„Apfel-kürbis-chutney“ Rezepte 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Haltbarmachen
Saucen
Dips
Herbst
Vegetarisch
gekocht
Frucht
Gemüse
Beilage
einfach
fettarm
Europa
Winter
Deutschland
Basisrezepte
Weihnachten
raffiniert oder preiswert
Geheimrezept
Vegan
 (0 Bewertungen)

einfach

30 Min. normal 20.02.2020
 (24 Bewertungen)

Kürbis schälen, Samen entfernen, in kleine Stücke schneiden. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Kürbis hineingeben, und 10 min köcheln, abtropfen lassen, zerdrücken. Tomaten schälen (in kochendem Wasser wi üblich), halbieren, aushöhlen. Die Mi

30 Min. normal 01.03.2005
 (4 Bewertungen)

Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben und so lange köcheln lassen, bis eine dickliche Konsistenz entsteht. Etwas Wasser oder Orangensaft dann nachfüllen, wenn es anzusetzen droht (ca. 70 ml). Entweder mit einem Pürierstab pürieren oder

20 Min. normal 03.01.2010
 (5 Bewertungen)

Kürbisfruchtfleisch grob würfeln, Zwiebel fein würfeln, Äpfel in Schnitten schneiden und mit den abgezupften Vogelbeeren, Ingwer, Cayennepfeffer, Nelken, Zimt, Honig, Salz und Apfelessig unter Rühren aufkochen und bei milder Hitze etwa 30 Minuten bre

20 Min. normal 01.01.2004
 (1 Bewertungen)

fruchtige, herbstliche Kombination, lecker und sehr gesund

60 Min. normal 15.11.2017
 (2 Bewertungen)

reicht für ca. 12 Gläser à 235 ml

45 Min. simpel 27.08.2006
 (1 Bewertungen)

Kürbis schälen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. 10 Min. in kochendem Wasser garen, abtropfen lassen und pürieren. Tomaten überbrühen, häuten, vom Stielansatz befreien und würfeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Äpfel sch

30 Min. simpel 07.11.2012