„Altdeutsche“ Rezepte 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Deutschland
Europa
Fleisch
Frucht
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kuchen
Lactose
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schwein
Sommer
Vegetarisch
Winter
bei 104 Bewertungen

sehr geschmackvoll, auch die Kinder lieben sie

30 Min. normal 02.09.2010
bei 156 Bewertungen

Gedeckter Apfelkuchen mit Zimt

40 Min. normal 21.09.2007
bei 47 Bewertungen

Aus den ersten fünf Zutaten einen Knetteig herstellen. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kühl stellen. Die Rosinen mit Rum beträufeln. Die Äpfel schälen und das Kernhaus ausstechen. Den Teig in eine gefettete 26er Springform geben, dabei einen Ra

45 Min. normal 23.05.2008
bei 12 Bewertungen

Das Rindfleisch mit den Gewürzen in 1/2 Liter kochendes Wasser geben, aufkochen lassen und bei geringer Hitze garen. Fleisch herausnehmen und mit der Roten Bete, dem Matjesfilet, den geschälten Zwiebeln und den Gewürzgurken durch einen Fleischwolf d

30 Min. normal 22.08.2001
bei 31 Bewertungen

Den Rehrücken waschen und trocken tupfen. Wachholderbeeren in einem Mörser zerstoßen und das Fleisch damit einreiben. Dann mit Speckscheiben belegen. Suppengemüse waschen, putzen und grob zerkleinern. Mit Lorbeerblättern, Pfeffer- und Semfkörner in e

55 Min. pfiffig 26.11.2005
bei 25 Bewertungen

Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in dem heißen Butterschmalz kräftig anbraten. Mit je 1/8 l Fleischbrühe und Weißwein aufgießen und zugedeckt bei nicht zu starker Hitze 45 Minuten schmoren lassen. In der Zwischenzeit die gewaschenen

55 Min. normal 20.03.2001
bei 15 Bewertungen

ww-geeignet

20 Min. normal 05.08.2009
bei 57 Bewertungen

Kann man einen Tag vorher zubereiten (muss man aber nicht)

10 Min. simpel 18.04.2007
bei 13 Bewertungen

ein einfacher, aber feiner Kuchen aus Kindertagen

40 Min. normal 30.03.2006
bei 10 Bewertungen

Den Braten von allen Seiten mit den Gewürzen, und dem Knoblauch einreiben und mit Senf bestreichen. Wenn man keine knusprige Kruste wünscht, muss der Braten mit der Schwarte nach unten in den gewässerten Topf gelegt werden. Das Suppengemüse und die Z

30 Min. normal 28.02.2012
bei 4 Bewertungen

Klassisch

30 Min. normal 28.01.2007
bei 2 Bewertungen

ein Rezept von 1912

30 Min. simpel 09.10.2012
bei 20 Bewertungen

Vorspeise

20 Min. simpel 22.02.2007
bei 6 Bewertungen

Margarine, Zucker, Vanillemark und Orangenschale schaumig rühren. Mehl, Stärkemehl und Backpulver mischen, sieben und nach und nach unterziehen. Milch hinzufügen, bis der Teig schwer reißend vom Löffel fällt und dann gleichmäßig auf ein mit Backfolie

35 Min. normal 22.04.2005
bei 2 Bewertungen

rustikal und herzhaft-lecker!

60 Min. simpel 18.08.2007
bei 4 Bewertungen

Es handelt sich zwar um einen Trockenkuchen, er schmeckt aber sehr saftig.

30 Min. simpel 09.02.2007
bei 8 Bewertungen

Die Gewürze, außer den Lorbeerblättern, im Mörser zerstoßen. Mit dem Cognac beträufeln und das Fleisch damit einreiben. Etwas einziehen lassen. Das Fleisch im heißen Fett von allen Seiten braun anbraten. Fett abgießen. Das Fleisch mit Salz und weni

30 Min. normal 04.09.2006
bei 3 Bewertungen

Backpulver- oder Hefeteig wie gewohnt herstellen. Den Teig auf einem gefetteten Blech ausrollen und dabei einen Rand andrücken. Die Margarine schaumig schlagen, die anderen Zutaten dazu geben, weiter schlagen, den Quark unterrühren und zuletzt die

90 Min. normal 05.02.2002
bei 2 Bewertungen

Zubereitung auch im Backofen

30 Min. normal 23.11.2012
bei 6 Bewertungen

leider nicht so gesund wie die anderen, dafür aber doppelt lecker, für 12 Stücke

30 Min. normal 18.05.2016
bei 1 Bewertungen

mit Pflaumen und Mascarpone - ohne Alkohol

30 Min. normal 17.08.2016
bei 1 Bewertungen

für Kranzform oder Gugelhupfform

40 Min. normal 13.08.2007
bei 2 Bewertungen

Alle flüssigen Zutaten vermischen. Einige EL davon trennen, den Rest in einen großen Topf geben. Dort sollen sie dann zusammen mit Salz, Zucker und den gewaschenen Rosinen bei mäßigem Feuer zum Kochen gebracht werden. Die abgetrennte Menge mit dem St

15 Min. normal 10.03.2008
bei 1 Bewertungen

Rührkuchen mit einer anderen Füllung

20 Min. normal 02.07.2016
bei 12 Bewertungen

Das Fleischstück abwaschen, gut trocken tupfen und in eine Steingutschüssel legen. Eine der Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Den Essig und das Wasser gut vermischen. Die Zwiebelscheiben sowie die Pfefferkörner und die Lorbeerblätter ebenfa

50 Min. normal 19.08.2002
bei 125 Bewertungen

nach altdeutschem Rezept

25 Min. normal 17.04.2006
bei 4 Bewertungen

vom Blech

45 Min. normal 13.03.2006
bei 3 Bewertungen

Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden und in dem heißen Butterschmalz kräftig anbraten. Mit je 1/8 l Fleischbrühe und Weißwein aufgießen und zugedeckt bei nicht zu starker Hitze 45 Minuten schmoren lassen. ln der Zwischenzeit die gewaschenen

60 Min. pfiffig 18.09.2007
bei 3 Bewertungen

Fleisch und Speck würfeln. Zwiebeln schälen und hacken. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Butterschmalz und Speck in einem Topf erhitzen. Fleisch, Kartoffeln und Zwiebeln darin anbraten. Gewürze und Kräuter zufügen. Wein und Brühe dazugie

30 Min. normal 26.01.2007
bei 2 Bewertungen

mit Kochschinken und Eigelbdressing

10 Min. simpel 27.04.2007