„"spaghettikuchen"“ Rezepte 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Super für den Kindergeburtstag, schnell zubereitet - ohne Backen!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (39)

Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Paradiescreme in die Sahne geben.(Achtung nur Pulver in die Sahne geben. Nicht anrühren)! Den Quark dazu geben und unterheben. Mit der Spätzlepresse auf den Tortenboden spritzen. Erdbeermarmelade

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

für ein ganzes Blech

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Spaghettipizza

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Spaghettis gut bissfest kochen, abkühlen lassen. Mehl, Hefe, Butter, Schmand und Salz zu einem Mürbteig verarbeiten. Aus einer Hälfte des Teiges ein Kuchengitter herstellen und kühl stellen. Aus dem Rest des Teiges den Boden und den Rand für die Mot

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Blechkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Biskuitboden die Zutaten Eier bis Backpulver zu einem Teig verrühren. Das Ganze in eine Biskuitform oder Springform geben und bei 175°C ca. 15 - 20 Min. backen. Für den Belag Sahne, Magerquark, Schmand und 2 Pck. Vanillezucker verrühren. Das

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

super einfach und super lecker für Groß und Klein, für 12 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Tomaten, Salami, Mais und frischem Basilikum

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aus dem Mehl, Trockenhefe, Margarine, Schmand und Salz einen Schmandteig herstellen und kalt stellen. In der Zwischenzeit die Spaghetti in Salzwasser kochen, abgießen und in eine große Schüssel füllen. Schinken, Paprika, Zucchini und Zwiebeln klein

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier trennen. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen. Das Eigelb mit den 4 EL Wasser schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker hinzugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und über die Eigelb-Masse sieben und verrühren. Zum Schluss den Ei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2007