Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„After-eight-torte“ Rezepte 45 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Torte
Backen
einfach
Dessert
Festlich
Vegetarisch
Gluten
Eis
Lactose
Winter
Kinder
Kuchen
Vegan
Sommer
Schnell
Herbst
Weihnachten
Creme
Backen oder Süßspeise
Frucht
Ostern
Party
gekocht
Geheimrezept
Konfiserie
Saucen
raffiniert oder preiswert
 (102 Bewertungen)

Eier trennen, Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Kakao darüber sieben und unterheben. Eiweiß steif schlagen und unterheben. Teig in eine gefettete Form füllen und bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 30 - 35 Min. backen. Von den Afte

45 Min. simpel 17.09.2002
 (41 Bewertungen)

ohne Backen

30 Min. simpel 08.02.2010
 (26 Bewertungen)

Aus den erstgenannten Zutaten einen lockeren Rührteig herstellen und in eine Springform (26 cm) füllen. Backzeit ca. 30 min bei 175°-200°C Schlagsahne mit After-Eight ( 8 Blättchen beiseite legen) aufkochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

30 Min. simpel 05.08.2004
 (22 Bewertungen)

Am Vortag 8 After Eight für die Verzierung beiseite legen, die restlichen mit der Sahne aufkochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eigelbe dazugeben und rühren bis der Zucker geschm

60 Min. normal 21.02.2004
 (51 Bewertungen)

Aus den gesamten Teigzutaten einen Biskuitteig herstellen. Diesen Teig in eine vorbereitete Springform geben und backen. Backzeit ca. 50 min. bei 175 Grad. Vorher noch die Anzahl der Tortenstücke feststellen und eine entsprechende Stückzahl After Eig

60 Min. normal 04.03.2003
 (33 Bewertungen)

Den Wienerboden 2x durchschneiden. Die Sahne mit den After Eight aufkochen. Einige Stunden kühl stellen (am besten über Nacht) und dann mit den Sahnesteif steif schlagen. Zwischen den Böden verteilen und rundherum verzieren. Zur Verschönerung mit we

30 Min. pfiffig 10.01.2003
 (17 Bewertungen)

ohne Mehl

40 Min. normal 29.12.2004
 (5 Bewertungen)

Mehl abwiegen, mit den 2 EL Kaba und dem Backpulver mischen. After-Eight-Tafeln in Stücke brechen und bei mittlerer Temperatur in der Milch zum Schmelzen bringen. Inzwischen Eier und Zucker sehr schaumig schlagen. Dann Öl und After-Eight Milch zugeb

45 Min. normal 19.09.2006
 (12 Bewertungen)

Eier mit Zucker und Salz mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Stärke und Backpulver auf die Eimasse sieben. Mit dem Schneebesen vorsichtig unterheben. In einer Springform (26 cm) nur den Boden fetten. Den Teig hinein geben, glatt streichen

25 Min. simpel 29.04.2008
 (2 Bewertungen)

schmeckt herrlich schokoladig und frisch zugleich. Auch für Backanfänger geeignet.

40 Min. normal 28.05.2009
 (4 Bewertungen)

Für die After-Eight-Sahne die Täfelchen (8 Stück zurücklassen) mit der Sahne aufkochen und über Nacht kalt stellen. Für den Teig Butter und Zucker mit dem Handrührgerät mit den Schneebesen schaumig rühren. Eigelb nach und nach unterrühren (jedes Ei

75 Min. normal 26.05.2007
 (6 Bewertungen)

für die kleine Springform mit 18 cm Ø

60 Min. normal 22.02.2016
 (0 Bewertungen)

eine erfrischende Sommertorte mit Mascarpone und Eierlikörcreme

15 Min. normal 22.07.2019
 (3 Bewertungen)

ohne Backen

20 Min. normal 02.03.2017
 (2 Bewertungen)

Die After-Eight-Täfelchen, bis auf 8 Stück, mit der Sahne aufkochen und über Nacht kaltstellen. Die After-Eight-Sahne am nächsten Tag mit Sahnesteif schlagen. Die Masse leicht kuppelartig auf den Tortenboden streichen. 100 ml Sahne steif schlagen, i

30 Min. normal 02.08.2006
 (0 Bewertungen)

, ohne backen, Auskühlzeit über Nacht bitte beachten, aus einer Springform, ca. 12 Stücke

90 Min. normal 26.11.2019
 (1 Bewertungen)

Biskuitteig aus den Eiern, Wasser, Zucker, Mehl, Speisestärke, Backpulver, Kakaopulver und Öl herstellen. Den Teig in eine vorbereitete Springform (26 cm) geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 20-25 Minuten backen. Biskuit

45 Min. normal 14.01.2007
 (3 Bewertungen)

9 After-Eight-Blättchen und 100 g Sahne für die Garnierung zurücklassen. Am Abend vorher die übrige Sahne mit den After-Eight-Blättchen aufkochen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Für den Boden die Margarine schaumig rühren. Zucker und Vani

45 Min. normal 30.12.2005
 (2 Bewertungen)

8 Mint-Täfelchen zum Verzieren beiseite stellen. Sahne erhitzen und die restlichen Täfelchen unter ständigem Rühren darin schmelzen. In eine Schüssel geben und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rü

50 Min. normal 11.04.2010
 (13 Bewertungen)

schnell, einfach und super lecker!

30 Min. simpel 04.02.2007
 (1 Bewertungen)

luftig, nicht zu süß und soo lecker

60 Min. normal 20.03.2013
 (1 Bewertungen)

ergibt ca. 12 Stücke

40 Min. simpel 03.08.2016
 (1 Bewertungen)

Die Creme besten am Vortrag oder Vorabend vorbereiten und über Nacht kaltstellen. Dafür 2 - 3 Pakete Schoko-Minz-Täfelchen zerkleinern - nach Geschmack, die Konsistenz ändert sich nicht nennenswert. Zusammen mit 600 g Schlagsahne und 300 g zerkleine

180 Min. normal 20.08.2018
 (1 Bewertungen)

für eine 26er Springform

50 Min. normal 25.02.2014
 (0 Bewertungen)

Butter und Zucker schaumig schlagen, Eidotter und Vanillezucker unterschlagen. Mehl, Nüsse, Puddingpulver, Kakao und Backpulver vermischen. Mit dem Eischnee und der Milch unter den Butterabtrieb rühren und in eine große Tortenform füllen. Bei 180°C c

30 Min. simpel 12.01.2009
 (1 Bewertungen)

für 12 Stücke

45 Min. normal 03.01.2014
 (0 Bewertungen)

Eine große Springform mit Backpapier am Boden auslegen, den Rand fetten. Butter schaumig rühren, Zucker und immer ein Eigelb im Wechsel unterrühren, bis alle aufgebraucht sind. Hellschaumig rühren, dabei Rum zugeben. Zartbitterschokolade raspeln, mit

35 Min. normal 26.09.2013
 (0 Bewertungen)

für alle Gelgenheiten immer eine gute Idee, die auch sehr einfach zu machen ist.

25 Min. simpel 28.09.2010
 (2 Bewertungen)

vegane After Eight Torte

45 Min. normal 17.06.2015
 (36 Bewertungen)

Eine Springform (Durchmesser 26 mm) mit Backpapier auslegen. After Eight in kleine Stückchen schneiden und Butterkekse zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Butterkeksbröseln vermischen, in die Springform füllen und fest als Boden andrücken. Back

20 Min. normal 26.10.2003