„Apfelnudeln“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: apfelstrudel

Kinder
Süßspeise
einfach
Frucht
Nudeln
Vegetarisch
Schnell
Studentenküche
Hauptspeise
Vegan
Überbacken
Braten
Österreich
Dessert
raffiniert oder preiswert
Europa
Mehlspeisen
Dünsten
Pasta
Gluten
Camping
Herbst
Winter
Kuchen
Backen
Lactose
bei 17 Bewertungen

Die Äpfel werden in wenig Wasser weich gedünstet. Auf einem Sieb abtropfen lassen (das Dünstwasser kann man als Apfelsaft trinken) und unter die gekochten Nudeln mischen. Die Butter zerlassen, leicht bräunen lassen. Dann über die Apfel-Nudeln gießen

20 Min. simpel 10.01.2007
bei 5 Bewertungen

Äpfel schälen und fein raspeln, anschließend mit Zimt vermengen. Butter zerlassen und mit den Nüssen leicht anrösten. Nudeln (Fleckerln), Äpfel und Nüsse miteinander vermengen und in eine gefettete Auflaufform füllen. Im vorgeheizten Backrohr bei 18

20 Min. normal 11.09.2007
bei 3 Bewertungen

Hefe in 500 g Mehl bröseln. Mehl-Hefemischung mit 100 g Zucker, 1 Prise Salz und flüssiger Butter vermengen und die erwärmte Milch hinzugeben, bis ein geschmeidiger, fester Teig entsteht. Wenn der Teig noch klebt, solange Mehl hinzufügen bis er nicht

50 Min. simpel 11.02.2013
bei 2 Bewertungen

Die Äpfel schälen und grob raspeln. Salzen und mit so viel Mehl verrühren, dass die Masse bindet. Mit einem Esslöffel Portionen aus der Masse abstechen in eine Pfanne mit heißem Fett geben und flach drücken. Bei mittlerer Hitze von beiden Seiten hel

10 Min. normal 05.02.2010
bei 2 Bewertungen

Apfelfleckerln

15 Min. simpel 08.11.2009
bei 2 Bewertungen

Nudeln mal anders

15 Min. simpel 09.04.2012
bei 1 Bewertungen

Apfelnocken

30 Min. simpel 19.05.2010