„öl-chili-soße“ Rezepte 420 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (26)

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und im Wok in etwas Öl scharf anbraten. Die Kokosmilch dazu geben, ein paar Minuten leise köcheln lassen und mit Salz und Chilisauce abschmecken. Tipp: Etwas schär

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

hmmmm ... einfach und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

schnell aber lecker, macht was her, auch für Gäste

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

vegetarisch, pfiffig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

kleines Mitbringsel bei Einladungen, natürlich auch zum selber nutzen geeignet

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

ein wenig Exotik

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zu: Pizza, pfannengerührtem Gemüse und zum Grillen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Längs halbierte Chilischoten fein hacken, mit dem Öl in einen Topf geben, 10 Minuten bei sehr kleiner Hitze erwärmen. Den Topf vom Herd nehmen, abkühlen lassen. Cayennepfeffer und Vanilleschote dazu geben. Zugedeckt 1 Tag ziehen lassen. Das Öl durch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und salzen. In einer großen Pfanne in etwas Öl von jeder Seite ca. 2 Minuten scharf anbraten. Den Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden und mit den Hähnchenfilets in eine weite Auflaufform geben und etwa

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

und Chili-Knoblauch-Paste

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Rinderhack in einer Pfanne mit hohem Rand bei mittlerer Hitze mit etwas Öl anbräunen, wenn es halb fertig ist, die Zwiebeln dazugeben. Die Knoblauchzehen hinzufügen, wenn das Hack fast gar ist. Dann die restlichen Zutaten hinzugeben und gut verm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch und lecker

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schnell, da mit tiefgefrorenen Meeresfrüchten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

zum Grillen, BBQ oder auch für´s Fondue

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Feurig!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Fleisch in heißem Öl anbraten. Die Pfanne vom Ofen nehmen und die Gewürzmischung und die Salsasauce einrühren. Abkühlen lassen. Salat schneiden, Gurke vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Das Dosengemüse abtropfen lassen und die Paprikascho

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zum Grillen oder als Dip zum Brot

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Lauchzwiebel und Chilischote in Ringe schneiden. Paprika in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Lauchzwiebel, Chilischote und Paprika ca. 5 Minuten braten. Gambas und Currypaste in die Pfanne ge

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ausgezeichnete Sauce zu Gans, Ente oder Wild

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsangabe kochen, nach Geschmack etwas Chili ins Wasser geben. Währenddessen die Karotten in schmale Streifen schneiden, die Paprikaschote klein würfeln, die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und die Mungobohnenkeimlinge abtrop

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

für Liebhaber von scharfen Gerichten!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Im heißen Öl Chilischote und Zwiebeln kurz anbraten. Tomaten und Tomatenmark unterrühren, Brühe angießen. Bohnen abtropfen lassen und dazugeben. Rosmarin zufügen, mit Salz, Pfeffer und Caye

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr scharfe Chilisauce, passt zu gegrilltem Fleisch, Brot, Fladen, Tortillas

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Chili längs einritzen, entkernen, waschen und fein hacken. Alles mit Thymian verrühren. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Mit der Würzmischung einreiben und zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen

access_time 75 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

für alle, die es etwas schärfer mögen...

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit viel Gemüse & wenig Fett

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

an Zitronen - Hollandaise und Kräuter - Rösti

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Arabesque

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Verwndung als Gewürz oder auch als auch Dip

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2013