebelwürfel zugeben und vorsichtig glasig dünsten, jedoch nicht bräunen. Den Reis und ein wenig Salz zugeben und unter Rühren 2 bis 3

20 Min. normal 18.01.2017
 (2 Bewertungen)

Dampfgarer

30 Min. normal 27.10.2015
 (1 Bewertungen)

Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden, Den Apfelsaft und das kochende Wasser vermischen, die Brühe hineingeben und gut vermischen. Die Butter in der Pfanne erhitzen, den Reis darin anbraten und mit 2 TL Weißwein ablöschen. Warten, bis der Alkoho

5 Min. normal 12.10.2016
 (1 Bewertungen)

frei nach "Shokugeki no Soma"

20 Min. normal 26.11.2017
 (9 Bewertungen)

Schalotten und Knoblauch fein hacken und in der Butter anschwitzen, den Speck in ganz feine Streifen schneiden (fast wie roher Schinken) und dazu geben, kurz anbraten lassen, die Äpfel schälen, in Schnitze schneiden und hinzugeben, sofort danach den

40 Min. simpel 04.08.2002
 (1 Bewertungen)

Zwiebel fein hacken, Apfel schälen, entkernen und fein würfeln. El Butter und Olivenöl in einen Topf erhitzen und darin die Zwiebel glasig anschwitzen. Reis und Apfel hinzufügen und 3-4 Minuten anbraten. Mit Weißwein und Apfelsaft ablöschen und so l

30 Min. simpel 02.12.2008
 (1 Bewertungen)

Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen, Reis und Thymian hinzufügen und unter ständigem Rühren 2 Min. anbraten. Mit 1/2 l Brühe ablöschen, zudecken und bei schwacher Hitze etwa 5 Min. garen, bis die ganze Flüssigkeit aufgenommen ist. Ab und zu

45 Min. normal 10.11.2011
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin anschwitzen. Sobald die Zwiebeln glasig werden, den Reis dazugeben und kurz anbraten. Den Curry darauf stäuben und unter Rühren ganz kurz mitrösten. Anschließe

15 Min. normal 28.01.2019