„"spitzmorcheln"“ Rezepte 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Braten
Deutschland
Europa
Festlich
fettarm
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalt
Pilze
Rind
Saucen
Schmoren
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 1 Bewertungen

Für alle Freunde edler Pilze

10 Min. simpel 24.05.2016
bei 1 Bewertungen

ein Klassiker unter den Frühlingsgerichten

60 Min. pfiffig 24.06.2010
bei 0 Bewertungen

Spitzmorcheln ca. 10 Minuten in heißem Wasser einweichen, abtropfen und klein schneiden. Die fein gewürfelten Schalotten in Butter andünsten, die Morcheln zugeben. Nach 5 Minuten den Geflügelfond zugeben. Jetzt die Creme double unterziehen und unter

30 Min. normal 17.05.2002
bei 1 Bewertungen

Spätzlegericht der Luxusklasse

50 Min. normal 20.06.2007
bei 3 Bewertungen

Morcheln gründlich waschen und ca. 1 Stunde in etwa 250 ml lauwarmem Wasser einweichen. Morcheln durch ein Tuch abgießen, dabei Einweichwasser auffangen. Morcheln noch einmal abspülen, ausdrücken und in Streifen schneiden. Schalotte abziehen, fein w

15 Min. normal 22.04.2009
bei 1 Bewertungen

Den Blattspinat und den Sauerampfer putzen, abspülen und grob hacken. Schnittlauch und abgezogenen Knofi fein hacken. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Schalotte abziehen, fein würfeln und in der heißen Butter glasig dünsten. Pilze dazugebe

30 Min. normal 14.03.2004
bei 11 Bewertungen

superlecker zu Kurzgebratenem oder einem saftigen Filetstück

45 Min. simpel 28.03.2007
bei 4 Bewertungen

1/4 L Wasser zum Kochen bringen. Die Pilze damit übergießen und etwa 30 Minuten quellen lassen. Die Steaks kalt abspülen und trocken tupfen. Das Öl und die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin auf jeder Seite 2 Minuten kräftig anbrat

40 Min. normal 27.05.2007
bei 1 Bewertungen

Die Morcheln in eine Schüssel geben, mit lauwarmem Wasser begießen und etwa 2 Stunden quellen lassen. Die Blätterteigplatten nebeneinander legen und 15 Minuten auftauen lassen. Die Morcheln in einem Sieb abtropfen lassen, dabei das Einweichwasser auf

50 Min. simpel 20.02.2004
bei 0 Bewertungen

Filetto al Pepe e spugnole

20 Min. normal 02.11.2009
bei 2 Bewertungen

mit Morchel - Polenta - Soufflee

30 Min. normal 13.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Brathähnchen reinigen, trocken tupfen, vierteln und würzen. Die gewaschenen Weinblätter um die Geflügelteile wickeln und feststecken. Die schönsten vier Blätter sollten zum Garnieren zurückbehalten werden. Den Speck auslassen und die Hähnchentei

30 Min. pfiffig 13.10.2004
bei 2 Bewertungen

Die Spitzmorcheln 4 - 6 Stunden in Wasser einweichen. Durch eine Filtertüte abgießen, die Flüssigkeit auffangen. Die Morcheln gründlich waschen und klein schneiden. Das Fleisch von Sehnen befreien und in Medaillons schneiden. Diese salzen und mit fr

20 Min. normal 25.07.2010
bei 2 Bewertungen

Die Spitzmorcheln in kaltem Wasser etwa 15 Minuten einweichen. Das Rinderfilet in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Morcheln aus dem Einweichwasser nehmen, einzeln unter kaltem Wasser gründlich abwaschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Das

20 Min. simpel 12.12.2007
bei 6 Bewertungen

das echte DDR Rezept - auch heute noch sehr beliebt

60 Min. pfiffig 09.06.2008
bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 Min. normal 18.08.2007
bei 10 Bewertungen

Terrine de saumon

90 Min. pfiffig 03.04.2007
bei 11 Bewertungen

Die Pilze gut waschen und in warmem Wasser einweichen. Geschmacksintensiv sind die Spitzmorcheln, milder die Shiitake-Pilze. Seitan in ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Danach in feine Streifen schneiden. In einer hohen Pfanne im Öl die

30 Min. normal 22.03.2006
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 80 C° Umluft vorheizen. Auf die mittlere Schiene ein Backofenrost und darunter ein tiefes Backblech zum Abtropfen schieben. Das Fleischstück auf die Schnittfläche stellen und mit dem Plattiereisen auf etwa 4 cm Dicke zusammendrücke

30 Min. pfiffig 15.11.2015
bei 2 Bewertungen

Die Edelpilze ca. 1 Stunde in heißem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Hähnchenfilets in Stücke scheiden, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Mehl bestäuben. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in kleine Stücke hacken. Die Champignons

35 Min. normal 08.10.2007
bei 0 Bewertungen

ohne Sahne

30 Min. normal 03.09.2010
bei 1 Bewertungen

Für den Pastetenteig: Mehl mit der kalten Butter, Salz und etwas Wasser schnell verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank lagern. Für die Füllung: Geflügelfleisch in kleine Würfel schneiden und braun anbraten. Fleisch herausnehmen und Zwiebelwürfel, Por

45 Min. normal 24.12.2010
bei 0 Bewertungen

Mit Steaks eine vollständige LowCarb - Mahlzeit

50 Min. normal 11.07.2010