„Apfelchutney“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Saucen
Frucht
Vegetarisch
Haltbarmachen
gekocht
Vegan
Herbst
Hauptspeise
Braten
Winter
Schwein
Aufstrich
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Beilage
Gemüse
Asien
Fisch
Schmoren
Snack
USA oder Kanada
Kartoffeln
Indien
bei 81 Bewertungen

Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln und Paprikaschoten fein hacken. Zwiebeln in Öl anschwitzen und ein Drittel der Zuckermenge darin karamellisieren lassen, danach mit Essig ablöschen und die vorbereitete

40 Min. normal 24.04.2004
bei 6 Bewertungen

Das Ghee in einer Pfanne erhitzen, die Fünfgewürzmischung, etwas Salz, das Kurkuma und den Kreuzkümmel darin 1/2 Min. unter Rühren rösten. Die Äpfel und die Chilischote zugeben und weitere 4 Min. braten. 5 EL Wasser zugießen und alles zugedeckt bei s

15 Min. simpel 19.03.2012
bei 7 Bewertungen

Alles zusammen in einen ausreichend großen Topf geben und dicklich einköcheln lassen. Noch einmal abschmecken und abschließend in vorbereitete Twist-Off-Gläser füllen.

30 Min. normal 26.11.2012
bei 17 Bewertungen

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und unter ständigem Rühren 30 bis 40 Minuten dick einkochen lassen. In saubere, vorgewärmte Gläser füllen und noch heiß verschl

30 Min. simpel 12.10.2005
bei 4 Bewertungen

passt sehr gut zu Geflügel, Käse und Wurzelgemüse

20 Min. normal 04.02.2007
bei 2 Bewertungen

Spiced Pork Chops with Apple Chutney

20 Min. normal 03.01.2013
bei 1 Bewertungen

Für dieses Chutney verwende ich am liebsten den tollen Braeburn, mit dem höchsten Vitamingehalt aller Apfelsorten. Sein Fleisch eignet sich sehr gut für die Verarbeitung in der Küche, auch weil es nach dem Anschneiden nicht so schnell braun wird. Die

30 Min. normal 09.11.2009
bei 1 Bewertungen

lecker zu Käse und Fleisch

60 Min. normal 28.10.2018
bei 2 Bewertungen

Weißweinessig, Nelkenpulver, Zucker, Zimtpulver und Salz miteinander aufkochen. Äpfel, Zwiebeln und Rosinen beigeben. Auf kleinstem Feuer zu einem Mus kochen. Dabei oft umrühren, damit das Chutney nicht anbrennt. Heiß in Schraubdeckelgläser abfüllen.

60 Min. simpel 03.10.2006
bei 3 Bewertungen

schmeckt gut zu gegrilltem Fleisch

25 Min. simpel 26.02.2015
bei 11 Bewertungen

Apfel, Orange und Zwiebel schälen. Apfel entkernen. Apfel, Orange und Zwiebel in Stücke schneiden. Mit Salz, Zitronensaft, gehacktem Ingwer und den Korinthen zugedeckt auf kleiner Flamme weich kochen. Mit 1-2 Tropfen Tabasco würzen. Schweineschni

20 Min. simpel 29.05.2007
bei 0 Bewertungen

zum Selbernaschen oder als Geschenk

80 Min. normal 07.10.2015
bei 2 Bewertungen

passt zu kalten Pasteten, Wild, Ente oder Gans

30 Min. normal 26.04.2010
bei 2 Bewertungen

Grundrezept - auch für andere Obstsorten geeignet

15 Min. normal 12.01.2007
bei 0 Bewertungen

Für das Apfelchutney die zerkleinerte Zwiebel und Zucker in Butter farblos anbraten. Zwei entkernte Äpfel klein schneiden und dazugeben, mit Essig ablöschen. Mit Dill, Salz und Pfeffer nach Belieben würzen. Alles gut vermengen und kalt werden lassen.

45 Min. normal 06.05.2012
bei 0 Bewertungen

einfach

20 Min. simpel 10.10.2016
bei 0 Bewertungen

ein Rezept aus der Not heraus, aber durchaus feiertagstauglich

25 Min. simpel 17.03.2017
bei 2 Bewertungen

Apfelchutney

30 Min. simpel 29.08.2008