„Apfel-walnuss-streusel“ Rezepte 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Frucht
Vegetarisch
Gluten
Herbst
Lactose
Winter
Vegan
Dessert
USA oder Kanada
Auflauf
Festlich
Torte
Diabetiker
Weihnachten
Europa
Deutschland
Ernährungskonzepte
 (13 Bewertungen)

Leckere Pie mit Äpfeln, Ahornsirup - Guss und Haferlocken - Walnuss - Streuseln

40 Min. normal 16.05.2007
 (11 Bewertungen)

Aus den Teigzutaten einen Streuselteig herstellen. Eine Springform (24 cm Durchmesser) fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. ¾ des Teiges in die Springform geben und gleichmäßig verteilen, dabei einen Rand von ca. 3 cm formen. Aus Milch, Pudding

30 Min. normal 01.01.2010
 (57 Bewertungen)

Eine 26-er Springform einfetten und in den Kühlschrank stellen. Für die Streusel die Nüsse mit Mehl und Zucker (und nach Geschmack etwas Zimt) mischen, die Butter in Flocken dazu geben und alles mit Hilfe einer Gabel, oder einfach mit den Fingern,

40 Min. normal 29.03.2009
 (30 Bewertungen)

Den Mürbteigboden mit 100 g Butter, 200 g Mehl, 1 Ei, 70 g Zucker und dem Backpulver zubereiten und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die restl. 150 g Mehl, 80 g Zucker und 80 g Butter zu feinen Streuseln verarbeiten und e

15 Min. simpel 06.11.2007
 (6 Bewertungen)

Das Mehl in eine große Schüssel sieben. In die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe zusammen mit etwas Zucker und etwas lauwarmer Milch zu einem kleinen Vorteig anrühren. Mit einer Prise Mehl bestäuben und zugedeckt ca. 20 Minuten an einem warmen Pl

60 Min. simpel 04.12.2012
 (2 Bewertungen)

Leckere Apfeltäschchen mit Blätterteig, Walnüssen und Streuseln.

20 Min. simpel 12.02.2016
 (6 Bewertungen)

ergibt 1 Blech

30 Min. simpel 29.01.2018
 (2 Bewertungen)

Eine quadratische Auflaufform oder 4 kleinere Förmchen mit Butter ausstreichen. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zuerst die Streusel zubereiten. Dafür die Butter zerlassen. Das Mehl mit Zucker, Salz und Vanillinzucker vermischen

25 Min. simpel 15.03.2013
 (2 Bewertungen)

ein Klassiker, der leicht gelingt

30 Min. normal 08.12.2005
 (2 Bewertungen)

Eine 28×18 cm große Backform mit Backpapier auslegen, so dass das Papier über die Ränder hinausschaut. Für den Boden die Butter kurz in der Mikrowelle schmelzen und abkühlen lassen. Das Mehl, Zucker, Butter, Eigelb und falls notwendig 2-3 EL kaltes

35 Min. normal 20.04.2010
 (1 Bewertungen)

Aus mit Backpulver gemischtem Mehl, Butter, Zucker, Salz, 2 Eigelben und einem Ei einen geschmeidigen Mürbeteig zubereiten. In Frischhaltefolie eingewickelt für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Inzwischen Äpfel schälen, achteln, Kerngehäuse en

45 Min. normal 18.03.2020
 (2 Bewertungen)

der perfekte Herbstkuchen, für eine 26er Springform

30 Min. normal 07.11.2018
 (1.249 Bewertungen)

schnell gemachter, leckerer Apfelkuchen

30 Min. simpel 24.07.2008
 (5 Bewertungen)

250 g Mehl, 1 Messerspitze Backpulver und 2 EL Zucker mischen. 150 g Margarine und 75 ml Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt 1 Stunde kalt stellen. 80 g Margarine, 150 g Mehl, 6 EL Zucker, 2 TL Zimt zu

30 Min. normal 28.02.2016
 (39 Bewertungen)

Mehl, Fett, Zucker, Ei und Vanillinzucker zu einem Teig verarbeiten und auf ein Blech verteilen. Dann die Äpfel schälen, in Stücke schneiden und mit Apfelmus in einer Schüssel vermischen. Die Masse auf den Teig geben. Streusel: Das Fett im Topf sc

30 Min. normal 29.07.2010
 (0 Bewertungen)

Apfelkuchen mit Nuss-Streusel 29 x 23 cm

30 Min. simpel 16.02.2017
 (3 Bewertungen)

ohne Ei

30 Min. normal 17.09.2011
 (2 Bewertungen)

mit Kal. und BE Angaben

20 Min. simpel 24.01.2010
 (1 Bewertungen)

Mehl und Backpulver sieben, mit Ei, Zucker, Vanillezucker, Salz und (möglichst kalten) Butterflöckchen (sonst klebt der Teig) verkneten. Die Springform fetten, den Teig als Boden und Rand hineingeben. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ka

35 Min. simpel 12.01.2013
 (11 Bewertungen)

einfaches, schnelles Rezept, wenn ein ganzer Kuchen mal zu viel ist

25 Min. simpel 15.09.2012
 (2 Bewertungen)

Als Dessert oder zum Nachmittagskaffee

30 Min. simpel 29.11.2013
 (8 Bewertungen)

für ein Backblech mit 38 x 25 cm mit extra hohem Rahmen

25 Min. normal 01.09.2016
 (46 Bewertungen)

aus Rührteig mit sehr feinen Kakao/Zimtstreuseln

35 Min. normal 08.02.2007
 (2 Bewertungen)

Teig: Die Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und 30 min ruhen lassen. Belag: In der Zeit die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Ei, Zucker, Mehl und saure Sahne mit den Äpfeln vermengen. Restliche Zutaten zu Streuseln vermengen. Den Backof

30 Min. normal 08.05.2014
 (0 Bewertungen)

vegan, zum Erntedankfest

30 Min. normal 22.09.2016
 (32 Bewertungen)

Weiches Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Eier und Salz unterschlagen. Mehl mit Backpulver mischen und mit der Milch unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26cm) füllen und glatt streichen. Äpfel halbieren, entkernen, schälen

20 Min. normal 18.10.2004
 (7 Bewertungen)

Für die Schnecken Äpfel schälen, entkernen und fein würfeln. Mit Zitronensaft, Calvados und 2 EL Zucker in einem Topf weich kochen und abkühlen lassen. Dann den restlichen Zucker mit Quark, Milch, Öl und Vanillezucker verrühren. Mehl und Backpulver

45 Min. normal 29.09.2011
 (0 Bewertungen)

es muss nicht immer Stollen sein - ein Apfelkuchen, lecker gewürzt, kann genau so gut sein - für eine 26er Springform

30 Min. normal 04.12.2017
 (8 Bewertungen)

aus "Quark"-Öl-Teig für eine kleine Springform

30 Min. normal 11.11.2014
 (0 Bewertungen)

der offiziell anerkannte Muffin aus dem US-Staat von New York - für ca. 24 Stück

15 Min. simpel 29.05.2020