„"pasteten"“ Rezepte 251 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Backen
Vorspeise
Snack
Gemüse
Party
warm
Festlich
Schwein
Europa
kalt
Vegetarisch
einfach
Schnell
Rind
raffiniert oder preiswert
Pilze
Tarte
gekocht
Geflügel
Käse
Herbst
Winter
Braten
Gluten
Fingerfood
Lactose
Fisch
Resteverwertung
Saucen
Frucht
Kartoffeln
Deutschland
Innereien
Überbacken
Fleisch
Dessert
Sommer
Wild
Frühling
Aufstrich
Nudeln
Low Carb
Griechenland
Auflauf
Großbritannien
Krustentier oder Muscheln
Weihnachten
Kuchen
Brotspeise
Schmoren
Dips
Beilage
Pasta
Frankreich
Basisrezepte
Italien
Haltbarmachen
Schweiz
Studentenküche
Dünsten
Reis
Frittieren
Ei
Getreide
Amerika
Ostern
Asien
Vegan
Osteuropa
fettarm
Lamm oder Ziege
Latein Amerika
Vollwert
Hülsenfrüchte
Österreich
Torte
Mehlspeisen
Silvester
Kinder
Geheimrezept
Spanien
Russland
Finnland
Frühstück
Gewürze Öl Essig Pasten
Krustentier oder Fisch
Grundrezepte
lateinamerika
USA oder Kanada
Vietnam
Mittlerer- und Naher Osten
Konfiserie
kalorienarm
Kekse
Salat
Wildgeflügel
Dänemark
Türkei
Portugal
bei 92 Bewertungen

Zwiebeln fein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten. Hackfleisch und Majoran zugeben und 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Paprikapulver würzen. Die Wirsingblätter, ablösen, waschen und in Salzwasser 6 Minuten blanchieren. Abgieße

30 Min. simpel 13.03.2006
bei 35 Bewertungen

knusprige Hülle mit würziger Füllung

15 Min. normal 11.12.2010
bei 11 Bewertungen

Eine Verwandte der Cornish pasties. Vegetarier lassen den Speck einfach weg.

40 Min. normal 26.10.2016
bei 14 Bewertungen

Spargel schälen und in 2-3 cm große Stücke schneiden. Für 4-5 Minuten (je nach Dicke) in Salzwaser kochen und abgießen. Form ausfetten und Blätterteig einlegen. Geriebenen Käse mit Eiern, Schmand, Weißwein, Zitronensaft, Zitronenschalenabrieb, Kres

20 Min. normal 29.03.2013
bei 18 Bewertungen

Die Tortellini in Salzwasser kochen. Für die Hacksauce den Knoblauch, die Zwiebeln und das Hackfleisch in etwas Olivenöl anbraten. Das Tomatenmark dazugeben, mit Brühe auffüllen, salzen und pfeffern und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Für die Becham

30 Min. normal 07.03.2005
bei 20 Bewertungen

Phylo oder Fylo kann man auch selbst machens - siehe Rezept -

30 Min. normal 13.11.2007
bei 2 Bewertungen

diese Pastete wird eine perfekte Überraschung für Ihre Gäste

30 Min. normal 22.12.2009
bei 9 Bewertungen

Einfach und schnell zubereitet

20 Min. normal 02.03.2009
bei 6 Bewertungen

Champignons und Zwiebel putzen bzw. schälen und klein schneiden. Kasseler in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen und Zwiebel, Pilze und Kasseler darin ca. 8 Minuten anbraten. Mehl darüber stäuben und unter Rühren anschwitzen. Sahne, Majoran und Käs

45 Min. simpel 06.11.2006
bei 9 Bewertungen

schnelle Füllung für Königspasteten

30 Min. normal 30.08.2010
bei 8 Bewertungen

Königinnen - Pastetchen, Ragout fin

45 Min. normal 30.01.2010
bei 10 Bewertungen

Mit der Hälfte des Blätterteiges die Fettpfanne vom Backofen auslegen, hierbei einen Rand hoch ziehen. Das Paniermehl darüber streuen und das Fleisch darauf verteilen. Die Zwiebeln würfeln und in etwas Öl anbraten. Danach auf dem Fleisch verteilen. M

