„Apfel-aprikose-marmelade“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
Backen
Dessert
Frucht
gekocht
Haltbarmachen
Herbst
Kuchen
Sommer
Tarte
Vegetarisch
bei 0 Bewertungen

Fruchtig-frische Marmelade

30 Min. simpel 25.06.2016
bei 1 Bewertungen

Die Aprikosen waschen, entsteinen und in ganz kleine Stückchen schneiden. Mit den Äpfeln ebenso verfahren. Die Früchte in einem hohen Topf mit dem Zucker vermischen und evtl. 1 Stunde stehen lassen, damit sie ein bisschen Saft ziehen. Die Masse zum

30 Min. normal 17.04.2006
bei 0 Bewertungen

Die Aprikosen mit dem Pürierstab zerkeinern, dann mit den Säften auffüllen und vermischen. Den Gelierzucker und 2 Lavendelblütenstängel zufügen, alles aufkochen und nach Packungsbeilage (Gelierzucker) ca. 3 Minuten kochen lassen. Die Lavendelstängel

15 Min. simpel 27.06.2012
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell, himmlisch süß

30 Min. normal 17.08.2017
bei 0 Bewertungen

Blätterteigplatten auftauen lassen, die Hälfte der Platten zu einem Rechteck auslegen, dünn mit etwas Butter bestreichen, die andere Hälfte der Platten auflegen und zur Größe eines Backbleches ausrollen. Auf das kalt abgespülte Blech legen und rundum

40 Min. normal 19.10.2008
bei 1 Bewertungen

ohne Nüsse, ergibt 3 Stück

30 Min. simpel 25.10.2015
bei 4 Bewertungen

vom Blech

60 Min. normal 24.05.2007
bei 48 Bewertungen

Alle Zutaten (außer Äpfel und Aprikosenmarmelade) verkneten und eine Weile kalt stellen. Äpfel vierteln und in Scheiben schneiden. Den Teig in eine runde Backform oder Quicheform geben. Den Rand etwas hochziehen. Mit den Apfelscheiben fächerartig bel

30 Min. normal 01.02.2006
bei 0 Bewertungen

Sauce zum Fondue

20 Min. simpel 01.08.2013
bei 1 Bewertungen

für 12 Stücke

20 Min. simpel 29.05.2014
bei 6 Bewertungen

Einen Blätter- oder Plunderteig aufrollen und ein Backblech damit belegen, mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit Marillenmarmelade bestreichen. Biskotten auflegen. Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und noch warm auf den Biskotten verteil

30 Min. simpel 06.10.2009
bei 0 Bewertungen

Äpfel schälen, entkernen und ca. 2x2 cm groß würfeln – mit allen Zutaten für die Füllung in einen Topf geben und mit Wasser bedecken und aufkochen lassen und 2 min köcheln – danach abgießen Backrohr auf 160° Umluft aufheizen. Weiche Butter mit Zuc

30 Min. normal 28.02.2009
bei 4 Bewertungen

Rezept aus meiner Schulzeit

15 Min. normal 08.05.2009
bei 1 Bewertungen

für eine 20er Springform

30 Min. normal 06.11.2009
bei 0 Bewertungen

Mit den ersten sieben Zutaten einen Rührteig zubereiten. Den Teig in eine gefettete Springform füllen. Die 7 Äpfel schälen und vierteln. Zuerst einen Kranz auf den Teig verteilen und dann in die Mitte arbeiten. Darüber verteilt man dann die Aprikose

30 Min. normal 22.05.2007
bei 60 Bewertungen

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen und eine 24 cm Springform fetten und bemehlen. Das Mehl, Backpulver und Salz mischen. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren, das Vanilleextrakt, das Ei dazugeben und unterrühren. Nun noch die Buttermilch abw

30 Min. normal 05.06.2009
bei 0 Bewertungen

Rezept noch von der Großmutter

30 Min. normal 19.08.2007
bei 0 Bewertungen

Gemüse, Äpfel, Zwiebeln und Knoblauch waschen, schälen, würfeln. Zwiebeln glasig dünsten und Kürbis dazugeben. Danach den Knoblauch, Möhren und Äpfel dazugeben. Orangensaft dazugeben und mit den Gewürzen abschmecken. Mit etwas Wasser aufgießen und z

30 Min. normal 02.03.2011
bei 0 Bewertungen

Apfelkuchen in der Glasform

30 Min. normal 17.09.2007
bei 1 Bewertungen

wunderbares herbstliches Rezept - am besten 2 Tage vorher zubereiten

30 Min. simpel 05.01.2009
bei 1 Bewertungen

Aus den genannten Zutaten einen Rührteig herstellen, der schwer reißend vom Löffel fallen soll. Ist der Teig zu fest, etwas Milch zufügen. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform von 26 cm Durchmesser geben. Die Apfelscheiben kranzförmig a

40 Min. normal 18.02.2009