Bewertung
(37) Ø4,46
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
37 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.03.2008
gespeichert: 876 (0)*
gedruckt: 5.220 (7)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.06.2007
854 Beiträge (ø0,21/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n), vorwiegend fest kochende
4 Zweig/e Rosmarin, frischer (ersatzweise 1 TL getrockneter)
  Salz
  Pfeffer, scharfer
  Paprikapulver, rosenscharf
 n. B. Knoblauch
3 EL Olivenöl, extra nativ
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Die Kartoffeln schälen und am besten mit der Küchenmaschine in dünne Scheiben hobeln oder aber mit dem Messer in schmale Scheiben schneiden.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Kartoffelscheiben hinzufügen und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Die Rosmarinzweige waschen, leicht abtrocknen und die Nadeln klein hacken. Anschließend die Kartoffelscheiben mit Rosmarin, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauch würzen. Dann die Kartoffelscheiben weitere 5 bis 10 Minuten braten. Wenn die Kartoffeln knusprig gebraten sind, können sie serviert werden.