„6eiersalat“ Rezepte 391 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Eier hart kochen, pellen und klein hacken. Gewürzgurken und Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Mit dem Miracel Whip vermengen. Fertig ist der Eiersalat. Den Kopfsalat waschen und zupfen. Tomate in Scheiben schneiden. Nun Vollkorntoast kur

20 min. simpel 13.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (271)

Leicht und richtig lecker

10 min. simpel 01.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mayonnaise und Senf in einer Schüssel gut vermengen. Die hartgekochten, abgekühlten Eier und den Schnittlauch klein hacken und dazu geben. Salzen und pfeffern, dann gut vermengen.

10 min. simpel 11.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (357)

im Handumdrehen

5 min. simpel 10.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die Eier hart kochen. Den Apfel ungeschält vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Salatmayonnaise, Joghurt, Currypulver verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Apfel, he

20 min. simpel 13.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (190)

Mayonnaise mit Joghurt, Essig (alternativ Gewürzgurkenflüssigkeit), Curry, Salz und Pfeffer mischen. Die übrigen Zutaten unterheben.

30 min. normal 15.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (45)

Die Eier im Eierschneider einmal längst und einmal quer schneiden. Mit Mayonnaise und Senf verrühren und den Salat mit Maggi abschmecken. Der Salat reicht für 4-6 halbe Brötchen.

5 min. simpel 01.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (54)

ww-geeignet, fettarm

15 min. normal 27.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (29)

diesen Salat hat meine Oma immer mit den übrig gebliebenen Ostereiern gemacht!

10 min. simpel 09.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (229)

Die Eier ca. 20 Minuten hart kochen, abschrecken und abpellen. Dann mit einer Eierharfe etwas zerkleinern und in eine Schüssel geben und alles nochmals mit einer Gabel zerdrücken, sodass kleine Stückchen daraus werden. Nun die anderen Zutaten dazuge

15 min. simpel 03.01.2003
Abgegebene Bewertungen: (95)

Die hartgekochten Eier schälen und das ausgelöste Eigelb mit dem Öl, dem Essig und dem Senf mit dem Zauberstab pürieren bis eine cremige Soße entstanden ist. Nun unter diese Creme, mit der Küchenfee, die Zwiebel, den Zucker, die Gewürze und etwas We

25 min. simpel 01.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (53)

Die Eier ca. 10 Minuten im kochenden Wasser garen, abkühlen lassen, schälen und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Eier, Zwiebel, Remoulade und Senf vermischen, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry abschmecken. Ca. 30 Minuten durchzieh

10 min. simpel 02.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (187)

ein leichter Genuss

20 min. simpel 05.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (37)

Als kleiner Appetizer empfehlenswert

15 min. normal 01.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (38)

Die Eier abkühlen lassen und pellen und in Scheiben schneiden. Die Tomate würfeln. Die Zwiebel fein würfeln. Die Petersilie zupfen oder hacken (nach Geschmack). Alles in eine Schüssel geben. Die Mayonnaise dazu. Es kann sein, dass man nicht ganz das

10 min. simpel 12.02.2003
Abgegebene Bewertungen: (19)

einfach, vegetarisch, ohne Mayonnaise, mit Sylter Dressing

15 min. simpel 14.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (29)

Curry in einer Pfanne trocken erhitzen bzw. etwas anrösten. Vorsicht, nicht verbrennen lassen! Mit Fruchtsaft ablöschen und gut verrühren, es sollte eine sämige Paste entstehen. Abkühlen lassen. Für die Herstellung der Mayonnaise ein hohes Gefäß ver

30 min. simpel 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (13)

low carb, fettarm, Protein

15 min. simpel 12.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Eier achteln und mit den in mundgerechte Stücke geschnittenen Spargelstangen abwechselnd in eine Schüssel schichten. Aus den anderen Zutaten ein kräftig abgeschmecktes Dressing anrühren und zu den Eiern geben. Vorsichtig unterheben und zugedeckt

10 min. simpel 07.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

ohne Mayonnaise

15 min. simpel 05.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

In einem Eiersalat dürfen natürlich auf keinen Fall die Eier fehlen. Dazu müssen als erstes die Eier hart gekocht werden. Dazu die Eier in einen Topf mit kalten Wasser legen und auf dem Herd bei geschlossenen Deckel zum Kochen bringen. Danach den Her

20 min. simpel 27.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (20)

WW geeignet - 7 P

15 min. simpel 08.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (24)

Eier, Tomaten, Gewürzgurken und Champignons in Scheiben schneiden. Für die Sauce Mayonnaise, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Worcestershire-Sauce glatt rühren, über den Salat geben und umrühren. Dazu passt frisches Baguette.

15 min. simpel 05.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (27)

Eier in Scheiben und Schinken in Würfel schneiden. Mit den halbierten, entkernten Weintrauben, Spargelstücken und Mandarinen vermischen. Aus den restlichen Zutaten eine Sauce zubereiten und über den Salat geben.

20 min. simpel 10.05.2001
Abgegebene Bewertungen: (31)

Die Eier in Stücke schneiden, mit den gut abgetropften Pilzen mischen. Die Mayonnaise mit etwas Pilzwasser verrühren (nicht zu dünn), würzen mit 1 TL Senf, Salz, Pfeffer, Petersilie oder Schnittlauch. Über die Eier und Pilze geben, gut durchrühren u

10 min. simpel 29.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (20)

zum Frühstück

15 min. simpel 14.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (29)

Zarte Creme als lecker leichter Brotaufstrich

10 min. simpel 06.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (25)

Eier hart kochen, abkühlen lassen. Schale entfernen, Eier in kleine Würfel schneiden ( Eierschneider 1x längs, 1x quer) und in eine Schüssel tun. Senf, Curry, Salz und Pfeffer unterrühren, Miracle Whip dazu und alles gut vermischen. Über Nacht zieh

10 min. simpel 16.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Eier klein schneiden, den Schnittlauch schneiden und alles in eine Schüssel geben. Den Becher Schmand zu den Eiern und dem Schnittlauch geben, falls es etwas zu dick sein sollte, etwas Milch dazu geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

5 min. simpel 23.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (59)

Die Eier hart kochen (10 min.), abschrecken und abpellen. Dann mit dem Eierschneider zerkleinern, so dass kleine Würfel entstehen. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Nun alle Zutaten kräftig vermischen, abschmecken und je nach dem ob es dicke

15 min. simpel 10.06.2008