„Alfalfasprossen“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fruchtig und süß

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Salat putzen. Orangensaft mit Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchschlagen oder durchschütteln. Putenbrust in Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und den Ingwer, den Knoblauch und die gewasch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckerer Sommersalat, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bagelböden mit der Hälfte des Kräuterquarks bestreichen, die Gurken- und dann die Tomatenscheiben darauf legen, salzen und pfeffern. Die Alfalfasprossen auf die Tomatenscheiben geben. Die Bageldeckel mit dem restlichen Kräuterquark bestreichen un

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

cremige Powerbombe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Für die Marinade den Essig mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer sowie dem Öl verrühren. Die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und die Hälften in Spalt

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

der absolute Fitness - Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

simpel

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und herausnehmen. Inzwischen die Artischockenherzen abtropfen lassen und halbieren. Radicchio waschen, putzen und in dicke Spalten schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Olivenöl in einer P

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Inspiriert durch Tim Raue

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

in Venedig zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Öl verrühren. Schalotte und Zwiebel fein hacken und unterrühren. Den Salat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Sprossen abspülen und gut abtropfen las

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Essig, Pernod, Salz, Pfeffer und zusammenrühren. Dann das Öl unterschlagen. Die Salatsoße beiseite stellen. Die Fenchelknollen putzen, waschen und trocken tupfen. Das Fenchelgrün abschneiden und zur Seite legen. Die Fenchelknollen vierteln und aus j

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Reis wie gewohnt in ausreichend (ca. 500ml) Salzwasser kochen, bis er gar ist. Abkühlen lassen. Im Mixer Rote Bete, Essig, Orangensaft, Öl, Senf, Salz, Pfeffer, Knoblauch und Koriander zu einer Creme mixen. Reis, Rote-Bete-Creme, Zwiebel, Bohnen, Spr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

festlich und lecker

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2011