„Amarena“ Rezepte 95 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (215)

italienische Amarena Kirschen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Alle Zutaten in einen hohen Topf geben, aufkochen lassen und etwa 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, anschließend pürieren. Einen Teelöffel voll für die Gelierprobe auf einen kalten Teller geben. Ist die Konfitüre fest, kann sie nun in ka

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (103)

Die Pflaumen entsteinen und würfeln (nicht zu klein), mit den 500 g Zucker in einen Topf geben und ca. 15 min aufkochen. Dann die Tasse Amaretto dazu geben und noch einen kleinen Moment weiterkochen lassen. Sofort heiß in Gläser füllen. Schmeckt se

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Entsteinte Kirschen mit dem Zucker erwärmen - nicht kochen - bis die Kirschen Saft ziehen. Dann langsam köcheln lassen, bis der Saft eingedickt ist. Von der Kochstelle nehmen und den Mandelextrakt und Zitronensaft dazugeben. Nochmals 10 - 15 Min. köc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

aus frischen Kirschen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Dieser Gugel ist nach ca. 2 Tagen Lagerung richtig schön durchgezogen!!! Die Amarenakirschen alle halbieren und 15 Hälften zum Verzieren beiseite legen. Den Backofen vorheizen auf 175°C. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Die Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Amarenakirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Die Margarine ca. 4 Min. aufschlagen. Zucker, Vanillinzucker und Salz zugeben und nochmals 4 Min. aufschlagen. Die Eier nach und nach unterrühren, danach Eierlikör einfließen lassen. Vanil

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Die Sahne erwärmen und das Nuss-Nougat darin zum Schmelzen bringen. Die Nougat-Sahne in den Kühlschrank stellen, am besten über Nacht. Am nächsten Tag den Quark mit Amaretto cremig rühren und die Nougat-Sahne steif schlagen. Anschließend alles in 4

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Zuerst die Amarenakirschen möglichst klein schneiden. Dann den Quark zusammen mit der Sahne in eine große Rührschüssel geben und mit dem elektrischen Rührer einige Minuten schlagen, bis eine cremige Masse entstanden ist. Nun den ganzen Sirup der Amar

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

mit Mascarpone

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

super lecker auf Eis, Desserts oder auch mit Mineralwasser aufgefüllt!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

ergibt ca. 40 Stück

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Milch aufkochen lassen, Zucker und Grieß einrühren. Vom Herd nehmen und ausquellen lassen. Krokant unterrühren. Quark mit Mascarpone und Vanillezucker verrühren. Amarenakirschen abtropfen lassen, den Sirup auffangen und 4 Kirschen zur Seite stellen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ergibt 30 Stück

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Amarenakirschen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Der italienische Klassiker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein leckerer Blechkuchen mit Hefeteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, 1 Ei und die Butter (Margarine) zu einem Mürbeteig verarbeiten. In Folie wickeln und ca. 1 Std. kalt stellen. Die Amarenakirschen abtropfen lassen und fein hacken. Die Mohnfüllung und 1 Ei verrühren. Den Teig ha

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Marzipan, Amarettini und Schokoladenkuchen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Eine himmlische Sünde

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Saft, Gelierzucker und Mandelaroma vermischen und in einem hohen Topf aufkochen lassen. Dann ca. 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Marmeladengläser und - deckel mit heißem Wasser ausspülen. Gelierprobe machen und wenn sie gelingt, das kochend he

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Rührteig Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eigelbe nacheinander dazu geben und cremig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, darüber sieben und mit der Milch kurz unterrühren. Teig in eine am Boden mit Backp

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

aus FRISCHEN Kirschen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein besonderer Nachtisch, der klasse schmeckt und den noch nicht jeder kennt !

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch, Kokosmilch und Vanillezucker in einen Topf geben und einmal kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und 10 min ziehen lassen. Eigelb und Zucker mit Hilfe eines Handrührers etwa 5 min cremig schlagen. Die Milch unter ständigem Rühren in die E

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit einem Schuss des berühmten Feigenbalsams.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aromatischer, saftiger Marmor-Kirsch Gugelhupf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

frisch-fruchtig, nicht zu süß

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für festliche Anlässe

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kirschen auftauen lassen. Zucker, Amaretto, Vanillearoma und Bittermandelöl hinzu geben und über Nacht ziehen lassen. Ab und zu umrühren, damit sich der Zucker auflöst. Am nächsten Tag die Kirschen durch ein Sieb abtropfen lassen und den Saft au

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2014