30 Min. simpel 22.07.2008
bei 4 Bewertungen

mit Fleisch- und Spinatfüllung und mit Béchamel-Sauce überbacken

240 Min. pfiffig 28.05.2007
bei 15 Bewertungen

Schmeckt warm und kalt, für 6 - 8 Stücke

30 Min. simpel 08.11.2013
bei 5 Bewertungen

Fett, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, Ei und Rum unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter den Teig heben. Teig in eine quadratische Form mit ca. 20cm Seitenlänge geben. Backofen auf ca. 175°C, Umluft auf ca. 150°C vorheizen, ca. 1

30 Min. normal 26.12.2005
bei 5 Bewertungen

Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Spinat gut ausdrücken. Spinat, Eier und Schafskäse verrühren. Pinienkerne untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Butter schmelzen. Yufka-Teig von beiden Seiten großzügig mit der flüssigen Butter best

15 Min. simpel 13.01.2007
bei 11 Bewertungen

Forelle fein würfeln. Die Eier halbieren und von zwei Eiern das Eigelb durch ein Sieb streichen. Mayonnaise, Quark und Meerrettich gut verrühren. Lachswürfel mit Dill unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Toastbrotscheiben

20 Min. normal 24.11.2005
bei 9 Bewertungen

Butter auslassen, mit Mehl bestäuben und anschwitzen, mit Wein und Sahne ablöschen und unter ständigem Rühren eine Sauce herstellen. Die feinblättrig geschnittenen Champignons zufügen, 5 Minuten ziehen lassen. Mit Cognac parfümieren, die aufgetauten

20 Min. normal 16.05.2007
bei 8 Bewertungen

mit Mett

30 Min. normal 23.04.2008
bei 6 Bewertungen

Butter und Eier schaumig rühren. Salz, Pfeffer, Muskat, etwas Petersilie und Senf nach Geschmack hinzufügen. Den Schinken würfeln und den Käse reiben. Schinken und Käse zu der Eiermasse geben. Nun das Mehl und Backpulver hinzufügen. Zum Schluss die S

25 Min. simpel 19.09.2006
bei 1 Bewertungen

Wirsing Pastete à la Didi

10 Min. simpel 03.11.2016
bei 8 Bewertungen

Teigblatt auf bemehlter Arbeitsfläche 45 mal 35 cm ausrollen. Vom Rand einen 3 cm breiten Streifen für die Verzierung abschneiden. Das mittlere Teigdrittel mit der hälfte der Schinkenscheiben belegen. Apfel schälen vierteln und in Scheiben schneiden

25 Min. normal 02.03.2006
bei 4 Bewertungen

Den Blätterteig einige Zeit vorher aus der Kühltruhe nehmen, damit er sich schön verarbeiten lässt. Die Zwiebel fein würfelig schneiden und in etwas Margarine anschwitzen, anschließend etwas abkühlen lassen. Die Toastscheiben einweichen. Das Brät v

30 Min. normal 18.04.2008
bei 4 Bewertungen

Festliches ganz einfach

15 Min. simpel 28.02.2009
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch kurz andünsten, dann Hackfleisch zugeben und anbraten. Hackfleisch und Zwiebeln aus der Pfan

45 Min. normal 01.05.2005
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung für übriggebliebene Bratwürstchen, schmeckt warm und kalt

20 Min. simpel 28.02.2016
bei 5 Bewertungen

schmeckt nicht nur in der Weihnachts- und Winterzeit

10 Min. simpel 06.01.2010
bei 5 Bewertungen

ein mittelhochdeutsches Rezept (Mittelalter)

30 Min. normal 06.12.2007
bei 2 Bewertungen

Geschnittenes Fleisch scharf anbraten und mit Rotwein ablöschen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer, Cayenne und Curry würzen. Braten, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Ketchup nach Geschmack einrühren un

60 Min. normal 22.12.2008
bei 6 Bewertungen

Das Toastbrot toasten und in Würfel schneiden. Die Paprika ebenfalls würfeln und alle Zutaten zu einem Teig kneten und in eine feuerfeste Form geben. Bei 200 C° ca. 1 Stunde backen. Zusammen mit Salaten servieren. Ist relativ easy vorzubereiten und

20 Min. simpel 09.07.2003