„Apfel-pudding-kuchen“ Rezepte 83 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

total lecker und saftig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (45)

WW - geeignet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

mit Kakaoboden und Mandeln

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Für den Teig Mehl, 125g Zucker, Margarine, Ei und Backpulver zu einem Teig verkneten und in eine gefettete Springform füllen. Äpfel schälen, halbieren und mit der flachen Seite in die Springform legen. Für die Füllung Sahne, Vanillezucker, Puddin

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Mürbeteig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

ein Kuchentraum

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Belag Äpfel vierteln entkernen, schälen und in Würfel schneiden, mit Wasser und Zucker in einen Topf geben und so lange kochen lassen, bis die Äpfel zerfallen, nach Belieben durch ein Sieb rühren (ich mag Stückchen im Apfelmus) und beiseite s

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

aromatisch, Mürbeteig eifrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

fett- und zuckerarm, mit vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuerst die Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Dann die Walnüsse grob hacken. Beides in einen Topf geben und den Vanillezucker, den Zucker, den Apfelsaft sowie das Rum-Aroma hinzugeben und alles so lange kochen, bis es weich ist. Währenddessen d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Äpfel schälen und würfeln, den Zitronensaft über die Äpfel geben. Mit Vanillepuddingpulver und der Sahne statt Milch nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Statt der auf der Packung angegebenen Zuckermenge 100 g Zucker zugeben. Die Äpfe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Vemina gebacken

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Hefeteig mit Pudding, Rosinen und Zuckerguss

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Teigzutaten rasch miteinander verkneten. Den Teig in Folie gewickelt kalt stellen. Die Äpfel mit Zitronensaft beträufeln. 5 EL Apfelsaft mit dem Puddingpulver anrühren. Die Äpfel mit dem restlichen Apfelsaft und dem Zucker erhitzen und ca. 2 Min

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

lockerer, superleckerer Apfel - Kokos - Pudding - Kuchen aus Rührteig

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

Butter geschmeidig rühren, Zucker, Vanillezucker und geriebene Zitronenschale unterrühren, ein Ei nach dem anderen zugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren, in gefettete Springform geben. Füllung: Puddingpulver, Mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Hefe

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbteig herstellen, 30min ruhen lassen und während dessen die Füllung vorbereiten. Füllung: Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen. Quark mit Eigelben, flüssiger Butter, Zucker, Sahne, Zitronensaft und Zitronens

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Butter geschmeidig rühren. Zucker und Vanillezucker unterrühren, ein Ei nach dem anderen zugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren, in gefettete Springform geben. Füllung: Puddingpulver, Milch, Zucker, Eigelb glatt

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit 3erlei Obst, sehr saftig und locker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

für eine 18er Springform

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

150 g Butter mit 150 g Zucker schaumig schlagen und unter diese Masse 1 Ei und 250 g Mehl geben und einen Knetteig herstellen. Eine 28er Springform mit Margarine auspinseln, und danach mit Semmelbröseln ausstreuen. Im Anschluss daran den Knetteig hi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine 25er Springform

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus 225 g Mehl, 1 TL Backpulver, 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker, 75 g Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz einen Knetteig herstellen. Den Teig für 1 Stunde kalt stellen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Rand fetten. 2

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 18 Schnecken

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

leckerer Blechkuchen mit Hefeteig und Pudding

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eingebettet in Pudding und Streusel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (26)

Mögliche Füllungen: Mohn, Pudding, Äpfel, Marzipan oder Nüsse, der Teig reicht für etwa 16 Schnecken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Zimt, Apfel-Pudding und Quark-Sahne-Creme

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Mandeln, Mehl, 120 g Zucker, Fett, Vanillinzucker, Salz und Ei glatt verkneten. Zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Puddingpulver mit 100 ml Apfelsaft und 100

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2009