„Albertos“ Rezepte 105 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Dessert
Dünsten
Ei
Eier
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frittieren
Frühling
Frühstück
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Tarte
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 494 Bewertungen

2 EL geschälte Tomaten sehr fein hacken und in Butter mit etwas Zucker kurz schwenken. Die Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer und einer Prise Oregano würzen. Wer es etwas schärfer mag, ergänzt mit Chilipulver. 10 - 15 Minuten köcheln lassen.

20 Min. normal 07.01.2006
bei 293 Bewertungen

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 Min. normal 07.12.2011
bei 86 Bewertungen

Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Bei jedem Wenden die Oberseite gut salzen und pfeffern. Die Zwiebel dazugeben, kräftig anbraten und mit etwas (wenig) Brühe ablöschen. Vorgang wiederholen, damit die Zwiebeln dunkelbraun werden ohne zu verbr

30 Min. simpel 08.06.2011
bei 284 Bewertungen

Schweinefilet von Fettresten und Silberhaut befreien. Mit Rosmarin und Knoblauch einreiben, in eine Frischhaltefolie eingewickelt im Kühlschrank circa eine Stunde ruhen lassen. Zwischendurch die Marinade zubereiten: Etwas Butter schmelzen lassen, Ho

30 Min. normal 04.08.2011
bei 145 Bewertungen

eine texanische Fantasie

30 Min. simpel 07.08.2011
bei 68 Bewertungen

Olivenöl zu Oregano, Salz und Knoblauch geben und ziehen lassen. Mehl, Wasser, Hefe, Öl und Salz mit den Knethaken in 7 - 8 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 3 Stunden in einer verschließbaren Dose ruhen lassen. Den Teig strecken und

60 Min. normal 09.09.2011
bei 227 Bewertungen

Seeteufel in Stücke schneiden. Gut gewürzt scharf und kurz anbraten. Zur Seite stellen. Zucchini, Möhren und Paprikaschote in feine Streifen schneiden und in kochendes Salzwasser geben. 3 - 5 Minuten blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken. D

30 Min. normal 22.06.2007
bei 57 Bewertungen

kleine Pizzen

40 Min. normal 09.11.2009
bei 47 Bewertungen

Kaninchen zerteilen, abbrausen und trocken tupfen. Die Hälfte des Rosmarins, Thymian mit dem Knoblauch, Pfeffer und Salz hacken. Mit dem Olivenöl vermischen. Damit dann das Fleisch sorgfältig bestreichen, zugedeckt 3-4 Stunden ziehen lassen. Fleisch

30 Min. normal 10.11.2009
bei 21 Bewertungen

Fleisch in 4-5 "Brocken" von mehr oder weniger 7x7x7 cm schneiden, mit Olivenöl, Pfeffer und gehacktem Knoblauch vermischen. Über Nacht in einer Tüte gut verschlossen im Kühlschrank ziehen lassen. Fleisch auf starke Hitze von allen Seiten scharf an

30 Min. normal 09.11.2009
bei 56 Bewertungen

Lachsfilet in Weißwein und Brühe mit dem Lorbeerblatt 2-3 Minuten leicht pochieren. Aus dem Sud nehmen und im Alufolie warm stellen. Sud aufbewahren. Zwiebeln fein gehackt, 2 ungeschälte Knoblauchzehen in der Butter anbraten.(nicht braun werden las

30 Min. simpel 20.01.2006
bei 65 Bewertungen

Kartoffeln waschen und gar kochen. Schälen und kaltstellen. Durch eine Kartoffelpresse quetschen. Die Eier, das Mehl, Salz und Muskat dazugeben und die Zutaten gut miteinander kneten. Mit bemehlten Händen Schupfnudeln herstellen. Die Nudeln in koche

30 Min. normal 25.11.2006
bei 40 Bewertungen

Für den Vorteig 3 g frische Hefe in 45 g lauwarmem Wasser auflösen. 75 g Mehl zugeben und sorgfältig kneten. Vorteig zugedeckt 40 Minuten aufgehen lassen. Für den Teig 15 g Hefe in 185 g lauwarmem Wasser auflösen. 500 g Mehl in eine Schüssel geben,

