„Aachener“ Rezepte 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Weihnachten
Europa
Deutschland
Backen
Festlich
Winter
Hauptspeise
einfach
Rind
Dessert
Schmoren
Kekse
Vegetarisch
Braten
Schnell
Herbst
Gluten
Party
Wild
Lactose
Saucen
Studentenküche
Creme
Brot oder Brötchen
Resteverwertung
gekocht
Geheimrezept
Torte
Basisrezepte
Kuchen
Gemüse
fettarm
Flambieren
Dips
Beilage
Finnland
Haltbarmachen
Suppe
gebunden
kalorienarm
Tarte
Eis
Süßspeise
Bowle
Ostern
Vegan
Geflügel
Schwein
Eintopf
Getränk
 (76 Bewertungen)

Sirup mit Wasser erhitzen. Pottasche in etwas Wasser auflösen. Mit kleingeschlagenem Kandiszucker und den übrigen Zutaten zum Sirup geben. Teig gut kneten. Am besten über Nacht stehen lassen. 3 mm dick ausrollen. Rechtecke ausschneiden. Backblech mi

30 Min. normal 03.12.2002
 (21 Bewertungen)

Die Hefe mit der warmen Milch und etwas Zucker vermischen, aufgehen lassen. Mit Mehl, Butter, Zucker, den Eigelb, Vanillezucker und Salz verrühren. Rosinen und Nüsse unterkneten. Den Würfelzucker zum Schluss von Hand einkneten. Mit verquirltem Ei

30 Min. normal 23.10.2004
 (6 Bewertungen)

Zucker in einer Pfanne karamellisieren, mit dem Wasser glatt rühren. Nach dem Erkalten mit den Eiern 10 min. schaumig rühren. Pottasche in Milch oder Rum auflösen, mit dem flüssigen Honig zur Zuckermasse geben und mit allen anderen Zutaten gründlich

60 Min. normal 03.12.2002
 (0 Bewertungen)

ein Muss für Aachener und Nicht-Aachener

40 Min. normal 16.03.2018
 (2 Bewertungen)

ein Süßbrot, dass auf keiner Ostertafel fehlen darf!

25 Min. normal 07.06.2013
 (7 Bewertungen)

Spezialität aus dem Dreiländereck Deutschland - Holland - Belgien

30 Min. normal 14.09.2009
 (3 Bewertungen)

Familienrezept

90 Min. normal 21.04.2012
 (7 Bewertungen)

Den Sirup mit Zucker und Fett erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat, und dann bis zur Handwärme abkühlen lassen. Nun das Gewürz mit dem Orangeat hineinrühren und das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterarbeiten. Den Teig über Nacht kühl ruh

45 Min. simpel 07.11.2002
 (3 Bewertungen)

ca. 100 Stück

30 Min. simpel 18.11.2003
 (2 Bewertungen)

600 ml Milch aufkochen. Reis hineinschütten und einmal umrühren, damit er nicht klumpt. Bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten ausquellen lassen. Mit 4 EL Zucker und dem Zimt abschmecken. Reis auskühlen lassen. Die Butter schmelzen. 100 ml Milch erwärm

40 Min. normal 02.08.2009
 (0 Bewertungen)

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. 25 g Zucker darüber streuen und karamellisieren lassen. Auf ein mit Öl bestrichenes Stück Alufolie geben, verteilen und auskühlen lassen. Die Printen grob zerbröseln. Einen Esslöffel Preisel

15 Min. simpel 16.08.2009
 (3 Bewertungen)

Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Eigelb mit Puderzucker in einer zweiten Schüssel ebenfalls schaumig rühren und dann zu der Butter geben. Vorsichtig mischen. Kleingehackte Bitterschokolade in einem Gefäß im Wasserbad schmelzen lassen, die ni

30 Min. normal 16.08.2005
 (3 Bewertungen)

Gemüsezwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Olivenöl im großen Topf erhitzen und das Rinderhack anbraten. Das Gemüse hinzufügen und leicht mit anbraten. Dann würzen und die Tomaten und Champignons (mi

