„Apfel-schmand-torte“ Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Torte
Vegetarisch
Frucht
Lactose
Gluten
Kuchen
Festlich
Winter
einfach
Herbst
Weihnachten
Vollwert
raffiniert oder preiswert
Europa
Sommer
Frankreich
Frühling
Tarte
Portugal
 (320 Bewertungen)

Für die Füllung: 4-5 Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Dann den Apfelsaft mit dem Zitronensaft, dem Zucker und dem Puddingpulver zum kochen bringen (großen Topf verwenden!). Während des Aufkochens mehrmals umrühren bis die Mischung etwas fest wi

45 Min. normal 05.10.2003
 (12 Bewertungen)

Aus der ersten 7 Zutaten einen Mürbteig kneten. Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen, Teig auswellen, hineingeben und am Rand etwas hochziehen. Für die Füllung Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträuf

20 Min. normal 26.07.2008
 (10 Bewertungen)

Aus Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und dem Ei einen Mürbeteig kneten. Den Teig auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform geben, einen Rand hochziehen. Für die Füllung die Äpfel schälen und in Spalten schneiden, das Kerngehäuse ent

35 Min. normal 09.04.2007
 (2 Bewertungen)

Aus Margarine, Zucker, Vanillezucker, 2 Eier, Mehl, Backpulver einen Rührteig herstellen. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen. Äpfel schälen und vierteln. Die Viertel mit Wasser, Wei

40 Min. normal 26.03.2007
 (0 Bewertungen)

Rührteig: Die Äpfel waschen, schälen, grob hobeln. Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die übrigen Zutaten zu einem Teig verrühren. Die Äpfel und die Mandeln unterheben. Den Teig in eine Springform geben und im vorgeheizten Back

90 Min. pfiffig 23.08.2012
 (0 Bewertungen)

Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Apfelsaft mit dem Zitronensaft, 150 g Zucker und dem Vanillepuddingpulver aufkochen, vom Herd nehmen und die Apfelstücke unterheben. Aus Butter, 150 g Zucker, Mehl, Backpulver und dem Ei einen Te

40 Min. normal 22.08.2012
 (68 Bewertungen)

Aus den Zutaten einen Mürbteig herstellen, die Hälfte des Teiges in eine Springform geben. Kleingeschnittene Äpfel darüber verteilen. Die Zutaten für die Haube mit einem Schneebesen vermengen und über die Äpfel geben. Danach aus dem restlichen Mürbt

40 Min. normal 16.05.2006
 (2 Bewertungen)

Für den Teig die Eier trennen und das Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen. Die Eigelbe mit 75 g Zucker und 1 TL Vanillezucker aufschlagen, 1 Prise Salz einrieseln lassen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben, den Eischnee

60 Min. normal 13.01.2015
 (73 Bewertungen)

Mehl, 150 g Zucker, Vanillin – Zucker, Salz, 150g Butter und 2 Eiern erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Eine Springform (28 cm Ø) fetten. Äpfel

30 Min. normal 18.05.2005
 (1 Bewertungen)

sehr gut 1 Tag vorher zuzubereiten

20 Min. normal 16.10.2011
 (2 Bewertungen)

Mehl, 150 g Zucker, Vanillinzucker, Salz, 150 g Butter in Stücken und 2 Eier erst mit dem Knethaken des Handrührgeräts und später mit der Hand zu einem glatten Teig kneten. Mindestens 30 min. kaltstellen. Eine Springform (28 cm) fetten. Die Äpfel s

45 Min. simpel 22.08.2012
 (1 Bewertungen)

glutenfrei

30 Min. simpel 17.04.2009
 (0 Bewertungen)

ein Traum, diese Kombination

45 Min. normal 03.08.2010
 (0 Bewertungen)

Für die Apfelrosen den Blätterteig in ca. 12 Streifen schneiden und mit der Zimt-Zuckermischung bestreuen. Äpfel halbieren (nicht schälen), Kerngehäuse entfernen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in Wasser mit Zitronensaft legen und

60 Min. normal 07.02.2017
 (1 Bewertungen)

für eine 26 cm Springform, für 12 Stücke

80 Min. normal 10.01.2014
 (12 Bewertungen)

mit Sahne, Schmand und Zimt

25 Min. normal 08.12.2008
 (1 Bewertungen)

Bratapfeltorte mit Marzipan und Schmand

60 Min. normal 13.05.2012
 (0 Bewertungen)

frische Käse-Schmand-Apfeltorte mit Agartine

45 Min. normal 16.04.2013
 (0 Bewertungen)

Für 12 Stücke

40 Min. normal 23.03.2013
 (0 Bewertungen)

Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Restliche Teigzutaten hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät in zwei Minuten zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig in eine gefettete, am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform, 26

60 Min. normal 17.07.2009
 (1 Bewertungen)

kleine alkoholisierteTorte mit Schichten aus Quark-Apfelcreme und Apfelmus

120 Min. pfiffig 11.03.2016
 (69 Bewertungen)

Die weiche Margarine mit 100 g Zucker, einem Beutel Vanillinzucker und dem Salz schaumig rühren und nach und nach zwei Eier zufügen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver vermengen und unter dem Teig mengen. Äpfel schälen, vierteln und in dünnen Sche

20 Min. simpel 15.08.2006
 (1 Bewertungen)

Den Backofen 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen. Aus Butter, Zucker, Eiern und dem Mehl einen Rührteig herstellen. In die Springform füllen und ca. 15 Minuten backen. Die Äpfel schälen, klein schneiden und mit etwas Maracujasaft fast weich koch

30 Min. normal 29.11.2014
 (6 Bewertungen)

Für den Teig das Mehl, den Zucker, die geschmolzene Butter, das Ei und 100 g Apfelmus verkneten. 3/4 des Teiges in einer gefetteten 26-er Springform zu einem dünnen Boden ausrollen und 5 Minuten bei 180 °C vorbacken. Für die erste Schicht die Äpfel

30 Min. normal 16.10.2015
 (18 Bewertungen)

Eine 26 Springform mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß und 3 El Likör steif schlagen, dabei 120 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb dazugeben. Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen und darunter heben. In die Form s

60 Min. pfiffig 29.10.2005
 (4 Bewertungen)

Am Abend vor dem Backtag: Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Stücke in eine Schüssel geben und gut zuckern (ca. 150 g). Die Schüssel über Nacht stehen lassen, sie muss nicht in den Kühlschrank. Evtl. schon den Mürbeteig herstellen

60 Min. normal 26.04.2016
 (0 Bewertungen)

mit einem Biskuitboden

45 Min. normal 01.02.2016
 (1 Bewertungen)

für 8 Stücke

45 Min. normal 13.02.2009
 (1 Bewertungen)

himmlisch

45 Min. normal 24.07.2012
 (3 Bewertungen)

Für den Teig Butter oder Margarine mit Handrührgerät auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker und Vanillezucker unterrühren. So lange rühren, bis eine gebundene Masse entstanden ist. Eigelb nach und nach unterrühren. Schmand unterr

50 Min. pfiffig 05.01.2003