„0stern“ Rezepte 185 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (16)

ein Geschmackserlebnis der besonderen Art - auch für Nicht-Wild-Esser...

60 min. normal 04.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (33)

zarte Kekse nicht nur für Weihnachten

70 min. normal 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (91)

Teigzutaten glatt verkneten und in Folie gewickelt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Sterne ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Aus der Hälfte der Sterne nochmals kleiner Sterne aussteche

50 min. normal 05.12.2002
Abgegebene Bewertungen: (53)

Mehl, Fett, Zucker, Zimt und Salz zu einem Teig verkneten. Ca 1 Std. kalt stellen. Teig auf etwas Mehl dünn ausrollen. Sterne (ca. 6 cm Durchm.) ausstechen. Im heißen Backofen E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C / Gas: Stufe 3 10-12 Min backen. Auskühlen l

40 min. simpel 26.02.2002
Abgegebene Bewertungen: (51)

ergibt ca. 30 Stück

30 min. simpel 08.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Butter mit dem Zuckerrübensirup in einen kleinen Topf geben. Unter Rühren erwärmen, bis die Butter geschmolzen ist. Vom Herd nehmen, zur Seite stellen und abkühlen lassen. Das Mehl, Natron, Zimt, Ingwer, Kardamom, Salz in einer Schüssel mischen

20 min. simpel 09.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (14)

ein bisschen zeitaufwändig, aber es lohnt sich...

60 min. normal 10.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (15)

reicht für ca. 40 Stück

35 min. simpel 29.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Nougat-Plätzchen

60 min. simpel 10.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (11)

Weihnachtskekse mit Honig, ergibt ca. 80 Stück

30 min. simpel 01.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit !

10 min. normal 27.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (11)

Alle Zutaten miteinander vermengen, Teig gut durchkneten und einige Stunden im Kühlschrank rasten lassen. Dann Teig 3 mm stark ausrollen (kleinere Mengen nehmen, da Teig eher weich ist) Sterne ausstechen und bei 170°C ca. 1O Minuten backen. Da ich di

45 min. simpel 17.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (11)

für Kinder

40 min. normal 06.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Hefe in etwas Wasser auflösen. Dann das Mehl, Salz und den Zucker dazugeben. Daraus einen Teig kneten, nach Bedarf Wasser dazugeben (ca. bis zu 250 ml), bis ein fester, nicht klebriger Teig entsteht. Wenn er zu klebrig ist, noch etwas Mehl dazuge

35 min. normal 28.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

Weihnachtskekse

50 min. simpel 02.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Weihnachtsplätzchen

45 min. normal 27.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

köstlich, ergibt 30 Stück

25 min. simpel 07.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (8)

Ergibt ca 90 Stück, mürbe, nicht zu süß

50 min. normal 23.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

reicht für ca. 30 Stück

50 min. normal 11.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Klebenden Teig in Frischhaltefolie gewickelt e

30 min. normal 09.12.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Haselnüssen, ergibt ca. 30 kleine Zimtsterne

40 min. normal 30.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

100g Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne rösten bis sie duften und im Universalzerkleinerer fein mahlen. Ei trennen. Fett, Mehl, 50g Puderzucker, gemahlene Pinienkerne und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und eine Stunde kalt

30 min. normal 26.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Sterntalers Weihnachtsplätzchen, ergibtt ca. 50 Stück

15 min. simpel 10.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

reicht für ca. 60 Stück

15 min. simpel 26.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und kochen. In der Zwischenzeit die Würstchen halbieren und die Wursthälften nochmal für längs halbieren, allerdings am Zipfel nicht ganz durchschneiden. Dann am halbierten Ende einen Zahnstocher reinstecken und die Enden etwa

15 min. simpel 14.05.2019
Abgegebene Bewertungen: (10)

Alle Teigzutaten zu einem glatten Mürbeteig verarbeiten. 3 mm dick ausrollen und Sterne ausstechen. Bei 180 Grad ca. 10 min backen. Marzipan mit Orangenschale verkneten, dünn ausrollen und Sterne ausstechen. Kuvertüre schmelzen. Sterne mit etwas Kuve

30 min. normal 14.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

ergibt ca. 30 Stück

60 min. normal 10.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Weihnachtsgebäck mit besonderer Note, ergibt ca. 35 Plätzchen

30 min. normal 07.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt ca. 45 Stück

45 min. normal 26.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt 30 - 40 Plätzchen

60 min. normal 23.02.2010