„Apfel-zimtkuchen“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

Die Äpfel schälen und vierteln, die Kerngehäuse ausschneiden. Die Apfelviertel in Spalten schneiden, in einen Topf geben und mit 50 g Zucker und dem Saft erhitzen, etwa 8 Min. dünsten. Äpfel in ein Sieb gießen, den Saft auffangen, 150 ml abmessen.

40 Min. normal 14.08.2009
bei 6 Bewertungen

bleibt bis zu 2 Wochen lang saftig!

30 Min. simpel 23.04.2014
bei 1 Bewertungen

luftig lecker

15 Min. simpel 26.03.2011
bei 1 Bewertungen

Zucker mit Margarine verrühren. Eier, Vanillezucker, Kefir, Backpulver und Mehl unterrühren. Weichen Teig herstellen. Die Hälfte des Teiges auf ein Backblech streichen. Äpfel klein schneiden, mit Zimt mischen und auf den Teig geben. Restlichen Teig

20 Min. simpel 21.03.2006
bei 3 Bewertungen

mit saftigem Marzipanteig und feinen Butter - Streuseln

35 Min. normal 05.04.2009
bei 0 Bewertungen

Butter cremig rühren, nacheinander abwechselnd Zucker und Eier unterrühren. Das mit Zimt und Backpulver vermischte Mehl zufügen und unterrühren. Zuletzt die geschälten, geviertelten und geraspelten Äpfel und die Preiselbeeren unterheben. Den Teig i

30 Min. simpel 15.01.2008
bei 0 Bewertungen

Ergibt ca. 12 Kuchenstücke.

20 Min. normal 29.06.2015
bei 0 Bewertungen

Die 4 EL Zucker in einer Pfanne karamellisieren, den Zimt einrühren und auf einem Stück Backpapier abkühlen lassen. Den Backofen auf 175°C (Umluft 150°C) vorheizen. Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft betr

105 Min. simpel 26.08.2012
bei 11 Bewertungen

Für 12 Stücke

20 Min. normal 12.11.2009
bei 9 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig rühren, dabei nach und nach die Eier dazu geben. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zimt vermischen und unter die Butter-Zuckermasse rühren. Die Äpfel schälen, achteln und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Pre

45 Min. normal 23.08.2004
bei 5 Bewertungen

Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver und Zimt vermischen und unter die Butter-Zuckermasse rühren. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Preiselbeeren unter den Teig h

20 Min. normal 13.07.2006
bei 0 Bewertungen

sehr lecker und erfrischend

35 Min. simpel 18.11.2007
bei 0 Bewertungen

Zucker, Eier und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Zimt vermischen und unter die Masse rühren, dabei schluckweise das Öl mit unterrühren. Kirschen, Haselnüsse und Äpfel unterheben. Alles in eine gefettete Gugelhupfform füllen. Bei

10 Min. simpel 08.08.2005