„Apfelkuchen mit zimt“ Rezepte 713 Ergebnisse

(329)

Butter, Zucker, Mehl, Ei und Backpulver zu einem Mürbteig verarbeiten und den fertigen Teig im Kühlschrank kalt stellen. Den Teig in einer Springform verteilen und einen hohen Rand ziehen. Dann die Äpfel schälen, würfeln und auf dem Teig verteilen. F

40 min.normal
13.11.04
13.11.2004
(27)

für 1 Spring- oder Obstkuchenform von 26 cm Durchmesser

30 min.normal
14.11.06
14.11.2006
(25)

Die Hälfte der Äpfel schälen und Apfelmus daraus bereiten. Butter schaumig rühren und nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Eier, Mehl, Stärkemehl, Backpulver, Zitronenaroma oder -saft und die Prise Salz dazugeben. Soviel Milch dazugeben, dass der

40 min.normal
07.11.07
07.11.2007
(9)

Die Butter zerlassen und mit Zucker, Vanillezucker, Salz vermischen. Am besten mit den Knethaken des Handrührgerätes. Als Nächstes die Eier hinzufügen. Das Mehl mit Backpulver mischen und in kleinen Mengen unterrühren. Anschließend gut verrühren und

20 min.simpel
27.06.12
27.06.2012
(10)

mit Rum

25 min.normal
27.11.07
27.11.2007
(10)

kommt immer wieder gut an, vor allem lauwarm

45 min.normal
13.04.07
13.04.2007
(8)

mit Walnüssen, Mandeln und Kakao

30 min.simpel
15.03.08
15.03.2008
(34)

super leicht!

40 min.simpel
13.03.06
13.03.2006
(11)

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, etwas Zucker und die lauwarme Milch dazugeben. Das Ganze vorsichtig mit etwas Mehl vom Rande verrühren (die Hefe sollte aufgelöst sein). Die Schüssel mit e

35 min.normal
22.11.07
22.11.2007
(2)

mit Ananas und Sultaninen, sehr saftig

30 min.normal
24.03.18
24.03.2018
(5)

ein schnelles Basisrezept für einen Rührkuchen. Ich mache ihn bevorzugt mit Äpfeln, aber auch als Marmorkuchen oder mit Pfirsichen belegt ist er lecke

20 min.simpel
29.01.14
29.01.2014
(4)

super für kalte (Herbst-) Tage oder zur Weihnachtszeit

35 min.normal
24.06.13
24.06.2013
(4)

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Eier trennen. Eigelb mit dem Zucker schaumig rühren, warme Margarine sowie Saft der Zitrone nach und nach zufügen. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und zufügen. Eiweiß mit einer Prise Salz schlagen und vorsi

25 min.normal
02.10.05
02.10.2005
(6)

125 g weiche Butter mit 150 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier darunter schlagen. Mehl mit Backpulver mischen, zur Schaummasse sieben und gut verrühren. Milch zugeben, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Bode

45 min.normal
01.02.06
01.02.2006
(11)

Die Eier zusammen mit der Margarine und dem Zucker zu einer cremigen Masse verrühren. Dann den Vanillinzucker hinzugeben und nach und nach das Mehl mit dem untergemischten Backpulver langsam hinzufügen. Nachdem der Teig cremig gerührt ist, die Orange

35 min.normal
03.06.05
03.06.2005
(8)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Zutaten für den Teig mit den Händen zu einem Teig verkneten. Eine Springform (26 cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Den Teig in die Form geben, glatt drücken und am Rand etwa 5-6 cm hochziehen. Einen Vanil

30 min.normal
05.02.08
05.02.2008
(3)

Mehl, Zucker, Quark, Öl, Backpulver und ein Ei miteinander vermengen und kräftig durchkneten. Den Teig anschließend 30 min. in den Kühlschrank stellen. Danach den Teig auf einem Backofenblech ausrollen. Mit einer Gabel ein paar Stiche in den Teig mac

20 min.normal
27.07.04
27.07.2004
(2)

Die Backmischung nach Packungsanleitung mit den Eiern, der Margarine und dem Wasser verrühren und den Teig in eine gefettete Springform geben. Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Apfelstücke in den Teig stecken. Gut mit Z

15 min.simpel
18.10.09
18.10.2009
(1)

Streuselkuchen ohne Hefe, gelingt bestimmt!!

45 min.simpel
28.04.08
28.04.2008
(2)

sehr lecker für Weihnachten

20 min.normal
14.04.08
14.04.2008
(2)

für kältere Sommertage oder im Herbst ein Genuss

20 min.normal
30.08.10
30.08.2010
(4)

Die Butter mit Zucker und Eiern verrühren, dann Mehl und Backpulver darunter rühren. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Restliche Zutaten und Äpfel unter den Teig rühren. Eine Kastenform einfetten und den Teig einfüllen. Bei 160° im v

20 min.normal
07.12.08
07.12.2008
(3)

mit Öl zubereitet, sehr schnell und einfach

20 min.simpel
22.01.14
22.01.2014
(3)

für 12 Stücke

45 min.normal
26.05.14
26.05.2014
(2)

Blechkuchen, Rührkuchen

30 min.normal
24.06.09
24.06.2009
(147)

Gedeckter Apfelkuchen mit Zimt

40 min.normal
21.09.07
21.09.2007
(175)

weihnachtlich mit Zimt, schmeckt aber auch in den übrigen Jahreszeiten

30 min.simpel
27.03.08
27.03.2008
(73)

Feinster Apfelstreuselkuchen mit Quarkfüllung und Zimt

30 min.normal
16.08.05
16.08.2005
(1)

weihnachtlicher Apfelkuchen

15 min.normal
04.01.09
04.01.2009
(0)

Zutaten verrüren. Die Masse in einer runden Form geben. Die Äpfel schälen und achteln und auf dem Teig verteilen. Dann mit Zimt und Zucker bestreuen. Die Backform auf den hohen Rost stellen, den Metallrand auf den Glasrand legen. Dann den Wave Deckel

15 min.normal
22.12.10
22.12.2010