„Apfel-reis-auflauf“ Rezepte 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (54)

Vanilleschote aufschneiden, das Mark herausschaben und beiseite stellen. Die Milch aufkochen, Reis, Zitronenschale und Vanilleschote dazugeben. Reis in ca. 20 Minuten bei milder Hitze ausquellen lassen, bis ein dicker Brei entsteht. Dabei ab und zu u

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

sehr locker und saftig

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

erfreut Kinderherzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Reis und Salz und Vanillezucker in ½ l Milch aufkochen und in etwa 40 Minuten auf niedrigster Stufe ausquellen lassen. Dabei öfters umrühren. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in schmale Scheiben schneiden. Eine Auflaufform einfetten, den Milchr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Dinkelreis mit Milch solange kochen, bis die Milch weg ist und immer umrühren, damit es nicht anbrennt. Den Magerquark, die Eier, das Backpulver, den Xucker und den Zimt in einer Schüssel mit dem Schneebesen gut verrühren. Den Apfel waschen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

süße Hauptspeise mit Äpfeln oder Birnen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis in die kochende Milch schütten, umrühren, Salz zugeben und weich kochen. Die Apfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Weißwein, 6 Esslöffel Wasser, Zucker, Zimtrinde und Nelken aufkochen, die Apfelhälften dazugeben und halb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.10.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Äpfeln und Zwiebeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Milch mit dem Salz, etwas Butter und Zucker nach Geschmack mischen und zum Kochen bringen. Wenn die Milch kocht, den Grieß unter ständigem Rühren dazugeben. Das Ganze auf unterster Stufe quellen lassen und immer darauf achten, dass nichts anbrenn

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Mit Milch, der Hälfte des Zuckers, Salz und Zitronenschale den Milchreis aufkochen und aufquellen lassen. Das Eigelb mit dem Speisequark und dem restlichen Zucker verrühren. Die Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden. Den abgekühlten Milchreis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Reis kochen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Quark, Reis und die geriebene Zitronenschale dazugeben. Äpfel schälen, in Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Unterheben und alles in eine gefettete Auflaufform geben. Bei 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den gab`s schon zu meiner Kinderzeit......lecker!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

süße Hauptspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

á la Antje

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

super Eiweißverwertung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Quark

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zucker, Vanillinzucker und die weiche Butter schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Grieß, Mehl, Backpulver, Zimt und Haselnüsse mischen und mit der Milch unterrühren. Die Rosinen unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein saftiger Auflauf, Kinder mögen ihn sehr

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

locker-leicht mit Joghurt

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hirse sehr heiß waschen. Im Wasser kurz aufkochen und aufquellen lassen. Wenn das Wasser aufgesogen ist, die Milch und die Dotter dazugeben. Salz, Honig, Vanillezucker, Rumrosinen und Mandeln zufügen und die Apfelspalten unter die Masse rühren.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

mit feiner Apfel-Zimt Note

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Apfel und Trauben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Die Äpfel klein schneiden. Den Reis in Milch mit einer Prise Salz weich kochen und auskühlen lassen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und kaltstellen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Den Reis und die klein geschnittenen Äpfel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus dem Reis zusammen mit der Milch einen Milchreis kochen. Die Eier trennen und aus dem Eiweiß Eischnee herstellen. Butter, Zucker, Eigelb, Zitronenschale oder Zitronenaroma und Rosinen vermischen und die kleingeschnittenen Äpfel zufügen. Den fertig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (107)

kann auch gut kalt gegessen werden. Dazu passt Vanillesoße

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Türkentommerl, Spezialität aus Kärnten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Reis in die leicht gesalzene Milch geben, kurz aufkochen und dann quellen lassen. Aufpassen, dass der Reis nicht anbrennt! Den fertigen Reis leicht abkühlen lassen. Das Rohr auf 200°C vorheizen. Den Zucker, die klein geschnittenen Äpfel, Quark,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (61)

Der Schnellste

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2012