„Angehauchte“ Rezepte 326 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Rehfleisch (hierzu eignen sich auch weniger edle Teile, wie Schulter oder Träger) in Würfel schneiden. Portionsweise in dem Olivenöl scharf anbraten. Alles Fleisch wieder in den Bräter geben und mit dem Tomatenmark verrühren. Kurze Zeit anschwitz

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

köstliche vegane Hauptmahlzeit, aber auch lecker zu Fisch und Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Erdbeeren waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Eine flache Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen und mit Baileys tränken (die Menge ist eine Frage des Geschmacks). Auf die getränkten Biskuits die Erdbeeren verteilen. Die Creme frai

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Das Brötchen in Wasser einweichen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Das Hackfleisch mit Ei, gut ausgedrücktem Brötchen, Sesam, Sesamöl, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Petersilie, Chilistreifen, Senf, Pesto und den Gewürzen verkneten. A

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Mit Knethaken auf niedrigster Stufe zu einem elastischen Teig verkneten. Mit Küchenfolie abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Die Backform (etwa 25x11,5 cm) mit Backpapier auslegen. De

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

1 El. Butter in einem Topf schmelzen, den Reis dazugeben und ca. 1 Minute kräftig rühren, bis die Reiskörner alle von der Butter glänzen. Nun 3 Tassen heiße Fleischbrühe angießen, aufkochen und den Reis bei kleiner Hitze und geschlossenem Deckel ausq

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für die Marinade Senf, Tomatenmark, Öl, Gewürze, Zitronensaft und Honig gut verrühren. Den Knoblauch schälen, in feine Scheibchen schneiden und danach würfeln. Zur Marinade geben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Zucchini waschen, in 1 cm dicke

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schnell, einfach, frisch, vegan und superlecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Falls die Garnelen noch nicht geschält sein sollten, den Kopf und die Schale entfernen, dabei das Schwanzstückchen dranlassen. Die Chilischoten und den Knoblauch in winzige Würfelchen schneiden und zusammen mit 1 EL Sojasauce und den Garnelen vermisc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, mit wenig Arbeitsaufwand

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rote Bete mal anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit Tzatziki und Reis

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

basisch, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

gesunde, vegetarische Geschmacksexplosion

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine preiswerte Alternative zu gekauftem, vor allem, wenn man die Kräuter selber trocknen kann

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Mango, Curry und Koriander

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Kraut fein hobeln. Alle Zutaten (außer den Ölen) für die Marinade verrühren und über das Kraut gießen, nach einer Stunde Stehzeit etwas Rapsöl auf den Salat geben und gut vermischen. Danach den Salat für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Verfeinert mit Limetten - Schale und Frühlingszwiebel

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fischfilet waschen, trockentupfen und die Gräten sorgfältig entfernen. Dann durch den Fleischwolf drehen oder in der Küchenmaschine zerkleinern. Danach die restlichen Zutaten untermischen. Da Sojasauce immer anders schmeckt, muss jeder selbst aus

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ungewöhnliche Zutaten , schmeckt aber köstlich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hähnchenschenkel waschen und abtupfen. Dann mit Koriander, Fünf-Gewürz-Pulver, Paprika, Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Danach 1 Zwiebel in Würfel schneiden. 2 Knoblauchzehen und eine Chilischote hacken. Die Pilze in Scheiben und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kein originales Thairezept, aber dem nachempfunden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.01.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Crossover-Rezept zu festlichen Anlässen

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 05.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zum marinieren der Hähnchenunterschenkel griechischen Joghurt, Erdnussbutter, Kurkuma, Curry, Knoblauchpulver, evtl. Chiliflocken, Salz und Pfeffer in einem Gefrierbeutel vermischen und die Schenkel damit einreiben, anschließend im Kühlschrank mind.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

feurig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Riesengarnelen von Schale und Darm befreien, die Schwänze belassen. Kalt abspülen und sorgfältig abtupfen. Mit 1/2 TL Salz und Cayennepfeffer nach Geschmack wűrzen. Mehl, 1 TL Salz und weißer Pfeffer vermengen und beiseite stellen. Kokosra

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Manouri-Käse

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Garnelen, Sesam + Ingwer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2009