„Reisgericht“ Rezepte 133 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Getreide
Reis
Gemüse
gekocht
einfach
Vegetarisch
Schnell
Geflügel
Braten
Schwein
Eintopf
Asien
Rind
Fleisch
Schmoren
Studentenküche
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
fettarm
Vegan
Lactose
Resteverwertung
Sommer
Mittlerer- und Naher Osten
Europa
Meeresfrüchte
Saucen
Camping
Dünsten
Beilage
Pilze
Dips
ReisGetreide
Herbst
Fisch
Wok
Kinder
Amerika
Kartoffeln
China
Lamm oder Ziege
Krustentier oder Muscheln
kalorienarm
Indien
Ei
lateinamerika
Frucht
Afrika
Karibik und Exotik
Basisrezepte
Türkei
Spanien
Osteuropa
Italien
Russland
Salat
Frühling
Korea
Grundrezepte
Gewürze Öl Essig Pasten
Haltbarmachen
Niederlande
Japan
cross-cooking
Paleo
Latein Amerika
Thailand
USA oder Kanada
Reis- oder Nudelsalat
Party
Marokko
Winter
Backen
Krustentier oder Fisch
Auflauf
Griechenland
Salatdressing
Grillen
Früchte
Snack
Vollwert
Ägypten
Käse
Eier
Festlich
Portugal
Großbritannien
Geheimrezept
Frankreich
bei 21 Bewertungen

lecker zu allem Kurzgebratenen

25 Min. simpel 17.09.2007
bei 9 Bewertungen

Lamm oder Hähnchen im Schnellkochtopf mit Wasser und Brühwürfeln kochen (1 Stunde beim Hähnchen, 2 bis 3 Stunden beim Lamm). Den Reis ein paarmal waschen, dann ½ Stunde im warmem Wasser stehen lassen, den Safran dazugeben und umrühren. Die Tomaten

60 Min. pfiffig 15.09.2009
bei 12 Bewertungen

Die Kokosmilch mit Wasser auf 4 Tassen auffüllen. Den Reis mit der gleichen Tasse abmessen. Die Zwiebel wird mit etwas Öl in einem mittleren Topf glasig angeschwitzt. Wähle den Topf nicht zu klein, alle Zutaten und der aufquellende Reis müssen hinei

15 Min. normal 23.01.2011
bei 18 Bewertungen

Oyako - donburi (wörtlich: Eltern - Kind - Gericht)

20 Min. simpel 23.04.2005
bei 12 Bewertungen

Alu Ghobi

40 Min. normal 23.02.2005
bei 6 Bewertungen

Putenbrust und Paprika in Stücke schneiden. Die Zwiebeln in Würfel schneiden. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Öl im Kochtopf erhitzen, das Fleisch dazugeben und anbraten. Dann die Zwiebeln dazugeben und kurz mitbraten. Anschlie

30 Min. normal 08.07.2016
bei 9 Bewertungen

Arroz chaufa

45 Min. normal 06.08.2005
bei 8 Bewertungen

Zuerst den Reis im Salzwasser nach Packungsanweisung gar kochen. Den Reis zur Seite stellen. Dann die Zwiebel und die Paprika anbraten. Wenn alles etwas weicher ist und die Zwiebeln braun (rund 5 Min.) sind, die Fleischwurst zugeben und solange bra

30 Min. normal 23.10.2010
bei 15 Bewertungen

Als erstes das Fleisch in Würfel von ca. 2x2 cm schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und die klein geschnittene Zwiebel darin glasig braten. Den Brühwürfel in etwas Wasser zerdrücken und mit dem

25 Min. normal 17.06.2003
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Die Paprika zugeben und mitdünsten. Die Champignons unterrühren. Danach den Reis, das Tomatenmark und die Gewürze zugeben und unter Rühren anrösten,

30 Min. normal 12.12.2009
bei 5 Bewertungen

Eigenkreation, etwas fürs Auge

20 Min. normal 23.08.2009
bei 10 Bewertungen

Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten würfeln. Die Paprika entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Von den Frühlingszwiebeln den weißen, unteren Teil in feine Scheiben schneiden und diese in einem Topf im Öl etwas andü

30 Min. normal 03.04.2015
bei 3 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009
bei 3 Bewertungen

entstanden aus Resten und einer knappen Studentenkasse

20 Min. simpel 06.07.2012
bei 3 Bewertungen

warm und kalt ein Genuss!

30 Min. simpel 08.04.2015
bei 3 Bewertungen

Die schwarzen Bohnen kochen, bis sie etwas weich sind. Das dauert ca. 1,5 Stunden. Knoblauch, Paprika, Zwiebeln und Speck in etwas Öl leicht braten und mit Pfeffer etwas würzen. Die hier entstandene Würzmischung nennt man Sofrito. Den Reis mit dem

15 Min. simpel 26.04.2017
bei 17 Bewertungen

tolles Geschmackserlebnis

20 Min. normal 21.09.2009
bei 7 Bewertungen

fein würzig

20 Min. normal 29.11.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in Öl anbraten (der Topf sollte ein Fassungsvermögen von mindestens 4 - 5 Liter haben), Separat in einem zweiten Topf die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen.Wenn die Zwiebeln glasig sind, die frischen Paprikastücke und die Tomatenpa

15 Min. normal 30.11.2016
bei 9 Bewertungen

Locrio de Camarones

35 Min. normal 25.12.2003
bei 5 Bewertungen

Schweineschnitzel in kleine Würfel schneiden, mit Salz, Ketchup, Zitrone und 2EL Sojasoße würzen und ca.30 Min. stehen lassen. In der Zwischenzeit den Reis in ausreichend Salzwasser kochen, abgießen und im Ofen bei 50° warm halten. 3 EL Öl in einer

40 Min. normal 19.02.2005
bei 2 Bewertungen

Eine Zwiebel klein hacken und mit dem zerdrückten Knoblauch in 1 EL Öl anbraten. Die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, den Saft in einem Messbecher auffangen und mit Hühnerbouillon auf insgesamt ¾ l auffüllen. Den Reis zu Zwiebel und Knoblauch

30 Min. normal 26.06.2008
bei 4 Bewertungen

Reis kochen. Rinderhack braten. Frühlingszwiebeln waschen und schneiden. Knoblauch pressen. Zucchini waschen, in ca. 1 cm große Stücke schneiden, dabei die Kerne grob entfernen. In einer großen Pfanne die Frühlingszwiebeln in Olivenöl anbraten, dann

20 Min. simpel 21.01.2013
bei 5 Bewertungen

Eigenkreation, schnell zubereitet

25 Min. normal 18.12.2009
bei 3 Bewertungen

Reis und Curry in Butter/Öl schwenken, mit Brühe begießen und den Reis garen. Ingwer und Kreuzkümmel in Butter/ Öl anrösten, restliche Zutaten außer Bananen zugeben, kurz weich dünsten, Reis dazugeben, am Schluss in Scheiben geschnittene Bananen unte

15 Min. simpel 08.05.2014
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. normal 27.05.2015
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in einem Topf mit Wasser bedecken und aufkochen lassen. Nachdem sich auf der Oberfläche Schaum abgesetzt hat, den Topf vom Herd nehmen und das Wasser samt Schaum abgießen. Das Fleisch kurz von Schaumresten abwaschen und beiseitestellen.

30 Min. simpel 03.04.2019
bei 12 Bewertungen

schnell und kalorienarm

25 Min. simpel 18.11.2008
bei 2 Bewertungen

Eigenkreation

20 Min. normal 19.09.2009
bei 2 Bewertungen

mit Äpfeln und Bratwurst

30 Min. normal 28.02.2016