„Anisschnaps“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten miteinander vermengen, der Likör kann getrunken werden sobald sich der Zucker aufgelöst hat. Ist bei uns ein beliebtes Mitbringsel!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Anisschnaps

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Cocktail

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine Badewanne voll davon wäre schön...

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten für den Teig zusammenrühren und 15 min. kalt stellen. Die Eier mit dem Zucker und dem Honig schaumig rühren, den Quark, den Anisschnaps und die Minzblätter zufügen. Eine 26er Form einfetten, den Teig ausrollen und hinein geben, die Fü

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

In Olivenöl ausgebackenes, spanisches Gebäck zu Allerheiligen, Weihnachten und Ostern

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

für besondere Anlässe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch sehr fein hacken und mit ein wenig Salz zur feinen Paste zerdrücken. Dill fein hacken. Saure Sahne mit Creme fraiche glatt rühren. Mit Knoblauch, Dill, Salz, Pfeffer, Anisschnaps und Zitronensaft gut miteinander verrühren. Gelatine ins kalt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Backen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kanarisches Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Makrelen mit kaltem Wasser waschen und trocken tupfen. Außen und innen mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Den Knoblauch fein hacken, die Tomaten vierteln, Zucchini, Champignons und Fenchel waschen und in dünne Scheiben schneiden.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einfach und besonders

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

In einem Topf die geschälten Tomaten (mit Saft) zum Kochen bringen. Die Soße wird solange gekocht, bis sie etwas eingedickt ist und die Tomatenstücke weich sind. Dann das Ganze mit etwas Salz, schwarzem Pfeffer und dem Zucker abschmecken. Den Zucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am Vortag: Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kräuter waschen, trockenschütteln,1 Dillzweige zum Garnieren zurücklegen. Übrige Spitzen bzw. Blättchen abzupfen, fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Saure Sahne glatt rühren. G

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 24.07.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine feine Kreation auf Blätterteig

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.06.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckeres Sommergericht

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

(Poulet au Pastis et à l`ail)

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.03.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Gemüse in 1 EL Öl anbraten und mit Brühe ablöschen, bissfest garen, würzen. Fisch in restlichem Öl anbraten, warm stellen. Von einer Orange Schale abreiben, schälen und filetieren, die andere Orange auspressen. Zucker schmelzen, Milch, Orangensaft un

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Dreieckige Plätzchen mit Marzipan und Pistazien gefüllt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse putzen, vom Lauch nur das Weiße in feine Ringe schneiden, die Möhren in feine Streifen schneiden. Die Möhren in heißem Wasser auf den Biss blanchieren. Abgießen, abkühlen lassen. Die Lauchringe im Weißwein andünsten. Creme fraiche zugebe

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

frische Suppe, passt als Vorspeise gut zu Fisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer großen Pfanne das Hackfleisch im heißen Öl braten, bis es braun und krümelig ist. Mit viel Koriander und etwas Salz würzen. Das Tomatenmark und die zerkleinerte Chilischote hinzufügen. Die in Streifen geschnittenen Aprikosen, geraspelten gel

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hähnchen waschen und trocken tupfen, innen mit Salz und Pfeffer würzen und je einen Zweig Rosmarin und Thymian hinein legen. Die Keulen mit Küchengarn zusammenbinden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Hähnchen darin nacheinander rundherum

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

scharf und köstlich, einfach und schnell gemacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hälfte der Butter erhitzen, Schalotte und Knoblauch glasig anlaufen lassen, Tomatenmark und Tomaten hinzufügen, Salbei und Thymian ebenfalls und mit dem Pernod dickflüssig einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Olivenöl abschmecken. Den Ti

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fenchel mit Ingwer und Chili als Kraut

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2015