„Apfelbrei“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
gekocht
Vegetarisch
Frucht
Hauptspeise
Babynahrung
Dessert
Vegan
Gemüse
Lactose
Kinder
Europa
Schnell
Winter
Schwein
Paleo
Hülsenfrüchte
fettarm
Frühstück
Niederlande
Gluten
Backen
Dünsten
Haltbarmachen
Kekse
Studentenküche
Getreide
Kartoffeln
Mikrowelle
Fleisch
Resteverwertung
Weihnachten
Herbst
Torte
Snack
Braten
Deutschland
kalorienarm
Reis
Beilage
Pasta
Sommer
Nudeln
Frühling
 (74 Bewertungen)

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und die Eier nach und nach unterrühren. Das Mehl mit den übrigen Zutaten, außer dem Apfelbrei, mischen und unterrühren. Den Apfelbrei zum Schluss unterrühren. Man kann nach Belieben noch 125 Gramm Rosinen ode

15 Min. simpel 02.12.2003
 (9 Bewertungen)

mit feinen säuerlichen Äpfel

20 Min. simpel 09.08.2012
 (12 Bewertungen)

Über die Haferflocken heißes Wasser geben, bis diese bedeckt sind. Ca. 5 Minuten ziehen lassen (darf nicht steinhart werden). Mit Zimt und Süßstoff abschmecken und Apfelmus drunter mischen. Ergibt einen leckeren, sättigenden, kalorienarmen Hafer-Ap

5 Min. simpel 04.02.2014
 (3 Bewertungen)

mit gerösteten Semmelbröseln

15 Min. simpel 19.04.2011
 (2 Bewertungen)

ab dem 6. Monat der perfekte Obstbrei-Starter und der absolute Favorit meiner Tochter, als Nachtisch für groß und klein

10 Min. simpel 28.06.2017
 (3 Bewertungen)

Zuerst müssen die Äpfel geschält und entkernt werden. Danach werden sie in kleine Stücke geschnitten und anschließend in einen Topf mit wenig Wasser gegeben. Sie sollten zugedeckt etwas köcheln und nach ein paar Minuten kann man Zimt, Zucker und Quit

15 Min. simpel 28.01.2012
 (1 Bewertungen)

hier in Holland heißt es "Speklapjes met bruine bonen en appelmoes"

5 Min. simpel 20.06.2012
 (2 Bewertungen)

Die Äpfel waschen, putzen, vierteln und in einem Topf mit Wasser weich garen. Die gegarten Äpfel passieren. Zitronensaft, Zimt und Zucker unter den heißen Brei mischen und abkühlen lassen. Der Zucker kann, je nach Süße der Äpfel oder eigenem Empfind

25 Min. normal 23.02.2015
 (1 Bewertungen)

Schmeckt zu Kartoffelbrei, auch als Babynahrung verwendbar

15 Min. simpel 12.10.2015
 (1 Bewertungen)

sättigend und wärmend in der kalten Jahreszeit

10 Min. simpel 07.02.2012
 (0 Bewertungen)

Mittagsbrei

15 Min. simpel 28.07.2008
 (0 Bewertungen)

Die Karotten und den Apfel waschen und schälen, dann die Karotten in einem Topf gar kochen. Die Dinkelstange zerbröseln und in eine Schüssel geben, dann den Apfel und die Karotten dazu und pürieren. Tipp: Ich gebe meistens noch etwas Fencheltee dazu

10 Min. simpel 08.12.2008
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten köcheln lassen. Danach alles pürieren und bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen.

10 Min. simpel 11.05.2015
 (11 Bewertungen)

mit sechs Böden und Apfelbrei

30 Min. normal 28.11.2011
 (1 Bewertungen)

Kartoffel-Apfelbrei mit gebratener Blutwurst

30 Min. normal 07.02.2012
 (1 Bewertungen)

Die Karotten schälen und grob reiben. Die Milch und die Kokosmilch in einem Topf erhitzen. Müsli, Karotten, Chiasamen und Rosinen einrühren. Alles einmal aufkochen und dann 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Dabei aufpassen, dass nichts a

5 Min. normal 11.04.2019