Bewertungshistorie für Spaghetti mit Spinat-Frischkäsesoße und gebratenen Tomaten

Abgegebene Stimmen: 35 - Durchschnittswertung: 4,4

Wertung Benutzer Datum
discocat 24.03.2019 14:28
Rocky-Fan 09.01.2019 19:51
Mandlburger 28.08.2018 17:37
Gele82 28.07.2018 18:51
Linus1511 11.07.2018 18:13
niinam 17.01.2018 13:48
Mailini610 13.12.2017 15:06
Tovile 11.12.2017 05:20
Küchenmaus_21 08.12.2017 19:11
angel1504 02.12.2017 19:44
kochloeffel23 24.11.2017 12:16
Leticia_89 27.09.2017 09:49
Marina97 15.09.2017 13:01
Becci87 22.06.2017 20:28
mariposa93 08.12.2016 18:38
FSelter 31.10.2016 11:39
meli_96 21.09.2016 14:35
Pingponguin 12.09.2016 15:17
Twister223 22.07.2016 14:23
knödelolli 10.03.2016 13:25
Pölter 13.02.2016 15:59
TinaK88 18.12.2015 17:04
Bavarianhermoine 13.05.2015 13:01
Chrissi1689 10.12.2014 15:06
hb2312 15.05.2014 15:32
elfe_78 10.01.2013 19:38
Superfee 04.09.2012 15:18
eine_kleine_köchin 18.10.2010 01:56
Quitschie 19.08.2010 17:36
engelchen666 25.01.2010 18:50
fabstar80 06.01.2010 15:23
Lille77 13.05.2009 15:46
rnbaby 30.03.2009 13:24
Clarissa08 05.03.2009 18:21
HerrbertHans 27.09.2008 10:33
Wie wird die Durchschnittswertung ermittelt?

Problem:
Da nur angemeldete Benutzer bewerten können, müssen viele Rezepte zunächst mit nur einer einzigen Stimme auskommen. Hat dieses Rezept dann zufälligerweise 5 Sterne, also die Gesamtwertung 1 x 5 / 1 = 5, würde es in den Suchlisten (sortiert nach Wertung) ganz oben landen, obwohl es andere, bessere Rezepte mit viel mehr Wertungen gibt, die nicht unbedingt einheitlich sind, z.B. 5 x 5 Sterne und 1 x 4 Sterne: (5 x 5 + 1 x 4) / 6 = ~4,83. Diese Rezepte landen dann zu unrecht weiter unten.

Lösung:
Das Bewertungssystem basiert auf einer gewissen Trägheit. Wir geben jedem Rezept von Anfang an 2 neutrale, unsichtbare Wertungen mit 2,5 Sternen. Wird ein Rezept mit 5 Sternen bewertet, so erhält man eine bessere Aussage in der Suchliste: (2 x 2,5 +1 x 5) / 3 = ~3,33.

Partnermagazine