15 Min. simpel 04.12.2008
 (1 Bewertungen)

In Aachen ist es studentische Tradition einmal im Jahr zu Beginn der Weihnachtszeit Feuerzangenbowle zu brauen und den gleichnamigen Film zu gucken, dabei ist das Rezept entstanden. Das Rezept ist gedacht für 20 Personen, die den ganzen Abend nicht

30 Min. normal 25.04.2013
 (7 Bewertungen)

Den Sirup mit Zucker und Fett erhitzen, bis der Zucker zerlaufen ist und dann bis zur Handwärme abkühlen lassen. Nun das Gewürz mit dem Orangeat hineinrühren und das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterarbeiten. Den Teig über Nacht kühl ruhen las

30 Min. normal 05.12.2002
 (30 Bewertungen)

gibt es leider nur im Raum Aachen... also für alle Auswanderer und Streuselbrötchenliebhaber, ergibt 10 Brötchen

15 Min. normal 26.02.2009
 (5 Bewertungen)

Die typisch åländische Spezialität schlechthin. Erinnert etwas an Aachener Reisfladen.

20 Min. simpel 11.04.2005
 (1 Bewertungen)

aus Aachen

30 Min. pfiffig 13.07.2006
 (16 Bewertungen)

Mit Gewürzorangen oder auf Spiegel von schwarzem Johannisbeermark mit Mouse ou chocolat

35 Min. simpel 19.11.2005
 (2 Bewertungen)

Resteverwerung für Lebkuchen und Printen, ohne Backen

30 Min. normal 29.11.2011
 (115 Bewertungen)

Falls Sie keine Aachener Kräuterprinten kaufen können, können Sie auch Lebkuchen nehmen, aber mit den Printen schmeckt es wesentlich besser. In einen großen Topf den Essig, das Wasser, Nelken, Senfkörner, Pfefferkörner, Lorbeerblätter hineingeben.

30 Min. normal 02.12.2003
 (10 Bewertungen)

Brootwoosch met Bierzauss

5 Min. simpel 22.07.2011
 (8 Bewertungen)

Gelbe Rübe, Sellerie und Zwiebel fein würfeln. In einem Topf scharf in Öl oder Alsan anbraten. Tomatenmark hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Rösten, bis alles leicht dunkel ist. Dann mit Sojasauce, Portwein und Gemüsebrühe ablöschen und nach u

10 Min. simpel 21.12.2017
 (1 Bewertungen)

mit oder ohne Alkohol

30 Min. simpel 20.01.2016
 (3 Bewertungen)

Printen zerkleinern und mit Rotwein einweichen. Honig, Quark und Gelee/Konfitüre dazu. Sahne steif schlagen. Gelatine einweichen, auflösen. Die Hälfte der Sahne unterrühren und dann zur Creme geben. Restliche Sahne unterheben und kühl stellen. Eigel

30 Min. simpel 16.11.2001
 (2 Bewertungen)

Für die Beize das Suppengemüse waschen und putzen und in nicht allzu kleine Würfel, die Zwiebel in größere Scheiben schneiden und den Knoblauch kleinhacken. Den Wein in einen großen Topf mit Pfefferkörnern, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern, Zwiebel

60 Min. normal 04.03.2019
 (2 Bewertungen)

weihnachtliches Dessert

10 Min. simpel 15.12.2003
 (13 Bewertungen)

Dieser leckere Sauerbraten findet, trotzdem er nicht mit Pferdefleisch gemacht ist, immer wieder großen Anklang! Tipp: Möchte man den Braten am Sonntag servieren, so sollte man bereits am Mittwochabend die Marinade zubereiten und das Fleisch darin ei

45 Min. pfiffig 05.07.2005
 (18 Bewertungen)

Hirschfleisch parieren und in Streifen schneiden, Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Vanilleschote auskratzen, Wacholderbeeren andrücken, Piment grob zerstoßen, Lorbeerblatt, Nelken, Piment und Wacholderbeeren in ein Teesieb geben. 1 E

20 Min. normal 29.11.2011
 (10 Bewertungen)

eine frische deutsche Freilandgans mit süßlicher Sauce

60 Min. pfiffig 25.07.2011