„Salbei“ Rezepte 2.927 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (47)

Alle Zutaten in ein gut verschließbares Gefäß geben und 4-6 Wochen reifen lassen. Anschließend abseihen und in schönen Flaschen aufbewahren.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Die Gnocchi nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen, abgießen und abtropfen lassen. Die Pfifferlinge putzen. In einer heißen Pfanne die Speckwürfel in dem Öl anbraten. Zwiebel und die Pfifferlinge dazugeben und 2 Minuten kräftig braten.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (140)

kleines Abendessen oder feine Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (42)

Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Salbeiblätter in Butter nicht zu scharf anbraten, die Sahne zugießen, kurz einkochen lassen. Die Hitze reduzieren, den Parmesan einrühren und so lange rühren, bis der Kä

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Steinpilze in 200 ml lauwarmem Wasser einweichen. Leber abspülen, trocken tupfen, von Sehnen und Röhren befreien und in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in schmale Streifen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

Für die Gnocchi die Kartoffel waschen und in der Schale sehr weich kochen. Zum Ausdämpfen 15 Min. in den vorgewärmten Backofen bei 50°C legen. Pfifferlinge mit einem Pinsel von Sand und Schmutz befreien. Große Pilze vierteln. Kartoffeln mit der Sc

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Den Backofen auf 180° C aufheizen. Die Hähnchenschenkel im Gelenk teilen, überflüssige Haut und Fett an den Rändern abschneiden. Einen Bräter mit Olivenöl ausgießen und in den Ofen schieben zum Erwärmen. Salbeiblätter unter die Hähnchenhaut schiebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (107)

Die Tomaten waschen, in Achtel schneiden, in einer Auflaufform verteilen, Thymianzweige dazwischen verteilen, Oregano, Salz und Pfeffer darüber streuen und Olivenöl darüber träufeln. Zucchini waschen, Enden abschneiden, halbieren, aushöhlen, so dass

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (132)

einfach nur köstlich, als Hauptgericht oder Beilage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Saltimbocca alla Romana

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

Den Knoblauch und die Salbeiblätter klein schneiden. Die unbehandelte Limette kurz waschen, auspressen und die Schale abreiben. Alles mit der Butter und Salz, nach Geschmack, durchkneten. Kühlstellen. Schmeckt gut zu Gegrilltem, aber auch zu Fisch.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Das Kalbfleisch sauber parieren und würfeln. Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Salbei abspülen, trocken schütteln und mit Haushaltspapier abtupfen. Blätter abzupfen. Knoblauch und Salbeiblätter im erhitzten Öl anbraten, aus der Pfann

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

würzig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Champignons halbieren. 2 - 3 Pilze in Scheiben schneiden und in etwas Butter braten. Die übrige Butter in einem Topf erhitzen. Den Lauch in feine Ringe schneiden, Zwiebeln und Knoblauch grob hacken und in der Butter anschwitzen. Die halbierten Ch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Uovo con Raviolo

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Apfelsaft, Zitronensaft und Gelierzucker unter Rühren aufkochen. 5 Min. kochen lassen. Die Salbeiblätter dazugeben und in Gläser füllen und verschließen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Hustensaft, tolles Rezept meiner heilkundigen Oma, einem erfahrenen Kräuterweib!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (15)

Nudeln al dente kochen. Etwas Kochwasser auffangen. Salbeiblätter fein hacken und in die ausgelassene Butter geben, kurz gehen lassen. Die Nudeln zu der Butter in die Pfanne geben und durchschwenken. Nach Geschmack geriebenen Parmesan untermischen o

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Eine Schüssel mit Frischhaltefolie auslegen. Wasser salzen und aufkochen, Maisgrieß einrieseln lassen und bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren ca. 15 min dick cremig einkochen. Polenta salzen, pfeffern, in die Schüssel füllen, glatt streichen u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (89)

Gnocchi in Salzwasser kochen, bis sie gar sind und abseihen. Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Salbeiblätter darin schwenken und herausnehmen. Anschließend den Parmesan zu der Butter hinzugeben und anschwitzen, mit Sahne oder Milch ablös

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Hähnchen von innen und von außen gut abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver von innen als auch von außen gut einreiben. Die Kräuter waschen und trocken schlagen. Die Rosmarinnadeln vom Stängel steifen und die Salbei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Rehnuss in ca. 16 (mindestens, wenn es geht, mehr) Scheiben von 1 cm Dicke schneiden. Das Rapsöl mit dem Senf und reichlich Pfeffer und Salz glatt rühren und mit einem Pinsel alle Schnitzelchen damit einstreichen und jeweils ein Salbeiblatt mit e

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Nudeln kochen, am besten so, dass sie gleichzeitig mit der Sauce fertig sind, damit man sie gleich mit einem Schaumlöffel in die Pfanne tun kann. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chili in kleine Stücke schneiden (ich lasse die Kerne

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Chicoree vorbereiten und der Länge nach vierteln. Öl in eine große, flache Auflaufform geben. Chicoree mit den Schnittflächen nach oben reinlegen, Brühe drüber, mit Alufolie abdecken und 10 Minuten backen. In der Zwischen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

veganes Festessen für Weihnachten

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (80)

Für den Teig alle Zutaten gut verkneten, den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Die Spinatblätter waschen und in wenig Wasser kurz erhitzen und zusammenfallen lassen. Anschließend gut ausdrücken, fein hacken

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (68)

Die Orange auspressen. Die Salbeiblätter waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Salbei bei mittlerer Hitze ca. 2 min. ziehen lassen. Dann den frisch gepressten Orangensaft zugeben und mit Salz und Pfef

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Butter mit den Salbeiblättern zergehen lassen. Eigelbe mit der Sahne aufschlagen. Den geriebenen Käse unterheben. Die heißen Spaghetti in der Pfanne mit der Salbeibutter vermischen. Die Ei-Sahne-Käse-Mischung darübergeben und unterheben. Mit Salz

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aubergine in Scheiben schneiden und kurz in Öl wenden. Je ein Salbeiblatt auf je eine Auberginenscheibe legen und mit dem Blatt nach unten in eine Grillpfanne oder auf den Grill geben. Den Knoblauch grob zerdrücken und mitgrillen. Auberginenscheiben

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Bandnudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Hälfte der Salbeiblätter in kleine Streifen schneiden. In der Zwischenzeit etwas Butter in Pfanne heiß werden lassen und den klein gewürfelten Gorgonzola bei mäßiger Hitze langsam schmelzen

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2008