„Apfel-wein-torte“ Rezepte 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (8)

Teigzutaten mischen und zu einem glatten Teig verarbeiten, Teig 30 min. an einem kühlen Ort ruhen lassen. Teig in eine Springform mit 26 oder 28 cm Durchmesser drücken, dabei einen Rand hochziehen. Äpfel schälen, entkernen, achteln, in feine Scheibe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

diese Torte sollte einen Tag vorher gebacken werden

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Für den Knetteig Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Salz, Ei und Butter hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedriger, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten. A

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zuerst die Zutaten für den Teig kneten und in eine 26er Springform mit einem hohen Rand geben. Anschließend die Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse rausschneiden und eine kleine Würfel schneiden. Den Wein, bis auf einen kleinen Rest, in einem gr

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Aus Mehl, Margarine, Zucker, Ei und Backpulver einen Knetteig herstellen und diesen in eine Springform geben. Dabei den Teig auch am Rand hochdrücken. Die geschälten und in Scheiben geschnittenen Äpfel auf den Teig legen. Saft, Wein und Puddingpulve

access_time 100 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2002
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unter die Eimasse heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Backzeit ca. 25 Min bei 175°. Den Pudding nach Anleitung kochen und auf de

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter ca. 4 Min. aufschlagen, dann Zucker und Vanillinzucker zufügen und weitere 4 Min. aufschlagen. Die Eier nach und nach zufügen. Das Mehl und Backpulver übersieben und unterrühren. Den Teig halbieren und in eine gefettete, mit Semmelbröseln

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Puddingpulver, mit Weizenpuder und herbem Weißwein

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Teigzutaten auf leicht bemehlter Fläche mit den Händen rasch zu einem glatten Teig kneten, dann den Teig in Folie gewickelt ca. 1 Stunde kühl stellen. Eine Springform (26 cm) einfetten und den Backofen auf 175°C vorheizen. Die Äpfel schälen, ac

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Knetteig Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillinzucker, Salz, Ei und Butter hinzufügen und mit dem Handrührgerät mit Knethaken gut durcharbeiten. Anschließend auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem glat

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eigelb, Zucker, Mehl, Milch und Backpulver zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backfolie auslegen und Boden und Seitenrand mit Teig auskleiden. Für die Füllung Pudding nach Packungsanweisung mit 45 g Zucker, Apf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig das Mehl mit Backpulver, Zucker, Butter und dem Ei verkneten, den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform (26 cm) legen und dabei einen Rand formen. Für die Füllung den Wein mit dem Puddingpulver unter ständigem Rühren aufkochen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Traum, diese Kombination

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus Margarine, Zucker, Vanillezucker, 2 Eier, Mehl, Backpulver einen Rührteig herstellen. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Äpfel schälen und vierteln. Die Viertel mit Wasser, Wei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Die Äpfel in dem Wein dünsten, bis sie weich geworden sind. 6 Blätter Gelatine einweichen und ebenfalls der noch warmen Apfel-Weinmasse hinzufügen. Dann auskühlen lassen. Den Reis

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Backpulver, kaltes Fett in Stückchen, 100 g Zucker, das Ei und 2 El kaltes Wasser mit dem Knethaken des Handrührgerätes schnell zu einem glatten Teig verkneten. Mürbteig zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit Äpfel schälen,

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten, in eine gefettete Springform geben, einen hohen Rand hochziehen. Für den Belag Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver mit etwas Wein anrühren. Den restlichen Wein aufkochen, Puddingpulver einrühren und all

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.11.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Zunächst einen Knetteig herstellen und etwa 1 Std. kalt stellen. Den Teig in einer Springform ausrollen und am Rand etwas hochdrücken. Für die Füllung die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Aus dem Puddingpulver, Zucker, Van.-Zucker un

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Trifle bezeichnet im englischen eine Schichtspeise

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.02.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kleine alkoholisierteTorte mit Schichten aus Quark-Apfelcreme und Apfelmus

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 11.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Weißweincreme

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Zucker, Butter, Mehl und Ei einen Mürbteig kneten und eine Springform damit auslegen. Mit Weißwein, Apfelsaft und Zucker den Vanillepudding kochen. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden und mit dem Pudding vermischen. Auf den Teig gebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mürbeteig ist für zwei Tortenböden

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl, die Butter, den Zucker und die Eigelb verkneten. 1/3 abteilen. 2/3 des Teiges auf dem Boden einer Springform ausrollen. Den Rest 3 cm am Springformrand hochziehen. Im vorgeheizten Backofen etwa 20 min. bei 200 Grad vorbacken. Inzwischen d

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus den Teigzutaten rasch einen Mürbeteig kneten. Eine gefettete (ausreichend hohe !) Springform damit auslegen. Den Wein mit Zucker und Puddingpulver aufkochen. Die geraspelten Äpfel unter die Puddingmasse heben und die etwas abgekühlte Masse in di

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2007