„Reisauflauf Mit Äpfeln“ Rezepte 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (107)

kann auch gut kalt gegessen werden. Dazu passt Vanillesoße

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (48)

Die Äpfel klein schneiden. Den Reis in Milch mit einer Prise Salz weich kochen und auskühlen lassen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und kaltstellen. Butter, Zucker, Vanillinzucker und Eigelb schaumig rühren. Den Reis und die klein geschnittenen Äpfel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus dem Reis zusammen mit der Milch einen Milchreis kochen. Die Eier trennen und aus dem Eiweiß Eischnee herstellen. Butter, Zucker, Eigelb, Zitronenschale oder Zitronenaroma und Rosinen vermischen und die kleingeschnittenen Äpfel zufügen. Den fertig

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

vegetarisch und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (61)

Der Schnellste

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Milch mit der Hälfte des Zuckers, einer Prise Salz und Zitronenschale aufkochen. Den Reis waschen, zufügen und quellen lassen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Quark und dem restlichen Zucker verrühren. Während der Reis abkühlt (evtl. a

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Reis in die leicht gesalzene Milch geben, kurz aufkochen und dann quellen lassen. Aufpassen, dass der Reis nicht anbrennt! Den fertigen Reis leicht abkühlen lassen. Das Rohr auf 200°C vorheizen. Den Zucker, die klein geschnittenen Äpfel, Quark,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach in der Zubereitung und bei Kindern sehr beliebt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

optimal auch zur Resteverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.12.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Milch mit dem Milchreis, dem Buttervanille-Aroma, der Zitronenschale sowie der Butter in einen Topf geben und bei mäßiger Hitze etwa 15 Minuten köcheln lasen. Dann die Mischung vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten quellen lassen. In der Zwisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Milch zum Kochen bringen, 1 EL Butter, Prise Salz und 3 EL Zucker zugeben, umrühren und von der Kochstelle nehmen. Den Reis einstreuen und bei niedriger Temperatur zugedeckt ca. 45 Minuten fertig garen. Dabei ab und zu umrühren. Dann den Milchrei

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

süße Hauptspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis in der Butter oder Margarine kurz anbraten und mit Wasser und Milch ablöschen, aufkochen, etwas geriebene Zitronenschale dazugeben und ca. 20-25 Minuten im geschlossenen Topf bei niedrigster Temperatur garen. Backofen auf 200 Grad vorheizen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Reis in ca. 500 ml Wasser 3 Min. kochen. Abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Milch aufkochen (Achtung! Brennt leicht an, beschichtete Pfanne verwenden), Reis darin weich dünsten, dann auskühlen lassen. Äpfel schälen, entkernen und in Scheibe

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Äpfeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leicht fruchtig mit Curry und Apfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (152)

preiswert - als Hauptgericht oder Dessert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Milch zum Kochen bringen, Milchreis und Salz dazugeben, ca. 2 min ständig umrühren und dann bei kleinster Stufe ausquellen lassen. Gelegentlich umrühren. Milchreis erkalten lassen. Den Ofen auf 180°C vorheizen. Die Eier trennen, das Eiweiß steif

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Ei, ohne Vorkochen - ganz einfach!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus dem Reis mit der Milch, dem Vanillezucker, Zimt und einem Schuss Sahne einen Milchreis nach Packungsanweisung zubereiten (Vorsicht: brennt leicht an). Zum fertigen Milchreis 1 EL Zucker, die restliche Sahne, und die Eier hinzufügen und gut durchr

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Schwäbischen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

unkompliziert, locker, bei Kindern sehr beliebter Auflauf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter mit Zucker schaumig rühren. Ein Ei dazugeben und schaumig rühren. Das 2. Ei dazugeben und auch schaumig rühren. Den Quark unterrühren, Milchreis unterrühren, 1/8 Liter Milch dazugeben und weiter rühren. Zitronenschale und Äpfel unterrühren. D

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis mit der Milch, Salz und Zucker aufkochen und diesen ca. 30 Min. auf kleiner Flamme dünsten lassen, danach diesen auskühlen lassen. Die Butter, 2/3 des Zuckers, Dotter, Zitronensaft und Mandeln schaumig rühren und mit der ausgekühlten Reism

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Margarine, Zucker, und das Eigelb schaumig rühren. Vanillezucker, den Quark und den Saft einer halben Zitrone (oder je nach Geschmack weniger) hinzugeben. Nochmals gut verrühren. Dann den gekochten Reis sowie die gewürfelten Äpfel mit der Quarkmasse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Reisauflauf mit Rinderbraten unter Apfeldecke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2014