„Albaöl“ Rezepte 49 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Bratzeit beträgt ca. 30 Minuten. Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser garen. Diese dann abschütten und gut abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln mit Schale knusprig braun braten. Zum Schluss die Pete

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Albaöl und den Zucker gut verrühren. Dann Vanillezucker und 1 Prise Salz unterrühren. Eier einzeln in die Masse geben, dann den Teig schön cremig rühren. Mehl und Backpulver sieben und mit den Teig verrühren. Eine Springform (26 cm) einfetten und

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

weiße Sauce mit Albaöl, ideal zu frischem Spargel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

kalorienarm, cholesterinfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

perfekt für den Filmabend oder die Party

access_time 1 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bruschetta mit Kochkäse und Dörrfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kokosfett in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen. Das Albaöl unterrühren und in verschließbare Gefäße abfüllen. Im Kühlschrank aushärten lassen. Die Mengenangabe reicht für 2 Gläser mit jeweils 280 g Inhalt.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Leckere knusprige Sonntagswaffeln - ideal zum Nichtsofortessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

ein Gericht für jeden Tag

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

der Beste, den ich kenne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

histaminarm

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst den Kürbis und die Möhren schälen und in Stücke schneiden. Dann das Gemüse in etwas Öl anbraten und mit Brühe ablöschen. Das Gemüse etwas köcheln lassen und danach pürieren. In einer anderen Pfanne das Putenhackfleisch anbraten und das Fleisc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

veganes "Rührei", dass mit dem echten mithalten kann

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für ca. 20 Portionen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker und gesund

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, saftig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Low Carb, ohne Zucker, ohne Mehl

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rührteig, vegan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Brot-Sellerie-Füllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Sushi-Reis in einem Sieb mit ausreichend Wasser waschen, bis das Wasser klar ist. Die Gemüsebrühe mit dem Reis in einem Topf erhitzen und zugedeckt ca. 15 Min. auf kleinster Stufe quellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren, ggf. etwas Wasser

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Das ganze in 1 EL Öl andünsten dann Reis zugeben und kurz mitdünsten. Dann den Curry darüber und mit dem heißen Geflügelfond ablöschen. Zugedeckt in ca. 20 min bei s

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Sellerie, Äpfeln und Karotten

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

saftiger Hefeteig-Apfelkuchen, der auch nach ein paar Tagen noch saftig ist

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit geräuchertem Lachs

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Cashewkerne mit dem Wasser im Mixer in 1 - 2 Minuten zu "Cashew-Sahne" verarbeiten. Die Zwiebel fein würfeln und im Öl andünsten. Wenn die Zwiebelwürfel glasig werden, die Cashew-Sahne dazugießen und das Gemüsebrühepulver oder Brühwürfel sowie d

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2017
star star_half star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Leckere Beilage

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

unser liebstes Kaninchenrezept - immer wieder gerne genommen.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2010