„Apfelbrötchen“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 193 Bewertungen

Die Äpfel schälen ,vierteln und entkernen. Dann die Viertel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier und 50 g Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig schlagen. Das Mehl mit

15 Min. normal 19.12.2006
bei 16 Bewertungen

ohne Margarine oder Butter

20 Min. normal 15.09.2010
bei 4 Bewertungen

für 4 große, fruchtige und leckere Brötchen

15 Min. simpel 26.02.2013
bei 7 Bewertungen

einfach, locker, mögen Kinder, ergibt 12 Stück

20 Min. normal 05.10.2017
bei 4 Bewertungen

eignen sich hervorragend zum Nachmittagskaffee, bei der Arbeit oder einfach zwischendurch. Ergibt 10 Stück

10 Min. simpel 20.04.2011
bei 0 Bewertungen

1. Mehl, Hefe, Zucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. 1 Ei trennen, Eigelb abgedeckt beiseitestellen. Eiweiß, 3 Eier und Milch verquirlen. Mehlmischung, Eiermilch und Butter mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verknete

30 Min. normal 25.08.2011
bei 0 Bewertungen

aus Dinkelmehl

5 Min. simpel 05.04.2019
bei 0 Bewertungen

zuckerfrei, für Babys und Kleinkinder ab dem 9. Monat, ca. 20 Brötchen

20 Min. normal 09.09.2019
bei 2 Bewertungen

süß, ergibt 9 Stück.

15 Min. simpel 01.09.2011
bei 1 Bewertungen

zum süßen Frühstück ein Genuß

20 Min. simpel 23.04.2009
bei 0 Bewertungen

altes Rezept meiner Großmutter, für 8 Stück

30 Min. normal 20.02.2010
bei 0 Bewertungen

reicht für 12 Stück

20 Min. normal 25.10.2012
bei 11 Bewertungen

Apfelbrötchen

15 Min. normal 10.12.2007