„Apfelrahmkuchen“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 15 Bewertungen

Springform, 26 cm, einfetten. Äpfel vierteln, schälen, entkernen und mit einem EL Zucker bestreuen. 1 EL Butter, 2-3 EL Zucker und Zitronensaft im Topf erhitzen. Die Apfelstückchen darin zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten (sie sollten weich werden, d

50 Min. normal 10.06.2006
bei 3 Bewertungen

mit saurer Sahne und Joghurt

25 Min. simpel 05.10.2008
bei 2 Bewertungen

für ein tiefes Backblech

40 Min. normal 08.11.2018
bei 5 Bewertungen

Mehl, 200 g Zucker, Vanillinzucker, Butter in Flöckchen, Salz, 1 Ei und Krokant in eine Schüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer krümeligen Masse verkneten. Zum Schluss mit den Händen zu dicken Streuseln weiter kneten. Eine

30 Min. normal 02.10.2010
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Mehl, Ei, Butter und Zucker zu einem glatten Teig verkneten. Eine Tarteform einfetten und mit dem Mürbeteig auskleiden. Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Den Teig damit belegen und die Äpfel mit Zimt b

40 Min. normal 07.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig zügig zu einem Mürbeteig verkneten und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank legen. Eine Springform (28 cm) mit dem Teig auslegen. Die Äpfel in Schnitze schneiden und den Boden damit auslegen. Evtl. mit etwas Zitrone

45 Min. normal 24.06.2013
bei 0 Bewertungen

Blechkuchen

20 Min. normal 15.03.2009
bei 0 Bewertungen

Zuerst aus den Zutaten für den Teig einen Mürbeteig herstellen und diesen mindestens 30 Minuten kühlen. Den Backofen auf 175°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Teig ausrollen und in eine 26er Springform geben, der Rand sollte ziemlich hochgezoge

45 Min. normal 23.03.2012
bei 3 Bewertungen

geht schnell und schmeckt saftig

25 Min. normal 18.05.2007