40 Min. normal 06.11.2007
bei 98 Bewertungen

als Beilage oder als Salat verwendbar

20 Min. simpel 07.02.2008
bei 33 Bewertungen

französische und belgische Brötchen

30 Min. normal 02.08.2011
bei 65 Bewertungen

Sehr einfach in der Zubereitung und für jedermann geeignet

60 Min. normal 30.01.2008
bei 54 Bewertungen

Landbrot

60 Min. normal 10.11.2009
bei 42 Bewertungen

ein Risotto ohne Reis

40 Min. normal 10.11.2011
bei 524 Bewertungen

Spargel im unterem Drittel abschneiden. Reichlich Wasser mit der halbierten Zitrone, dem Zucker, Salz und der Butter zum Kochen bringen. Darin den Spargel circa 4 - 5 Minuten garen. Spargel vorsichtig in kaltes Wasser legen und abkühlen. Anschließend

30 Min. simpel 25.11.2006
bei 15 Bewertungen

italienische Brotstangen

40 Min. normal 09.11.2009
bei 119 Bewertungen

Vanilleschote halbieren, Vanillemark abstreifen und in die Milch geben, mit dem Zucker zum Kochen bringen. Beutel aufschneiden und Reis in die Milch geben. Da der Beutelreis weniger Kleber hat, noch als Unterstützung Grieß dazugeben. Leise köcheln la

30 Min. normal 10.11.2009
bei 33 Bewertungen

Die Blätter des Spitzkohles im Salzwasser blanchieren und im Kaltwasser kühlen. Die Blätter auf Küchentüchern gut ausbreiten. Kleine Blätter doppelt überlappend hinlegen. Hähnchenbrust, Mortadella, Parmesan, Oliven, Knoblauch, Eigelbe und Mehl in e

30 Min. normal 30.11.2006
bei 250 Bewertungen

sehr leicht herzustellen

15 Min. simpel 22.06.2007
bei 28 Bewertungen

Grundteig: 50 g Mehl 30 g Wasser lauwarm 2 g frische Hefe diese Zutaten gründlich miteinander kneten und solange zugedeckt ruhen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat. Brotteig: 250 g Mehl 125 g Wasser 45 g Olivenöl 15 g fr

45 Min. normal 16.02.2008
bei 32 Bewertungen

eine preiswertere Variante einer Nudelsoße

40 Min. normal 09.11.2009
bei 154 Bewertungen

Ganze Kartoffeln mit Pelle in Salzwasser gar kochen. Den Knoblauch pressen, den Schnittlauch sehr fein hacken. Die Kartoffeln schälen und dann mit einer Gabel etwas grob zerdrücken. Knoblauch, Schnittlauch, Salz und Pfeffer unterrühren, mit Olivenö

15 Min. normal 07.03.2005
bei 48 Bewertungen

Rosmarin, Salz und Pfeffer fein hacken und mit ausreichend Olivenöl zu einer Marinade verarbeiten. Fettschichten und nicht erwünschte Teile des Fleisches entfernen. Mit der Marinade bestreichen und zugedeckt mindest eine Stunde oder länger auf Zimmer

30 Min. normal 22.06.2007
bei 262 Bewertungen

Zwiebeln, Möhren, Knoblauch und Sellerie fein hacken und in etwas Olivenöl mit Lorbeer anschwitzen. Fleisch dazugeben und mitbraten. Tomatenmark kräftig mitrösten. Klein geschnittene Tomaten mit dem Sud und einer Prise Zucker einkochen. Mit Brühe abl

60 Min. simpel 25.05.2005
bei 103 Bewertungen

Oliven und Knoblauch mit einem Pürierstab zu einer Paste verarbeiten. Hackfleisch, Kapern, etwas Kapernlake, Thymian fein gehackte Petersilie, Eigelb, Mehl und Weinbrand gut zusammen mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rouladen mit der Oli

30 Min. normal 06.01.2006
bei 20 Bewertungen

Den Schinken abbrausen und trocken tupfen. Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Karos schneiden. Man sollte dabei vermeiden, in das Fleisch zu schneiden. In einem geeigneten Topf oder einer Pfanne mit hohem Rand das Fleisch von beiden Sei

30 Min. normal 30.01.2008