„Lamm“ Rezepte 3.227 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Lamm oder Ziege
Gemüse
Braten
einfach
Schmoren
Rind
Europa
Festlich
Eintopf
gekocht
Kartoffeln
Schnell
Schwein
Fleisch
Herbst
Sommer
Ostern
Türkei
Grillen
Party
Hülsenfrüchte
raffiniert oder preiswert
Reis
Mittlerer- und Naher Osten
Getreide
Nudeln
Frühling
Winter
Backen
Snack
Auflauf
Low Carb
Griechenland
Asien
Saucen
Lactose
Vorspeise
Afrika
warm
Gluten
Geflügel
Pasta
Frankreich
Fingerfood
Indien
ketogen
Italien
Beilage
Pilze
Frucht
Deutschland
fettarm
Marokko
Dünsten
Suppe
Osteuropa
Geheimrezept
Überbacken
Innereien
Käse
Großbritannien
Paleo
Resteverwertung
Dips
Römertopf
Vegetarisch
Salat
Camping
kalt
Spanien
Brotspeise
Basisrezepte
Wok
Studentenküche
marinieren
kalorienarm
ReisGetreide
spezial
gebunden
Pizza
Weihnachten
Ägypten
Portugal
Ei
Frittieren
Wild
Kartoffel
Haltbarmachen
Russland
cross-cooking
Tarte
Trennkost
Kuchen
Thailand
Mehlspeisen
Südafrika
Wursten
Skandinavien
Babynahrung
 (21 Bewertungen)

Lamm-Kebabs mit kalter Joghurtsauce

30 Min. pfiffig 03.04.2009
 (20 Bewertungen)

Knoblauch pressen und mit allen Zutaten (außer dem Fleisch natürlich) zu einer Paste verrühren (sollte ungefähr die Konsistenz von Senf haben). Wenn möglich, frischen Rosmarin nehmen. Diese Paste dann auf die eine Seite des Karrees streichen und ab i

30 Min. normal 13.09.2003
 (18 Bewertungen)

auch für Diabetiker

20 Min. pfiffig 22.04.2002
 (70 Bewertungen)

Die Zwiebeln und den Knoblauch im Öl andünsten. Das Fleisch dazugeben und kräftig anbraten. Danach salzen. Mit Wein und Brühe ablöschen. Zugedeckt ungefähr eine Stunde köcheln lassen. Dann Kürbis, Mais, Ingwer und Peperoni dazugeben und bei kleiner

20 Min. simpel 15.08.2005
 (71 Bewertungen)

(Lammragout nach Miranda)

60 Min. pfiffig 14.08.2006
 (54 Bewertungen)

fruchtiger Eintopf aus Südafrika

30 Min. simpel 18.04.2006
 (31 Bewertungen)

Am Vorabend die Rosinen etwa 30 - 45 Minuten im Sherry einweichen. Die Lammkeule entbeinen und das Fleisch in größere Stücke schneiden. Die Stücke in eine Schüssel legen, Rosinen, Datteln, Mandeln, Zimt und Kreuzkümmel zugeben. 300 ml Olivenöl, Salz,

30 Min. pfiffig 17.07.2007
 (110 Bewertungen)

Das Fleisch mit Öl einmassieren, in den sehr fein geschnittenen Kräutern wälzen und pfeffern. Einige Stunden im Kühlschrank marinieren. Dann mit den Baconscheiben umwickeln und im heißen Olivenöl beidseitig scharf anbraten. Ca. 4 Minuten pro Seite b

25 Min. normal 04.04.2006
 (70 Bewertungen)

Arni sto fóurno

30 Min. normal 14.10.2002
 (24 Bewertungen)

klassische Version

45 Min. pfiffig 11.02.2006
 (20 Bewertungen)

Rezept für authentisches Gosht Biryani

105 Min. pfiffig 12.12.2007
 (31 Bewertungen)

auch für Tajine geeignet

40 Min. pfiffig 08.01.2008
 (79 Bewertungen)

Osterlamm für Erwachsene

15 Min. simpel 06.06.2007
 (13 Bewertungen)

Fleisch klein würfeln, portionsweise in etwas Öl anbraten, salzen und pfeffern. Mit 150 ml Lammfond ablöschen, Rosinen zugeben und ca. 30 Minuten sanft köcheln. Spinat putzen, garen, ausdrücken und grob hacken. Knoblauch fein hacken. Mandeln rösten,

