Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


„ölsardine“ Rezepte 57 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Fisch
Schnell
Gemüse
Hauptspeise
Snack
Party
Aufstrich
Salat
Vorspeise
Krustentier oder Fisch
kalt
Studentenküche
Europa
gekocht
raffiniert oder preiswert
Saucen
Nudeln
Pasta
Camping
Dips
Fingerfood
Sommer
Italien
Eier oder Käse
Silvester
Frankreich
warm
Kartoffeln
Überbacken
Ei
cross-cooking
Geheimrezept
Braten
Schwein
Früchte
Deutschland
Rind
Backen
Beilage
Spanien
Geflügel
Getreide
Hülsenfrüchte
Auflauf
Haltbarmachen
Reis
Brotspeise
Basisrezepte
Frittieren
Käse
Amerika
Latein Amerika
Trennkost
Resteverwertung
Frucht
Dünsten
Mehlspeisen
Herbst
Eier
Reis- oder Nudelsalat
Paleo
 (6 Bewertungen)

Die Zwiebel und Gurken fein hacken. Die Sardinen ohne Öl, weiche Butter und Frischkäse mit einem Handrührgerät zu einer glatten Masse rühren. Die Zwiebel, Gurken und Senf dazugeben und gut verrühren. Wenn die Masse zu dick ist, mit der warmen Milch n

10 Min. simpel 09.01.2012
 (2 Bewertungen)

superlecker und einfach gemacht

35 Min. normal 23.11.2010
 (4 Bewertungen)

Die Tomaten in Scheiben, die Zwiebeln in Streifen schneiden. In eine Schüssel geben und die Ölsardinen zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken. Dazu reicht man Baguette oder Brötchen.

15 Min. simpel 19.11.2008
 (1 Bewertungen)

Radieschen in Stifte, Ölsardinen in Stücke, Käse in Würfel, Knoblauch ganz fein gehackt, Schnittlauch in Röllchen (am besten mit der Schere schneiden), Chilischote ganz fein geschnitten. Alles miteinander mischen. Das Öl der Sardinen hinzu. Etwa eine

10 Min. simpel 29.12.2003
 (2 Bewertungen)

schnelles Abendessen

10 Min. simpel 09.02.2015
 (1 Bewertungen)

ein Snack oder Abendessen für den kleinen Hunger

10 Min. simpel 29.05.2014
 (2 Bewertungen)

Komischerweise finden Ölsardinen nur selten den Weg in die Küche, diese Art sie zuzubereiten habe ich mir von einer Peruanerin nach einer wilden Partynacht abgeschaut, laut ihr ein super Kateressen. Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten, Ölsardinen ab

20 Min. simpel 11.02.2010
 (0 Bewertungen)

Aromatische frische Gemüse mit Ölsardinen

20 Min. simpel 07.01.2008
 (1 Bewertungen)

Die Spaghetti im Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen den Thunfisch und die Sardinen abtropfen lassen und fein wiegen. Das Öl von den Sardinen auffangen. Die Schalotten abziehen und fein hacken. Die Schalotten im Öl von den Sardinen anschwitzen.

20 Min. normal 09.06.2015
 (1 Bewertungen)

In dem Öl von den Ölsardinen die Zwiebel andünsten. In der Zwischenzeit die Eier mit der sauren Sahne, dem Maggi und dem Käse verrühren und dann zu den Zwiebeln geben. Unter Rühren stocken lassen und zum Anrichten die Ölsardinen drum herum legen.

5 Min. normal 24.05.2017
 (0 Bewertungen)

Die abgetropften Sardinen der Länge nach teilen, entgräten, mit Zitronensaft beträufeln, mit Sahne begießen, leicht salzen und ziehen lassen. Apfel fein hacken oder raffeln, mit der fein gehackten Senfgurke und der in Scheiben geschnittenen Karotte

20 Min. simpel 14.12.2007
 (1 Bewertungen)

Schnell, einfach, beeindruckend

10 Min. simpel 01.11.2006
 (3 Bewertungen)

sehr herzhafter Brotaufstrich, für jeden Anlass

20 Min. simpel 14.06.2012
 (0 Bewertungen)

Die Sardinen waschen und säubern, dabei die Köpfe und die Innereien entfernen. In einem Sieb 2 bis 3 Stunden gut abtropfen lassen. Sardinen salzen und in eine schmale Schale oder Schüssel legen und den Essig zugeben. Abdecken und 4 Stunden ruhen lass

30 Min. simpel 04.09.2003
 (51 Bewertungen)

Spaghetti an Ölsardinen und schwarzen Oliven

20 Min. normal 12.07.2008
 (2 Bewertungen)

Erfrischend lecker

15 Min. simpel 12.01.2016
 (156 Bewertungen)

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und anschließend abgießen. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die klein gehackten Zwiebeln darin glasig anbraten, den in hauchdünne Scheiben geschnittenen Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten abe

15 Min. normal 16.05.2008
 (25 Bewertungen)

frisch, schnell und gesund

10 Min. simpel 12.10.2003
 (3 Bewertungen)

Rillettes de sardines au citron

10 Min. normal 10.06.2015
 (0 Bewertungen)

Butter schaumig rühren. Ölsardinen entgräten, durch ein Sieb passieren und unter die Butter rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

15 Min. simpel 07.11.2012
 (0 Bewertungen)

mit koreanischem Touch

10 Min. simpel 30.10.2014
 (0 Bewertungen)

würzig und ganz schnell selbst gemacht

10 Min. simpel 06.06.2015
 (0 Bewertungen)

Das hartgekochte Ei schälen und fein hacken. Nun alle Zutaten in eine Schüssel geben, die Sardinen mit dem Öl, und alles gut vermischen. Wir essen es am liebsten auf knusprigem Toastbrot.

5 Min. simpel 05.01.2015
 (0 Bewertungen)

Aus der Bretagne

10 Min. simpel 22.09.2015
 (0 Bewertungen)

Mit Mehlschwitze und Fond eine helle Grundsoße zubereiten. Sardellen hinzufügen und vorsichtig unterheben. Sardinen danach ebenso, Öl nach Geschmack zufügen. Nur durchwärmen, nicht mehr kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf dem Toast anricht

5 Min. simpel 01.03.2021
 (1 Bewertungen)

ein etwas anderes Amuse

15 Min. simpel 21.04.2014
 (1 Bewertungen)

Hackbällchen italienische art

20 Min. normal 17.07.2015
 (9 Bewertungen)

sehr erfrischend und schnell gemacht

15 Min. simpel 30.08.2011
 (5 Bewertungen)

köstlicher Dip für´s Büfett

20 Min. simpel 09.11.2009
 (3 Bewertungen)

Auflauf

15 Min. normal 26.09.2011