„Apfel-heidelbeer-kuchen“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kuchen
Backen
einfach
Frucht
Lactose
Gluten
Vegetarisch
Sommer
Herbst
Kinder
Schnell
Party
Dessert
Vollwert
Getreide
Mikrowelle
Trennkost
Hauptspeise
Diabetiker
fettarm
kalorienarm
Frühstück
Halloween
USA oder Kanada
Reis
Winter
 (19 Bewertungen)

Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker und Zitronenabrieb schaumig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver und Stärkemehl vermengen und sieben, nach und nach unter den Teig rühren. Den Teig in eine gefettete und bemehlte 26er Sp

25 Min. normal 06.10.2011
 (2 Bewertungen)

Mit saftiger Füllung

50 Min. normal 27.01.2008
 (33 Bewertungen)

Die gesamten Zutaten für den Teig in einer Schüssel mit dem Knethaken zu Streuseln verarbeiten, ggf. mit der Hand nachkneten. Etwa 2/3 des Teigs in eine gefettete Springform geben und leicht andrücken. Für den Belag den Quark, den Joghurt, die Mil

30 Min. simpel 07.06.2012
 (30 Bewertungen)

geht mit Pfirsichen, Aprikosen, Äpfeln, Birnen, Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren etc.

20 Min. normal 03.06.2009
 (2 Bewertungen)

sehr lecker, mal was anderes als immer mit Kirschen oder Äpfeln

30 Min. normal 26.05.2010
 (5 Bewertungen)

Für 12 Muffins

40 Min. normal 14.04.2009
 (3 Bewertungen)

Backofen auf 175°C vorheizen und Muffinform gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Die kleingeschnittenen Äpfel und Heidelbeeren unter die Mehlmischung heben. Eier, Milch, Butter und Konfitüre aufsc

20 Min. normal 24.02.2006
 (0 Bewertungen)

einfach, schnell

20 Min. normal 19.10.2015
 (8 Bewertungen)

wenn es mal schnell gehen und sehr lecker werden muss

25 Min. simpel 21.02.2009
 (1 Bewertungen)

fast ohne Teig

30 Min. simpel 14.01.2017
 (2 Bewertungen)

Das Erhitzen kann in der Mikrowelle erfolgen. Schokocreme erhitzen und mit den Haferflocken vermengen. Mit einem Löffel auf einem Teller platt drücken. Beeren, wenn nötig erhitzen und pürieren. Anschließend mit der Marmelade verrühren und noch einm

10 Min. simpel 02.05.2017
 (0 Bewertungen)

Das Mehl, die zerbröselte Hefe, den Zucker, das Salz, die Butter und die lauwarme Milch mit dem Handrührgerät 5 Minuten verkneten. Den Backofen 5 Minuten auf 50°C vorheizen, ausschalten und den abgedeckten Teig 15 Minuten im Backofen aufgehen lassen,

10 Min. simpel 13.01.2015
 (22 Bewertungen)

eigenes Rezept, vegan, laktosefrei, histaminarm, eifrei, sojafrei

10 Min. simpel 01.05.2009
 (0 Bewertungen)

für das Backblech

30 Min. simpel 18.04.2006
 (0 Bewertungen)

mit Blaubeeren und Schokotropfen

10 Min. simpel 16.06.2013
 (4 Bewertungen)

mit Baiser

45 Min. normal 28.09.2015
 (2 Bewertungen)

Für den Mürbeteig die Butter mit dem Zucker, dem Salz, einem Ei und dem Mehl verkneten. 3 EL kaltes Wasser zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend zu einer Kugel formen und eingewickelt in Frischhaltefolie im Kühlschrank ruhen

30 Min. normal 10.06.2015
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten, außer dem Obst, mit einem Rührgerät vermischen. Das Johannisbrotkernmehl beim Rühren durch ein Sieb geben, dabei einstreuen: Nun das Obst vorbereiten, Äpfel entkernen und in Spalten

15 Min. normal 01.10.2019
 (0 Bewertungen)

auch ohne Zucker sehr süß, für eine Kastenform

30 Min. normal 16.11.2017
 (4 Bewertungen)

der Obstkuchen mit dem besonderen Geschmack, für eine 28er Springform

20 Min. simpel 24.03.2020
 (1 Bewertungen)

für 18 Mini Muffinsförmchen

40 Min. normal 07.11.2016
 (0 Bewertungen)

für 12 Muffins, mit Buttermilch

15 Min. simpel 13.02.2018
 (0 Bewertungen)

einfach, schnell

30 Min. simpel 21.09.2017
 (3 Bewertungen)

für 12 Stück

25 Min. pfiffig 27.10.2017
 (1 Bewertungen)

für eine 16er Springform

30 Min. normal 18.04.2017
 (2 Bewertungen)

Diätvariante möglich, ergibt ca. 24 Stück

15 Min. simpel 09.10.2010
 (0 Bewertungen)

sehr einfach, ohne Waage

30 Min. normal 30.03.2008
 (0 Bewertungen)

ergibt 12 kleine Muffins

10 Min. simpel 16.08.2010
 (148 Bewertungen)

Allroundteig mit vielen Variationen

20 Min. normal 27.07.2010