40 Min. normal 06.04.2007
 (8 Bewertungen)

Das Fleisch von Fett und dicken Sehnen befreien. In etwa 30g schwere Stücke schneiden (Gulaschgröße). Die Schalotten pellen und fein würfeln. Die Äpfel schälen und grob raspeln. Das Fleisch salzen und in einem breiten Topf im heißen Kokosöl rundherum

30 Min. normal 09.03.2004
 (14 Bewertungen)

köstlich-aromatisch, leicht orientalisch angehaucht!

30 Min. simpel 16.02.2007
 (14 Bewertungen)

Für die Marinade Pfeffer, Piment und Wacholderbeeren mörsern und in 4-5 EL Olivenöl verrühren. Knoblauch und Rosmarin dazu geben. Fleisch darin am besten über Nacht, mindestens aber 2 Stunden, im Kühlschrank ruhen lassen und hin und wieder wenden. Fl

45 Min. normal 09.08.2008
 (13 Bewertungen)

Den Ofen mitsamt einer Platte auf ca. 80 Grad vorwärmen. Die Feigen in Würfel schneiden, ein Drittel davon zur Seite stellen. Im Rapsöl Schalotten, Knoblauch, Rosmarin und Feigenwürfel andünsten, mit Rotwein und Brühe ablöschen. Die Sauce köcheln la

10 Min. pfiffig 02.03.2012
 (18 Bewertungen)

pikant mariniert

10 Min. simpel 21.11.2006
 (6 Bewertungen)

mit Ajvar und Harissa als Eintopf im Schnellkochtopf

15 Min. normal 18.03.2011
 (24 Bewertungen)

Kartoffeln in eine Auflaufform schichten. Milch und Sahne verrühren, würzen (kleiner Tipp: Ich habe 1 Zehe Knoblauch gepresst und zugegeben) und über die Kartoffeln geben. Mit dem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175° ca. 30 Minuten ba

75 Min. normal 06.08.2004
 (12 Bewertungen)

mit grünen Bohnen

30 Min. normal 13.02.2008
 (15 Bewertungen)

Den Bulgur in 400 ml der Brühe geben (die restlichen 275 ml werden später verwendet) und aufkochen lassen. So lange ziehen lassen, bis die Brühe aufgesogen ist, dauert ca. 15 bis 20 Minuten. Das Lammfleisch in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Die

50 Min. simpel 23.04.2007
 (9 Bewertungen)

eine Spezialität aus Afghanistan

30 Min. normal 06.02.2011
 (10 Bewertungen)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter und Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Sobald es Farbe genommen hat, Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenmark hi

30 Min. normal 16.03.2008
 (8 Bewertungen)

Das Fleisch von den Knochen lösen, in mundgerechte Bissen schneiden. Die Knochen etwas zerhacken und mit kaltem Wasser bedecken, leicht salzen, zum Kochen bringen, 2 Stunden leise simmern lassen, durchseihen, Fett abgießen, zur Seite stellen, ergibt

30 Min. normal 06.05.2006
 (8 Bewertungen)

ww - tauglich

35 Min. normal 05.02.2008
 (17 Bewertungen)

Haut und Fett vom Fleisch entfernen, Fleisch in ca. 50 g schwere Würfel schneiden. Zwiebeln pellen, fein hacken, Kumquats heiß abwaschen, in Scheibchen schneiden, Möhren schälen, ebenfalls fein würfeln. Salbeiblättchen klein schneiden, mit Nelken,

60 Min. pfiffig 09.05.2005
 (14 Bewertungen)

einfach zu machen und doch raffiniert im Geschmack

15 Min. normal 01.04.2014
 (11 Bewertungen)

Die Lammleber häuten und quer in etwa 1cm breite Streifen schneiden. Die Schalotten fein würfeln und in 40 g Butter in einer Pfanne hell anschwitzen. Das Tomatenmark einrühren und 3-4 Minuten mitschwitzen. Mit dem Weißwein ablöschen und diesen beina

45 Min. normal 14.07.2005