„Apfel-zimt-kompott“ Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dessert
Herbst
Frucht
Vegetarisch
Winter
einfach
Süßspeise
gekocht
Weihnachten
Backen
Festlich
Europa
Mehlspeisen
raffiniert oder preiswert
Sommer
Haltbarmachen
Creme
Hauptspeise
Schnell
Kinder
Braten
Österreich
Eis
Kuchen
Gemüse
Lactose
fettarm
Auflauf
Beilage
Deutschland
Vegan
Getreide
Gluten
Studentenküche
Nudeln
Snack
Vollwert
Kartoffeln
Pasta
Trennkost
Resteverwertung
Silvester
Reis
USA oder Kanada
Party
Fingerfood
Frühstück
Torte
Frankreich
 (4 Bewertungen)

schnelle Methode um Äpfel einzumachen, leckeres Kompott

30 Min. normal 04.11.2009
 (8 Bewertungen)

Äpfel und Birnen, z.B. Fallobst, schälen, klein schneiden und in einen Topf geben. Das Wasser und den Zimt dazugeben. Honig gebe ich erst etwas später dazu. Nun das Obst weich kochen und etwas pürieren. Heiß in Gläser geben, Deckel draufschrauben u

20 Min. simpel 29.10.2015
 (6 Bewertungen)

Pflaumen und Äpfel ( am besten TK-Ware, ansonsten frisch ! ) in eine große Schüssel geben. Zucker dazugeben. Rotwein, mit O - saft und Traubensaft aufkochen und mit der Stärke binden. Je nach gewünschter Konsistenz. Noch heiße Masse zu den Pflaumen g

25 Min. simpel 31.08.2004
 (3 Bewertungen)

Äpfel und Birnen schälen, vierteln, entkernen und in gleichgroße Würfel schneiden. Die Obstwürfel mit 500ml Wasser, Zitronenschale, Zitronensaft, Zucker, Rosinen und den grob zerbröckelten Zimtstangen in einem Topf kurz aufkochen lassen und zugedeckt

25 Min. simpel 28.08.2008
 (5 Bewertungen)

3 Liter Wasser mit dem Zitronensaft in eine Schüssel geben. Die Äpfel waschen und schälen. Mit einem Apfelschneider achteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelstücke von schadhaften Stellen befreien und in das Zitronenwasser geben. Das restliche

30 Min. normal 11.07.2005
 (11 Bewertungen)

funktioniert sehr einfach für Zwetschgen, Birnen, Rhabarber, Äpfel

30 Min. normal 28.01.2011
 (7 Bewertungen)

festliches Dessert - auch getrennt lecker

60 Min. pfiffig 11.02.2009
 (1 Bewertungen)

Die Zwetschen waschen, halbieren, entkernen und evtl noch vierteln. Den Apfel waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Das Obst mit Wasser, Zucker und nach Wunsch etwas Zimt köcheln lassen, bis die gewü

10 Min. normal 01.10.2015
 (8 Bewertungen)

sehr locker und saftig

40 Min. normal 15.02.2010
 (2 Bewertungen)

Kürbis schälen, in Würfel schneiden und über Nacht in Essigwasser legen (so dass die Kürbisstückchen bedeckt sind). Abseihen und den Sud wegschütten. Nochmal genauso viel Wasser und Essig, außerdem die Gewürze, sowie die gewürfelt geschnittenen Apf

25 Min. simpel 03.12.2007
 (1 Bewertungen)

Die Äpfel waschen, schälen, entkernen und in Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln. Die Aprikosen würfeln. Äpfel, Aprikosen, Cidre, Ingwer, Zitronensaft, Zimtstange und Zucker in einen Topf geben. Zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten. I

35 Min. normal 21.08.2007
 (1 Bewertungen)

mit Brombeeren, Sahne und knusprigen Bröseln

40 Min. simpel 06.10.2012
 (3 Bewertungen)

Rohrnudeln

30 Min. normal 20.03.2011
 (1 Bewertungen)

die deftigern Puffer werden goldgelb und knusprig gebraten und noch warm serviert

20 Min. simpel 22.11.2011
 (1 Bewertungen)

superlecker

5 Min. simpel 30.09.2019
 (2 Bewertungen)

herrlich fruchtig - mit Äpfeln + Birnen + Pflaumen

45 Min. normal 12.09.2013
 (1 Bewertungen)

mit Zimt, Apfel, Milchreis ...

30 Min. normal 26.01.2011
 (0 Bewertungen)

mit Apfel-Birnen-Marillen-Kompott

60 Min. normal 09.04.2014
 (7 Bewertungen)

Äpfel waschen, nicht schälen, achteln und dabei entkernen. Äpfel auf ein Backblech legen. Restliche Zutaten darüber verteilen und bei 120 Grad im Backofen 20 Minuten garen.

30 Min. normal 17.12.2003
 (31 Bewertungen)

süße Hauptspeise mit Äpfeln oder Birnen

20 Min. normal 02.07.2009
 (0 Bewertungen)

Äpfel schälen und halbieren und blättrig schneiden. In etwas Wasser mit Zucker, Zimt und Rosinen kurz dünsten. Butter, Zucker, Zitronenschale und Zimt mit dem Mixer cremig schlagen. Eier trennen und die Dotter nach und nach unter die Buttermasse rü

25 Min. normal 31.01.2020
 (3 Bewertungen)

festliche Beilage mit weihnachtlichen Gewürzen

25 Min. normal 21.11.2013
 (28 Bewertungen)

süße Hauptspeise

45 Min. normal 14.07.2006
 (6 Bewertungen)

lässt sich hervorragend vorbereiten

60 Min. simpel 27.10.2007
 (1 Bewertungen)

sehr weihnachtlich

60 Min. pfiffig 06.01.2017
 (0 Bewertungen)

Für das Bratapfelkompott den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Äpfel schälen und in grobe Würfel schneiden. Mit dem Apfelsaft, 30 g Zucker, Zimt, Mandeln, 1/2 Pck. Vanillezucker und der Butter in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform geb

30 Min. simpel 15.01.2018
 (2 Bewertungen)

Die Rosinen mind. 20 Minuten mit dem Saft in einer Schüssel einweichen. Für das Kompott: Die Kirschen mit einem Sieb von der Flüssigkeit trennen, diese aber nicht wegleeren. Solange die Kirschen abtropfen, den Zucker langsam in einem Topf erhitzen,

40 Min. normal 24.02.2017
 (0 Bewertungen)

Frisch und fruchtig, 12 Stücke

70 Min. normal 18.09.2012
 (0 Bewertungen)

Für das Kompott die geschälten und entkernten Äpfel in Würfel schneiden und in der Butter anschwitzen. Den Zucker dazugeben, mit Zitronen- und Apfelsaft ablöschen und einkochen lassen. Etwas Zimt unterrühren, den Topf vom Herd nehmen und das Kompott

40 Min. normal 15.04.2020
 (1 Bewertungen)

mit Mandel - Orangenkeksen und Orangenfilets

45 Min. normal 24.03.2011