„1becherkuchen“ Rezepte 142 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (165)

Alle Zutaten mischen, in eine Springform geben und bei 180 Grad zwischen 45 und 60 min. backen!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (94)

als Maß dient der Sahnebecher mit 250 ml

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2001
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

sehr einfach und lange saftig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

schnell und einfach, superlecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (40)

Sahne steif schlagen u. nach und nach die Eier unterziehen. Das Mehl mit Zucker u. Backpulver mischen u. unterrühren. Ein Backblech mit Folie auslegen, die Masse darauf verteilen. Im Ofen (180°C, vorgeheizt) 15 Min. backen. In der Zwischenzeit die Bu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und sehr schaumig schlagen. In einer Kastenform bei 170°C ca. 45 Minuten backen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

sehr schön mit Kindern zu machen, Blechkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Alle Zutaten in einer Rührschüssel zu einem Teig verkneten und in eine Kastenform füllen. Gas Stufe 4 bis 5 45 Min. backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

Der Becher vom Joghurt ist das Maß. Je einen Becher Jogurt, Grieß, Mehl und Zucker verrühren. 1 Becher Öl, Backpulver und Kokosraspel unterrühren. Eine flache viereckige Form mit Butter ausstreichen und den Teig einfüllen. Bei 200° Grad ca. 30 Minute

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben eine Schuss Rum dazugeben (muss aber nicht sein). Mit dem Mixer durchrühren und in eine geeignete Form für die Mikrowelle geben. 10-12 min auf höchster Stufe in der Mikrowelle "backen" und gut auskühlen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schneller Rührkuchen für eine 1 Liter Königsform

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

2 Eier, 1/2 Becher (250 g) Öl, 1 Becher (250 g) Staubzucker, 1 Packung Vanillezucker (8g) verrühren. Wenn es gut verrührt ist, 1 Becher (250 g) Joghurt dazugeben und nochmals gut verrühren. Dann 2 Becher (250 g)Mehl und 1 Packung Backpulver dazugeben

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schneller Kuchen mit Walnüssen und Joghurt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eier mit Zucker schaumig rühren. Restliche Zutaten nach und nach hinzufügen und verrühren. Bei 180 Grad Umluft ca. 30-45 Minuten backen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Als erstes die Eier trennen. Dotter, Zucker, Vanillezucker und Öl in einer Schüssel sehr cremig schlagen, anschließend den Sauerrahm dazugeben und verrühren. Danach alle anderen Zutaten nach und nach dazugeben und gut verrühren. Eiklar zu Schnee sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, nach und nach Mohn, Joghurt und Öl hinzugeben. Mehl und Backpulver sieben und beimengen. Rum nach Belieben. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und bei ca. 180° (Heißluft) 45 bi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

genial einfaches & schnelles Traditionsrezept aus Österreich (ohne Waage)

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Alle Zutaten in einer Schüssel mit dem Handrührgerät gut verrühren und in eine gefettete und bemehlte Kuchenform (oder auch auf ein Backblech) geben. Im heißen Backofen bei 200 Grad 50 Min. backen. Wichtig: Den gleichen Becher als Maßeinheit nehmen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell gemacht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

von Koblenzer Muttis für Muttis in der ganzen Welt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan, für ein Backblech oder 40 Muffins

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

saftig und fruchtig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig Sahne in eine Rührschüssel geben. Zucker mit Vanillinzucker, Bittermandelöl und Eiern zur Sahne geben. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und hinzufügen. Alles mit Handrührgerät mit Rührbesen zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und saftig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegan, laktosefrei, einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Vorab: 1 Becher entspricht 250 ml Eier mit Zucker schaumig rühren. Kakao, Nüsse, Sauerrahm, Mehl mit Backpulver vermischt, Öl sowie 1 Schuss Alkohol dazurühren. Teig in gefettete sowie bemehlte Form füllen. Im heißen Backofen bei 180 °C Ober-/Unter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

keine Waage erforderlich, als Messbecher dient ein 1/4 L Sauerrahmbecher

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Ganze gut durchrühren und bei 150°C für 1 Stunde ins Backrohr stellen. Guten Appetit! PS: Zum verfeinern einfach Nüsse oder Früchte statt bzw. mit dem Kakao einrühren!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eiweiß steig schlagen. Dotter mit Zucker, Vanillezucker und Joghurt cremig rühren. Öl langsam einlaufen lassen, dann Mehl mit Backpulver abmischen und unterrühren. Zum Schluss Schnee unterheben. In eine befettete und bebröselte Form füllen und bei 15

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2005