„Apfelbrand“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
einfach
Backen
Winter
Hauptspeise
Party
Geflügel
Dessert
Festlich
Kuchen
Frucht
Schnell
Getränk
Europa
Deutschland
Torte
Longdrink
Weihnachten
Braten
Schmoren
Gemüse
Aufstrich
Haltbarmachen
Pilze
gekocht
Vegetarisch
Sommer
Kartoffeln
Kekse
Likör
Cocktail
Kinder
Silvester
Eintopf
Snack
raffiniert oder preiswert
Suppe
Dips
Saucen
Pasta
Nudeln
Rind
Studentenküche
 (1 Bewertungen)

Cocktail mit Apfelbrand und Ahornsirup

3 Min. simpel 24.11.2014
 (0 Bewertungen)

Cocktail mit Apfelbrand und Ahornsirup

2 Min. simpel 21.03.2015
 (9 Bewertungen)

Walnüsse schälen und vierteln, eine leere 1-Liter Flasche ca. zu 1/4-1/3 mit den Walnussstücken füllen. Anschließend den Vanillezucker, Kandiszucker und Honig dazugeben und die Flasche mit dem Obstler auffüllen. Flasche mit einem Korken verschließen

30 Min. simpel 26.09.2004
 (0 Bewertungen)

mit Calvados und Vermouth

3 Min. simpel 08.04.2015
 (2 Bewertungen)

pikante Marmelade, schön zu kaltem Fleisch oder Käse

20 Min. normal 02.12.2010
 (1 Bewertungen)

eifrei, lecker und schnell gemacht, muss vorbereitet werden

15 Min. normal 22.12.2010
 (5 Bewertungen)

Für die Füllung die getrockneten, gehackten Äpfel in dem Apfelbrand einweichen. Honig und Zucker in einem Topf bei milder Hitze langsam unter Rühren auflösen, nicht kochen und anschließend 2 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen. Hirschhornsal

60 Min. normal 27.02.2002
 (0 Bewertungen)

Die vorbereiteten Früchte sollten 1000 g ergeben. Diese mit Gelierzucker und Zimt in einem Topf vermischen, aufkochen und 3 Min. unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen. Den Apfelbranntwein einrühren und die Marmelade heiß in Gläser füllen.

35 Min. simpel 29.07.2017
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf 220° vorheizen. Die Entenbrüste waschen und trocken tupfen. Die Haut rautenförmig einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Dann das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Entenbrüste mit der Hautseite nach unten 2-3 Minuten anbrate

25 Min. normal 01.11.2012
 (0 Bewertungen)

Maishähnchen auf der Fleischseite mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, in Butter und Rapsöl anbraten. Kasserolle mit Sahne, Apfelwein, in Viertel geschnittenen Zwiebeln, Thymian und Calvados erhitzen. Hähnchenbrüste hinzugeben und kurz aufkochen l

30 Min. normal 05.08.2015
 (2 Bewertungen)

Ungepellten Knoblauch mit dem Messer etwas andrücken. Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Apfel schälen, achteln, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. mit einem Sparschäler die Zitrone schälen und die Schale in ganz feine Streifen schneiden. D

30 Min. simpel 19.06.2005
 (0 Bewertungen)

Eine Springform (28 cm) fetten. 600 g Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln. 1 kg Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. Die Eier mit Zucker, 1 Pck. Van

60 Min. normal 28.10.2008
 (3 Bewertungen)

originelles für die Kaffeetafel: Hier wird der Rührkuchen direkt im Glas gebacken

20 Min. normal 23.11.2011
 (1 Bewertungen)

die hessische Variante vom Coq au Riesling

45 Min. normal 04.10.2013
 (2 Bewertungen)

die leckeren Mini-Cakes liegen voll im Trend

30 Min. simpel 23.11.2011
 (1 Bewertungen)

die deftigern Puffer werden goldgelb und knusprig gebraten und noch warm serviert

20 Min. simpel 22.11.2011
 (0 Bewertungen)

lässt sich prima einfrieren

30 Min. normal 02.05.2010
 (0 Bewertungen)

gut vorzubereiten, auch als Partysuppe

30 Min. normal 19.10.2018
 (7 Bewertungen)

die hessische Antwort auf den französischen Klassiker

15 Min. normal 16.10.2011
 (0 Bewertungen)

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Für den Mohnbiskuit aus Butter, Zucker und Dotter einen Abtrieb bereiten. Die Schale einer halben Zitrone hinzufügen. Mohn, Mehl und Speisestärke mischen und unter die Masse sieben, zum Schluss den Eisc

240 Min. normal 21.10.2015
 (1 Bewertungen)

Soufflés sind keine Hexerei: dieses Rezept zeigt, wie es ganz einfach geht

30 Min. normal 22.11.2011
 (6 Bewertungen)

Backofen auf 180° vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Spalten dann in Stücke schneiden. 20 g Butter flüssig werden lassen. Für den Teig die Butter mit 1 Päckchen Vanillezucker und 125 g Zucker schaumig schlagen

30 Min. simpel 24.02.2011
 (0 Bewertungen)

sehr aufwändig, aber gut am Vortag vorzubereiten

60 Min. pfiffig 16.10.2009