„Apfelkuchengewürz“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Frucht
Dessert
Kuchen
Weihnachten
Winter
Basisrezepte
Herbst
Grundrezepte
Haltbarmachen
gekocht
Punsch
Eis
Brot oder Brötchen
Festlich
Creme
Getränk
Süßspeise
Torte
Gemüse
Silvester
Deutschland
Vegan
kalorienarm
Frühstück
Aufstrich
Party
Vegetarisch
Europa
Sommer
Gewürze Öl Essig Pasten
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten sehr fein mahlen und in ein Glas füllen. Gut verschließen.

20 Min. simpel 10.05.2009
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten vermischen und in einem Schraubglas aufbewahren. Das Gewürz nach Bedarf auf den Apfelkuchen geben und mitbacken. Das Gewürz ist sehr intensiv, passt aber zu Apfelkuchen sehr gut.

10 Min. simpel 29.11.2018
bei 2 Bewertungen

Alle flüssigen Zutaten in einen großen Topf geben. Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Mit den Gewürzen (wenn diese ganz sind) in einen Teebeutel oder Stoffbeutel geben, diesen verschließen und in den Topf hängen oder lege

15 Min. simpel 02.04.2007
bei 0 Bewertungen

die englische Beilage mal als süßes Dessert

20 Min. normal 11.03.2019
bei 5 Bewertungen

aus einer 24er Springform, ca. 12 Stücke

15 Min. normal 16.01.2020
bei 4 Bewertungen

Den Honig (Zucker) in einer Pfanne verflüssigen und leicht karamellisieren lassen, die Walnüsse zugeben und solange schwenken, bis sie mit dem Honig (Zucker) ganz umhüllt sind. Abkühlen lassen. Die Birnen, den Gelierzucker und die Gewürze in einen

30 Min. normal 20.02.2008
bei 4 Bewertungen

für 4 große, fruchtige und leckere Brötchen

15 Min. simpel 26.02.2013
bei 3 Bewertungen

passt sehr gut zu meiner Quark - Mousse

15 Min. simpel 16.04.2009
bei 0 Bewertungen

gefüllt mit Krokant und Rumrosinen

45 Min. normal 24.10.2016
bei 1 Bewertungen

Mit einer 200 ml Tasse die entsprechenden Zutaten abmessen und zusammen mit den restlichen Teig-Zutaten in eine große Rührschüsel geben und gut verrühren. Den dickflüssigen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Bei 170 °C Heißluft

15 Min. simpel 26.08.2016
bei 0 Bewertungen

Winterzauberpudding

15 Min. pfiffig 16.05.2004
bei 3 Bewertungen

Für den Teig 3 Eier trennen, die Eiweiße steifschlagen und beiseitestellen. 2 ganze Eier und die Eigelbe mit dem Zucker und Salz und 2 EL heißem Wasser hellschaumig aufschlagen. Haselnüsse, Backpulver und Aroma mischen, unter die Eigelbmasse rühren,

50 Min. normal 07.12.2014
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 24.03.2020

120 Min. pfiffig 10.03.2020